Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente> 20 Jahre Analytik Jena

Instrumentelle Analytik20 Jahre Analytik Jena

Mit einem ausgereiften Gespür für Märkte, Kundenbedürfnisse, Situationen und Chancen, gepaart mit umfangreichen technologischen Kenntnissen, hat sich Analytik Jena in nur 20 Jahren zu einem international agierenden Konzern entwickelt. Der Jenaer Hersteller für Analysegeräte feiert sein 20-jähriges Firmenjubiläum und lädt dazu alle Händler, Kunden sowie die Öffentlichkeit zur Festwoche vom 3. bis 7. Mai 2010 herzlich ein. Dabei präsentiert sich das seit 10 Jahren an der Börse notierte Unternehmen sowohl mit einem Tag der offenen Tür als auch den Analytischen Tagen inklusive Workshops und zahlreichen Höhepunkten. Das Jahr 2010 steht also ganz im Zeichen der Innovationskraft des mitteldeutschen Traditionsstandortes.

„Herzlich willkommen zu den Analytischen Tagen“ heißt es wieder im Mai 2010. Vom 5. bis 6. Mai 2010 lädt Sie das Unternehmen wieder recht herzlich nach Jena ein zur mittlerweile 7. stattfindenden Fachveranstaltung. Es erwartet Sie ein bunter Mix aus aktuellen Themen zur Branche und informativen, interessanten Präsentationen und Vorträgen zu unterschiedlichsten Anwendungen im Bereich der instrumentellen Analytik. Mit der Unterstützung von Vortragenden zu Anwendungen in Industrie und Forschung und Partnern aus dem Bereich der Ionenanalytik, Laborwasserversorgung, Dissolution-Test-Systeme, die über ihre Erfahrungen berichten, freut sich das Unternehmen auf eine gelungene Veranstaltung im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums.

Anzeige

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, melden Sie sich am besten gleich an. Mehr Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie unter www.analytische-tage.de oder telefonisch unter 03641/ 77 70.

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Berka gibt Vorstandsvorsitz von Analytik Jena an Krauß (Foto: Analytik Jena AG)

Generationswechsel bei Analytik JenaKlaus Berka übergibt Vorstandsvorsitz an Ulrich Krauss

An der Spitze der Analytik Jena AG steht ein Wechsel bevor. Vertriebsvorstand Ulrich Krauss wird zum 1. Oktober 2016 neuer Vorstandsvorsitzender.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Metallanalysator

MetallanalysatorKomfortables OES-System

Der portable Bogen/Funken-Metallanalysator Spectroport arbeitet mit OES-Technik und lässt sich laut Hersteller Spectro so leicht bedienen wie ein Handspektrometer. Der Spectroport ist so schnell wie ein RFA-Handspektrometer.

…mehr
Interne Standards extern auswerten: Monitoring von Matrixeffekten in der LC-MS

Interne Standards extern auswertenMonitoring von Matrixeffekten in der LC-MS

Matrixeffekte sind das Hauptproblem in der LC-MS/MS und können selbst durch deren enorm hohe Selektivität nicht vermieden werden. Daher sollten sie bestmöglich kompensiert und in der Routineanalytik bei jeder Probe überwacht werden.

…mehr
Software-Modul ParticleFinder™

Für Mikroplastik und andere PartikelAutomatische Partikelanalytik

Das neue Software-Modul ParticleFinder™ von Horiba Scientific ist ein benutzerfreundliches und schnelles Tool zur automatischen Lokalisierung und Analyse von gefilterten Partikeln, wie deren Größe, Form, Verteilung und chemischer Zusammensetzung.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung