Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Arbeitsschutz> Sicheres Öffnen von Kartons

Sicherheits-Kartonöffner HANDYSicheres Öffnen von Kartons

MARTOR aus Solingen – der Spezialist für Sicherheitsschneidgeräte – hat einfache Handhabung mit der Technik der automatisch zurückschnellenden Klinge verbunden und den Sicherheits-Kartonöffner HANDY entwickelt. Die Klinge verschwindet durch Federzug nach dem Schneidvorgang automatisch in der Griffhülse und wird erst durch Schieberbetätigung wieder sichtbar.

Sicherheits-Kartonöffner HANDY: Sicheres Öffnen von Kartons

Das Messer ist für Rechts- und Linkshänder geeignet, durch seinen Metallkörper sehr robust und für den einfachen Klingenwechsel ist kein Werkzeug erforderlich. Die eingesetzte Klinge ist vierfach nutzbar. Es kann von Größe und Gewicht her bequem in jeder Kitteltasche aufbewahrt werden.

Bei der Auswahl der richtigen Sicherheitsmesser hilft Ihnen gerne das Expertenteam von MARTOR.

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Neue ATEX-Richtlinie 2016/34/EURichtlinie für den Explosionsschutz tritt in Kraft

Am 20. April 2016 tritt mit der neuen ATEX-Richtlinie 2016/34/EU ein neuer Rechtsrahmen in Kraft, der den Explosionsschutz in Europa neu regelt. Darauf weist TÜV Rheinland hin.

…mehr
Gefahrstofflagerung und -handling Katalog

Gefahrstofflagerung und -handlingNeuer Katalog 2016/17 von asecos

Der neue Gefahrstofflagerung und -handling Katalog 2016/2017 von asecos ist ab sofort verfügbar. Das Nachschlagewerk beinhaltet auf über 650 Seiten mehr als 3000 Artikel für den professionellen Umgang und die sichere Lagerung von Gefahrstoffen. 

…mehr
Experimental-Vorträge

Sicherheit im Fokusasecos auf der analytica und ArabLab

asecos stellt auf der diesjährigen analytica sein Produktportfolio und Fachwissen für sichere Lagerung von Gefahrstoffen im Labor vor. Die Leitmesse vereint die Welt der Labors in Industrie und Wissenschaft zum weltgrößten Branchentreff.

…mehr
Sonderschau Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

analytica Sonderschau Arbeitsschutz und...Gefahren im Labor rechtzeitig erkennen und vermeiden

Oft sind es nur kleine Fehler, die aber eine verheerende Auswirkung haben können. Beim Umgang mit gefährlichen Stoffen im Labor ist äußerste Vorsicht geboten.

…mehr
Ionenabsaugtisch

IonenabsaugtischArbeitstisch mit integrierter Ionisierung und Absaugung

IVH stellt mit dem Ionenabsaugtisch IAT 1200 den weltweit ersten Absaugtisch mit integrierter Ionisierung vor, der ein barrierefreies Arbeiten ermöglicht und das separate ESD-Erdungskabel überflüssig macht.

…mehr

Neue Stellenanzeigen