Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente> Schwefel und Halogene simultan bestimmen

Combustion ICSchwefel und Halogene simultan bestimmen

Die Combustion IC von Metrohm kombiniert den thermischen Probenaufschluss mit der ionenchromatographischen Analyse in einem System. Dieses ermöglicht vollautomatisch die simultane Bestimmung der Halogene sowie des Schwefels in sämtlichen festen und flüssigen brennbaren Proben.

Combustion IC: Schwefel und Halogene simultan bestimmen

Die RoHS-Bestimmungen (Restriction of the use of certain hazardous substances in electrical and electronic equipment) etwa verlangen nach Techniken für eine effiziente Kontrolle von organischen Halogenverbindungen in einer Reihe vom Matrices. Viele dieser Proben sind nur schwer löslich und erfordern daher eine umfangreiche und zeitaufwendige Probenvorbereitung. Die Combustion IC kann diese Probleme lösen, denn sie ist eine effiziente Methode, welche die Probenvorbereitung und die anschließende Analyse in einem vollständig automatisierten Prozess kombiniert. Dazu werden die Proben in der Ofeneinheit unter Argon thermisch aufgeschlossen und anschließend mit Sauerstoff verbrannt. Die resultierenden gasförmigen Verbindungen gelangen in eine Absorptionslösung, welche in die Probenschleife eines 881 Compact IC überführt wird. Die Analyse wird von der MagIC-Net-Software gesteuert, die automatisch den Massenanteil des Schwefels und der Halogene in jeder Probe berechnet. Während ein Chromatogramm aufgenommen wird, läuft parallel bereits der Aufschluss der nächsten Probe.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Metrohm Suppressor Modul

AnionenchromatographieRegelmäßiger Austausch des Suppressors muss nicht sein

Suppression spielt in der Anionenaustausch-Chromatographie und Leitfähigkeitsdetektion eine wichtige Rolle. Die Bestimmung von Anionen und organischen Säuren sind die häufigsten Applikationen.

…mehr
News: Neue Geschäftsleitungen bei METROHM Deutschland

NewsNeue Geschäftsleitungen bei METROHM Deutschland

Am 1. Januar 2013 übernahm Frank Rückle die Geschäftsführung der Firma Deutsche METROHM GmbH & Co. KG mit Sitz in Filderstadt. Er trat damit offiziell die Nachfolge von Dr. Hans-Jürgen Knabe an, der nach 22 Jahren in den Ruhestand verabschiedet wurde.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

NDIR-basierte CO2-Sensoren

NDIR-GassensorenKohlendioxid-Messung im Vol-%-Bereich

Die Messung von Kohlendioxid in Prozess- und Abgasen spielt in zahlreichen Industriebranchen eine entscheidende Rolle.

…mehr
MAT Gasanalysatoren: Zuverlässige Kontrolle von Schutzgasverpackungen

MAT GasanalysatorenZuverlässige Kontrolle von Schutzgasverpackungen

Qualitätssicherung und stetig wachsende Ansprüche der Verbraucher erfordern eine Kontrolle von Schutzatmosphären in Verpackungen. Um am Markt erfolgreich zu sein, müssen Hersteller eine erstklassige Qualität über lange Zeiträume gewährleisten.

…mehr
Das neue Empyrean Nano Edition kombiniert verschiedene Techniken der Röntgenstreuung und eignet sich damit ideal zur Materialanalyse. (Bild: Panalytical)

MaterialanalysePlattform für SAXS/WAXS-Experimente

Das Empyrean Nano Edition ist ein neues Mehrzweck-Diffraktometer, das verschiedene Techniken der Röntgenstreuung miteinander kombiniert.

…mehr

Neue Stellenanzeigen