Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente> Neues System zur Flash-Reinigung

CombiFlash-Rf-SystemNeues System zur Flash-Reinigung

Das neue Flash-Chromatographie-System CombiFlash® Rf bietet RFID-Technik (Radio-Frequenz-Identifikation) für die Kartuschen- und Gestellerkennung, eine höhere Sammelkapazität, ein größeres Display und höheren Pumpendruck in einer noch kompakteren Form. Diese Neuerungen erhöhen den Automatisierungsgrad in der Flash-Reinigung. So ermöglicht RFID die automatische Einstellung der Trenn- und Fraktionierungsparameter. Das Solvent-Management-Modul zur Lösungsmittel- und Abfallüberwachung verhindert einen Kartuschentrockenlauf und Flaschenüberfüllung.

CombiFlash-Rf-System: Neues System zur Flash-Reinigung

Aus vier verschiedenen Lösungsmitteln können binäre Gradienten-Trennungen programmiert werden. Das erleichtert und beschleunigt die Methodenentwicklung. Das 6-Port-Injektionsventil mit Probenschleife erlaubt die Automatisierung der Probenübertragung. Das automatische „Self-Cleaning“ von Schläuchen und Injektionsventilen nach jeder Trennung gewährleistet kontaminationsfreie Arbeit.

Die technischen Sicherheitsvorkehrungen sowie die PeakTrak-Software des Vor- gängermodells Companion sind auch im neuen CombiFlash®-Rf-System enthalten.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Neue Chronect-SeminareAutomatisierungslösungen für GC, GCMS, LC und LCMS

Die Firma Axel Semrau GmbH & Co. KG veranstaltet in diesem Jahr erstmalig Chronect-Seminare. Wesentliche Bestandteile der routineerprobten Chronect-Lösungen sind PAL-Sampler, Chronos sowie verschiedene Hardware Module. Auf dieser Basis lassen sich komplette Systemlösungen konfigurieren, die optimal auf die jeweilige Anwendung ausgerichtet sind.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Shimadzu European Innovation Center

Shimadzu European Innovation CenterFeierliche Eröffnung in Duisburg

Shimadzu hat sein European Innovation Center eröffnet. Dieser innovationsorientierte Think Tank verbindet akademisch-wissenschaftliches und technisches Know-how, um die fachliche Kompetenz von Shimadzu noch kundenzentrierter einzusetzen. 

…mehr
Atomfalle, in der 39Ar-Atome gefangen und nachgewiesen werden. (Foto: Florian Freundt, Institut für Umweltphysik, Universität Heidelberg)

Atomfalle für die WasserdatierungNeue Methode für die Altersbestimmung

Eine neuartige Datierungsmethode für die Erd- und Umweltwissenschaften steht im Mittelpunkt eines Projekts in der Heidelberger Physik, das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert wird. Dabei geht es um den Einsatz eines speziellen radioaktiven Isotopes des Edelgases Argon (Ar).

…mehr
Tragbare Gasaufbereitung smart Serie PCS.smart.

Komfortabel und effizientMobile Gasanalyse

In der Emissionsüberwachung, aber auch der Prozessanalytik wird periodisch die Funktion stationärer Analysensysteme durch Messungen mit mobilen Geräten überprüft.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung