Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente> Mikrowellen-Laborsystem

Mikrowellen-Laborsystem Mars 6Mikrowellen-Laborsystem

Mikrowelle mit iPhone Bedienung

Mikrowellen-Laborsystem Mars 6: Mikrowellen-Laborsystem

In den letzten Jahren haben ökonomische Arbeitsmethoden zur Probenvorbereitung in den Labors im großen Umfang Einzug gehalten. So werden Säureaufschlüsse, mikrowellenbeschleunigte Lösemittelextraktionen, Probentrocknungen, Proteinhydrolysen, Synthesen und weitere präparative Arbeiten in Mikrowellen-Laborgeräten durchgeführt.

CEM stellte auf der ACHEMA mit dem Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 eine neue Plattform für die mikrowellenbeschleunigte Laborarbeit vor. Das Mars 6 setzt einen ganz neuen Standard hinsichtlich der einfachen Bedienung. So erfolgt diese mit der iPhone Technik. Vergleichbar zu den iPhone Apps verfügt das Mars 6 über eine Mikrowellen-App. Diese App, genannt „One Touch“, ermöglicht den Mikrowellen-Aufschluss mit nur einem Knopfdruck auf dem eingebauten iPhone Touch-Screen.

Hinter dieser Neuheit steht die einprogrammierte Erfahrung von 30 Jahren Mikrowellen-Aufschlusstechnik. Das Gerät erkennt alle relevanten Aufschlussparameter selbst, so dass nach nur einem Knopfdruck auf diese „One Touch“- App der Aufschluss automatisch erfolgt. Dieses beinhaltet die Steuerung der Reaktionsparameter Zeit, Druck und Temperatur, die Anzahl der Behälter, die optimale Mikrowellen-Leistung und den Behältertyp. Außerdem werden die Temperaturen sämtlicher Behälter auf dem iPhone Touch-Screen visuell dargestellt. Die neuartige Sensortechnik kontrolliert direkt die Reaktionskinetik der Aufschlussreaktionen und regelt daraufhin die optimale Mikrowellen-Einwirkung. Ein eingebauter Drucker gibt alle Daten aus und die USB-Schnittstellen ermöglichen eine Anbindung an PCs. Eine eingebaute Kamera überwacht zudem die Reaktionsverläufe der Aufschlüsse.
Eine weitere Besonderheit stellen die integrierten Schulungsfilme dar. Ein aufwändiges Blättern in Handbüchern entfällt, da alle Arbeitsschritte abgefilmt sind und auf Knopfdruck vom Anwender angeschaut werden können.

Anzeige

Weitere Informationen unter http://bit.ly/ IXPluN.

Weitere Beiträge zum Thema

www.die-Mikrowelle.de

die-Mikrowelle.deNeue Plattform für Mikrowellentechnik

In den meisten Labors haben unterschiedliche mikrowellenunterstütze Methoden längst ihren Einzug gehalten. Um dieser stetig wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, ist nun das Magazin www.die-mikrowelle.de online.

…mehr
Feuchte-/Feststoff-Analysensystem

Feuchte-/Feststoff-AnalysensystemDrastisch reduzierte Analysenzeiten

Das Feuchte-/Feststoff-Analysensystem SMART 6™ der Firma CEM benutzt als weltweit einziges Gerät Mikrowellenenergie und Halogenstrahlung in Kombination als iPower™ Technologie zum Trocknen von wässrigen und lösemittelhaltigen Proben.

…mehr
Mikrowellen-Aufschlusstechnik

Mikrowellen-AufschlusstechnikNeue Termine für Anwenderkurse

Die CEM GmbH, Pionier in der Mikrowellen-Labortechnik, bietet in 2016 wieder Ausbildungs- und Anwenderkurse zur Mikrowellen-Aufschlusstechnik in den eigenen Firmenräumen in Kamp-Lintfort am Niederrhein an.

…mehr
Im Rahmen der Lebensmittel-Analytik können Mikrowellengeräte minutenschnelle und präzise Messwerte liefern.

Lebensmittel-QualitätskontrolleSchnelle und einfache Analytik mit Mikrowellengeräten

Im Rahmen der Lebensmittel-Analytik können Mikrowellengeräte minutenschnelle und präzise Messwerte liefern und sie sind zudem äußerst einfach zu bedienen. Darüber hinaus kann auf giftige, ätzende und umweltgefährdende Chemikalien verzichtet werden, was wiederum den Arbeitsschutz deutlich erhöht.

…mehr
Mikrowellen-Gerät Discover

Vereinfachte Mikrowellen-AufschlusstechnikDruckbehälter mit Schnappdeckel

Die spektroskopischen Verfahren wie AAS, ICP-OES und ICP-MS sind im Laufe der Zeit immer schneller, nachweisstärker und komfortabler geworden. Einzig der Probenaufschluss war zeitaufwendig und im Probendurchsatz limitiert.

…mehr

Neue Stellenanzeigen