Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente> Perfekt zur Partikelgrößenmessung bis 2000 µm

Statische LaserstreuungPerfekt zur Partikelgrößenmessung bis 2000 µm

Die Laser-Partikelmessgeräte ANALYSETTE 22 von FRITSCH sind weltweit in der Produktions- und Qualitätskontrolle, in Forschung und Entwicklung zur präzisen Messung von Partikelgrößen im Einsatz.


Vorteile der ANALYSETTE 22 Modelle:

  • Messbereich 0,01...2000 µm.
  • Kurze Messzeit.
  • Hohe Messgenauigkeit.
  • Sichere Reproduzierbarkeit.
  • Verlässliche Vergleichbarkeit.
  • Benutzerfreundliche Bedienung.

Zwei Modelle für alle Anwendungen: Wählen Sie ganz nach Ihrem Bedarf die ANALYSETTE 22 MicroTec plus - der perfekte Allround-Laser mit einem Messbereich von 0,08...2000 µm für alle gängigen Messaufgaben. Oder die ANALYSETTE 22 NanoTec plus, das High-End-Gerät für Messungen bis in den Nanometer-Bereich - für höchste Genauigkeit und Empfindlichkeit bei kleinsten Partikeln durch die Messung der Rückwärts-Streuung in einem dritten Laserstrahl.

Statische Laserstreuung: Perfekt zur Partikelgrößenmessung bis 2000 µm

Geräte-Highlights:

  • Durchdachter modularer Aufbau: Jede ANALYSETTE 22 besteht aus einer kompakten Messeinheit, die schnell und einfach mit unterschiedlichen Dispergiereinheiten zur Trocken- bzw. Nass-Messung kombiniert werden kann. So kaufen Sie genau das, was Sie für Ihre Anwendungen brauchen.
  • Praktisches Schnellwechsel-System: Zum schnellen Wechsel zwischen den Dispergiereinheiten wird einfach die Kassette mit der Messzelle umgesteckt.
  • Kurze Messzeit: Die Messdauer mit der ANALYSETTE 22 liegt für die meisten Messvorgänge bei unter einer Minute. Anschließend ist das Gerät sofort wieder einsatzbereit.
  • Vollautomatische Auswertung: Übersichtliche Darstellung der Ergebnisse direkt am Bildschirm. Natürlich können Sie auch einen individuellen, an Ihre Bedürfnisse angepassten Bericht ausdrucken und speichern.

Aktuelle Informationen zur FRITSCH Partikelmesstechnik - von Dynamischer Bildanalyse bis dynamische Lichtstreuung und statischer Laserstreuung mit anschaulichen Videos -  finden Sie unter www.fritsch-sizing.de.

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Vibrationssiebmaschinen

VibrationssiebmaschinenSiebanalyse noch komfortabler

Retsch Siebmaschinen stehen für Präzision, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort in der Korngrößenanalyse. Die neue Generation der Vibrationssiebmaschinen AS 200 und AS 300 überzeugt durch optimierte Funktionalitäten und ein frisches, modernes Design.

…mehr
Biopharmazeutika

BioanalytikPartikelgrößenbestimmung von Biopharmazeutika

Die Biotechnologie gewinnt bei der Produktion von Medikamenten immer mehr an Bedeutung. Ziel ist es, Proteine herzustellen, die direkt in die Stoffwechsel-Vorgänge des Organismus eingreifen.

…mehr
nalysette 28 ImageTec

Analyse von Partikelform und –größeDynamische Bildanalyse

Die Analysette 28 ImageTec eignet sich zur Nass-Messung von Partikeln mit 1 µm bis 2,8 mm in Suspensionen und Emulsionen. Dank der dynamischen Bildanalyse von Partikelform und Partikelgröße werden Agglomerate und andere Beeinträchtigungen sicher erkannt.

…mehr
50. Jahrestag der Filtration Society: Whitehouse Scientific unterstützt Jubiläumsfeier

50. Jahrestag der Filtration SocietyWhitehouse Scientific unterstützt Jubiläumsfeier

Als etablierter Hauptsponsor der jährlich stattfindenden internationalen Konferenz und Ausstellung der Filtration Society freut sich Whitehouse Scientific, zur Feier des 50. Jahrestags der Gesellschaft seinen Beitrag zu leisten.

…mehr
Mörtel nach Maß: Kleine Partikel erhalten den Kölner Dom

Mörtel nach MaßKleine Partikel erhalten den Kölner Dom

Der Kölner Dom ist ein ehrwürdiges Bauwerk, dessen historische Substanz durch kontinuierliche Restaurierungsarbeiten erhalten wird. Die Restauratoren nutzen unteranderem auch Mörtel als wichtigen Baustoff für die Konservierung und Ausbesserung des alten Gesteins. Um die optimale Qualität bei Mörtel zu erzielen, wird in den Werkstätten der Kölner Dombauhütte eine RETSCH Siebmaschine zur Bestimmung der Partikelgrößenverteilung eingesetzt.

…mehr

Neue Stellenanzeigen