Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente>

Mikrowellen-Aufschlusstechnik

Mikrowellen-AufschlusstechnikNeue Termine für Anwenderkurse

Die CEM GmbH bietet in 2015 wieder Ausbildungs- und Anwenderkurse zur Mikrowellenaufschlusstechnik in den eigenen Firmenräumen in Kamp-Lintfort am Niederrhein an. Im Rahmen dieser Kurse werden die Teilnehmer/innen in den theoretischen Grundlagen und insbesondere in der Methodenentwicklung für mikrowellenassistierte Aufschlüsse geschult.

Mikrowellen-Aufschlusstechnik: Neue Termine für Anwenderkurse

Bei den praktischen Übungen in kleinen Gruppen können die Teilnehmer/innen eigene Proben zum Seminar mitbringen, die dann anhand der individuellen Problemstellungen bearbeitet werden. Das Ziel dieser Anwenderkurse ist das eigenständige Entwickeln von Aufschlussmethoden. Der Teilnehmerkreis richtet sich an Laboranten/innen, Ingenieure/innen, Chemiker/innen, etc.


Der erste Seminartag beginnt um 13.30 Uhr, es kann also vorher die Anreise erfolgen. Am 2. Seminartag endet die Veranstaltung um 14.30 Uhr, so dass anschließend die Heimfahrt angetreten werden kann.

Der Kostenbeitrag für dieses 2-tägige Seminar beträgt 490,00 EUR zzgl. MWSt. und beinhaltet:
• Umfangreiche Seminarunterlagen,
• zwei Mittagessen,
• ein gemeinsames Abendessen,
• eine Hotelübernachtung,
• den Transfer zwischen dem Hotel „Nibelungenhof" in Xanten und den Schulungsräumen
• und den Transfer am Seminarende zum ICE-Bahnhof Duisburg oder zum Flughafen Düsseldorf.


Die Seminardaten des Jahres 2015

• 21. und 22. April 2015
• 02. und 03. Dezember 2015

Anzeige

Weitere Infos unter http://www.cem.de.

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Interview mit CEM-Gründer Dr. Michael Collins: Pionier in der Mikrowellen-Labortechnik

Interview mit CEM-Gründer Dr. Michael CollinsPionier in der Mikrowellen-Labortechnik

LABO hatte die Gelegenheit, auf der analytica in München mit Dr. Michael Collins zu sprechen. Collins ist Hauptgeschäftsführer und Mitbegründer der Firma CEM, die das erste Mikrowellengerät für die Analysentechnik gebaut hat. Heute gilt das Unternehmen als Vorreiter und Marktführer in Sachen Mikrowellentechnik für das Labor.

…mehr
News: Green Chemistry Challenge Award für CEM

NewsGreen Chemistry Challenge Award für CEM

Das US-Unternehmen CEM erhielt für den Sprint Proteingehalt-Analysator einen Presidential Green Chemistry Challenge Award in der Kategorie Greener Reaction Conditions. Mit dem von der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde vergebenen Preis werden Innovationen ausgezeichnet, die ökologische chemische Prinzipien umfassen und in der Industrie wirksam zur Vermeidung von Umweltverschmutzung eingesetzt werden können. Die Gewinner werden von einem unabhängigen Sachverständigengremium der American Chemical Society bestimmt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

In Kombination: Der Autosampler Haver AS6 (für bis zu sechs Proben) mit dem Laborgerät Haver CPA 2-1 für die dynamische Bildanalyse (Bild: Haver & Boecker OHG).

Dynamische Partikelmessung automatisiertMesskapazität erweitert durch Autosampler

In der photooptischen Partikelmessung bietet die Produktserie Haver CPA 2-1 in der aktuellen Generation zusammen mit einem Autosampler für bis zu 24 Proben die Möglichkeit zur automatischen Messung und Auswertung. Auch eine Online-Anbindung ist möglich.

…mehr
Das Der Potentiostat/Galvanostat EC301 kann mit oder ohne Computer betrieben werden.

Elektrochemische MessmethodenPotentiostat/Galvanostat mit Temperatur-Logger

Der Potentiostat/Galvanostat EC301 kann sowohl in Industrie- als auch Forschungslabors eingesetzt werden.

…mehr
Katalysator

TOC-Analytik salzhaltiger ProbenKatalysator versalzen?

Die Bestimmung des TOC (Total Organic Carbon) hat seit Jahrzehnten seinen festen Platz in vielen Branchen. Ob in Umweltanalytik, pharmazeutischer- oder chemischer Industrie - überall kommt die TOC-Bestimmung zum Einsatz.

…mehr

Neue Stellenanzeigen