Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente> Titrieren und Dosieren: Neue Titratoren

Instrumentelle AnalytikTitrieren und Dosieren: Neue Titratoren

Die automatischen Titratoren TitroLine® 6000 und 7000 und die Kolbenbürette TITRONIC® 500 sind die drei ersten Geräte der neuen Familie von Titratoren und Kolbenbüretten der Firma SI Analytics, Mainz.

Instrumentelle Analytik: Titrieren und Dosieren: Neue Titratoren

Obwohl schon sehr alt ist die Titration immer noch einer der genauesten und robustesten und damit auch überall anzutreffenden Analysenmethode. Die Anforderung nach hochgenauen, zuverlässigen, flexiblen, aber einfach zu bedienenden Titrationsgeräten führte zu der Entwicklung dieser neuen Titrationsgeräte.

Alle drei Geräte zeichnen sich durch ein brillantes, sehr kontrastreiches Farbdisplay aus. Die neuen, kompakten Wechseleinheiten speichern neben der Aufsatzgröße auch alle anderen reagenzienspezifischen Daten ab. Die drahtlose Elektrodenerkennung des TitroLine® 7000 ermöglicht höchste Sicherheit beim Messen und Kalibrieren mit SCHOTT® Instruments Elektroden.

Durch die drei USB- und zwei RS-232 Schnittstellen lassen sich problemlos Rührer, Tastatur, Drucker, Waage, PC und USB-Speichermedien anschließen. Standardmethoden und -formeln erleichtern die Erstellung der Anwendermethoden. Je nach Gerätetyp können bis zu 50 Methoden gespeichert werden.

Einsatzgebiete sind die Laboratorien der Wasser- und Klärwerke, der Lebensmittel- und auch der chemischen Industrie. Typische Anwendungen sind die Säure- und Basenkapazität, Kjeldahl-Stickstoff, Chlorid, CSB, Säurezahl, Iodzahl und weiteren Kennzahlen. Die Kolbenbürette kommt praktisch in allen Bereichen der Industrie zum Einsatz. Anwendungen sind alle manuellen Titrationsaufgaben, Dosierungen und die Probenvorbereitung.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Digitalbürette

German Design Award 2016Digitalbürette mit Solarzelle

Mit dem Einsatz der Digitalbürette solarus® bekommt der Begriff „Nachhaltigkeit“ einen direkten Bezug zur Arbeit im Labor. Die einzige solarbetriebene Digitalbürette am Markt nutzt für den Betrieb ausschließlich Photovoltaik.

…mehr
Die Titrationsplattform Omnis kann maximal 175 Proben abarbeiten und dabei bis zu vier Analysen gleichzeitig durchführen.

Vollautomatisierte TitrationsplattformBis zu vier Analysen gleichzeitig

Omnis ist eine neue, modulare Plattform für die nasschemische Laboranalytik von Metrohm. Je nach Bedarf lässt sich die modulare Plattform vom einfachen Stand-alone-Titrator zum vollautomatisierten Roboter ausbauen.

…mehr
Laboranalytik

Schneller, einfacher und sicherer titrierenNeue Analysenplattform

Omnis heißt die neue modulare Plattform für die nasschemische Laboranalytik von Metrohm. Damit richtet sich der Weltmarktführer in der Titration an alle Anwender, vom kleinen Prüflabor bis zum großen Auftragslabor.

…mehr
Titrator

Automatisches Titrationssystemanalytica Live Lab Lebensmittelanalytik

Mit der Kombination aus dem Titrator HI902C und dem automatischen Probenwechsler HI921 demonstriert Hanna Instruments analytica-Besuchern ein State-of-the-Art-System zur Bestimmung verschiedenster titrierbarer Substanzen.

…mehr
Kompakt-Titratoren

Neue Kompakt-TitratorenFür die Lebensmittel- und Getränkeanalytik

Die neuen Kompakt-Titratoren von Metrohm bieten das Maximum in der Klasse der Stand-alone-Systeme für die Routineanalytik in der Lebensmittelbranche.

…mehr

Neue Stellenanzeigen