Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente> Messung auch von Nano-Partikeln

Laser-Partikelmessgerät Analysette 22 NanoTec plusMessung auch von Nano-Partikeln

Mit einem Gesamtmessbereich von 0,01...2000 µm in einem einzigen Gerät ist das Laser-Partikelmessgerät Analysette 22 NanoTec plus ein universell einsetzbares Laser-Partikelmessgerät zur effektiven und sicheren Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen.

Laser-Partikelmessgerät Analysette 22 NanoTec plus: Messung auch von Nano-Partikeln

Der Nutzer kann fünf Messbereiche separat anwählen. Drei Messpositionen der Messzelle sind möglich, die das Messen ohne Umrüstung gestatten. Damit ist eine optimale Anpassung der Partikelgrößenmessung an die jeweilige Probe leicht zu realisieren.

Die Analysette 22 NanoTec plus nutzt stets alle 57 Messkanäle des Detektors. Durch die Kombination der unterschiedlichen Messpositionen lassen sich Messungen mit bis zu 165 effektiven Kanälen durchführen. Vorteil: besonders hohe Auflösung und Empfindlichkeit.

Jede Partikelmessung ist grundsätzlich nur so gut wie ihre Dispergierung. Deshalb wurde die Analysette 22 NanoTec plus mit Einheiten zur Trocken- und Nass-Dispergierung ausgestattet. Beim Wechsel von Nass- zu Trocken-Messung wird die Messzelle, die sich in einer praktischen Kassette befindet, einfach ausgetauscht - ganz ohne Schlauchwechsel oder Umbau.

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Partikelmessgerät

Fritsch auf der analyticaProbenaufbereitung und Partikelmessung

Auf der analytica zeigt das Unternehmen Fritsch Innovationen aus den Bereichen Zerkleinerung, Siebanalyse, Partikelmessung und Probenteilung.

…mehr
Prof. Dr.-Ing. Stefan Heinrich

Partikel und WirbelschichtgranulationDechema-Preis an Professor Heinrich

Der Dechema-Preis der Max-Buchner-Forschungsstiftung 2015 geht an Professor Dr.-Ing. Stefan Heinrich von der Technischen Universität Hamburg (TUHH). Der Dechema-Preis wird jährlich für herausragende Forschungsarbeiten verliehen.

…mehr
Röntgen-Streubild

Freie Nanopartikel erstmals in 3DForscherteam nutzt DESYs Röntgenlaser als Supermikroskop

Ein deutsch-amerikanisches Forscherteam hat mit DESYs Röntgenlaser FLASH erstmals die dreidimensionale Form frei fliegender Silber-Nanopartikel bestimmt. Die winzigen Teilchen besitzen demnach einen viel größeren Formenreichtum als erwartet.

…mehr
Siebturm Haver UFA mit Hochfrequenzgenerator zur Übertragung von Ultraschall auf die Siebrahmen.

Besser und schneller mit UltraschallAnalysen-Siebturm

Das Haver UFA wurde speziell konzipiert für das Absieben von Pulvern von siebkritischen Materialen im Bereich <300 µm. Die Spannringe werden um das anzuregende Analysensieb gelegt (für Standard-Siebdurchmesser von 76,2 mm bis 400 mm), um somit eine Übertragung des Ultraschalls auf die Siebgewebe zu ermöglichen.

…mehr
Strahlmittel

PartikelanalyseDynamische Bildanalyse in der Strahlmittelindustrie

Strahlmittel gibt es in vielen Zusammensetzungen und Körnungen für unterschiedlichste Anwendungen wie Reinigen, Entrosten, Mattieren oder Oberflächenverfestigung.

…mehr

Neue Stellenanzeigen