Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente> Für den Freilandeinsatz

Tragbares FTIR-Spektrometer FlexscanFür den Freilandeinsatz

Das neue, tragbare FTIR-Spektrometersystem Flexscan von A2 Technologies ist jetzt bei der Polytec GmbH erhältlich. Es ist ein MIR-Spektrometersystem, dessen Sensorkopf nur die Größe einer Handfläche einnimmt. Jetzt sind zwei tragbare FTIR-Systeme bei Polytec erhältlich: Das Flexscan optimiert für den Freilandeinsatz und das bekannte Exoscan für die Verwendung als Labor- und Freilandgerät.

Tragbares FTIR-Spektrometer Flexscan: Für den Freilandeinsatz

Das Flexscan ist ideal für Anwendungen, die FTIR-Analytik außerhalb des Labors erfordern. Der optische Messkopf wiegt gerade einmal 1,45 kg und ist mit der äußerst kompakten Bauform bestens geeignet für systematische Messungen auf großen Oberflächen oder für Analysen an schwer zugänglichen Stellen. Das Gerät wird mit einer Vielzahl von wechselbaren Messköpfen für ATR, diffuse Reflexionen, gerichtete Reflexionen und streifenden Lichteinfall angeboten. Somit können flexibel eine große Anzahl an Materialien analysiert werden, wie polierte oder aufgeraute Metalloberflächen, Polymere, Verbundwerkstoffe, Kunststoffbeschichtungen und viele weitere.

Anzeige

Das System besteht aus zwei Teilen: Einem Optikmodul mit integrierter Lichtquelle, Interferometer und Detektor sowie einem Versorgungsmodul mit Akku, Elektronik und PDA. Letzteres kann am Gürtel befestigt oder mit einem Riemen über der Schulter getragen werden. Aufgrund des patentierten Modulators mit extrem kurzen optischen Wegen und großen Aperturen ist die Performance des Spektrometers vergleichbar und besser als die herkömmlicher Laborsysteme.

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Polytec eröffnet Niederlassung in Singapur

NewsPolytec eröffnet Niederlassung in Singapur

Seit 20 Jahren ist die Polytec GmbH aus Waldbronn internationaler Anbieter von Laser-Doppler-Vibrometern (LDV) zur berührungslosen Schwingungsmessung für die Datenspeicher-Industrie.

…mehr
News: Die Polytec GmbH feiert ihren 45. Geburtstag

NewsDie Polytec GmbH feiert ihren 45. Geburtstag

Am 8. Dezember 1967 begann in einem kleinen Flachbau im Kurort Waldbronn in der Nähe von Karlsruhe eine Erfolgsgeschichte: Das Ehepaar Lossau gründete die Polytec GmbH. Als Pionier in Deutschland bot sie kommerzielle Lasertechnologie für Industrie und Forschung an.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Interne Standards extern auswerten: Monitoring von Matrixeffekten in der LC-MS

Interne Standards extern auswertenMonitoring von Matrixeffekten in der LC-MS

Matrixeffekte sind das Hauptproblem in der LC-MS/MS und können selbst durch deren enorm hohe Selektivität nicht vermieden werden. Daher sollten sie bestmöglich kompensiert und in der Routineanalytik bei jeder Probe überwacht werden.

…mehr
Software-Modul ParticleFinder™

Für Mikroplastik und andere PartikelAutomatische Partikelanalytik

Das neue Software-Modul ParticleFinder™ von Horiba Scientific ist ein benutzerfreundliches und schnelles Tool zur automatischen Lokalisierung und Analyse von gefilterten Partikeln, wie deren Größe, Form, Verteilung und chemischer Zusammensetzung.

…mehr
Säurezahlbestimmung in Rohöl mit dem 859 Titrotherm Titrator von Metrohm.

Säurezahlbestimmung in RohölNeue Methode veröffentlicht

Die ASTM (American Society for Testing and Material) hat die Methode D8045 für die Bestimmung der Säurezahl (AN) in Rohöl und Erdölprodukte veröffentlicht. Die neue Methode beschreibt die thermometrische Titration und wurde von Branchenführern zusammen mit Metrohm und dem 859 Titrotherm Titrator entwickelt. 

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung