Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

FeinstaubsaugerNeuer Feinstaubsauger

Die Filter der meisten handelsüblichen Staubsauger „vertragen“ viele Arten von Dreck, jedoch die wenigsten „mögen“ wirklich feinen Staub. Bei der Entwicklung des hier vorgestellten, neuen DEBUS-Feinstaubsaugers wurde besonders großer Wert auf die Integration einer kleinen, jedoch hochwirksamen Filtereinrichtung gelegt, welche speziell auf sehr feine Stäube ausgelegt ist. So entstand ein kleiner, jedoch leistungsstarker Sauger, der sich trotz seiner 20000 cm² Gesamtfilterfläche aufgrund der großen, leicht laufenden Rollen gut manövrieren lässt.

Feinstaubsauger: Neuer Feinstaubsauger

Die neu entwickelten, selbstreinigenden, Mini-Schlauchfilter mit Teflonmembrane werden von innen mit Federn gespreizt. Da sich diese Filterschläuche im staubbeladenen Zustand beim Saugbetrieb leicht zusammenziehen, spannen sich die Federn automatisch. Und genau diese Federkraft entwickelt nach jedem Ausschalten des Gerätes eine höchst effektive Reinigung.
Die Entsorgung der aufgesaugten Materialien erfolgt absolut staubarm mittels Polybeuteln, die in den ausklinkbaren Sammelbehälter eingelegt werden. Praktische Schlauch- und Zubehörhalter runden das Gesamtbild ab.

Anzeige

Die Flexibilität der Firma Debus in Velbert ermöglicht es, dass jedes Sauggerät in allen Einzelheiten immer individuell und optimal ausgelegt werden kann. Interessenten für diese Industriesauger können sich unter der kostenfreien Tel.-Nr. 0800/3328700 informieren oder per E-Mail (info@debus-gmbh.de) bzw. über unsere Kennziffer Infos anfordern.

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Druckluftsauger: Resistenter Druckluftsauger

DruckluftsaugerResistenter Druckluftsauger

Dieser druckluftbetriebene Industriesauger wurde u.a. für die Halbleiterfertigung entwickelt. Denn mit ihm lassen sich selbst sehr aggressive, chemische Flüssigkeiten gefahrlos aufsaugen. Die bisher eingesetzten, elektrisch betriebenen Saugaggregate, welche in aller Regel aus Aluminium bestehen, zersetzten sich nämlich bereits nach kurzer Zeit.

…mehr
Hochvakuum-Industriesauger: Mit patentierter Abluftkühlung

Hochvakuum-IndustriesaugerMit patentierter Abluftkühlung

Die DEBUS GmbH stellte kürzlich einen mobilen, elektrisch betriebenen Hochvakuum-Industriesauger mit Wasserringpumpe und patentierter Abluftkühlung vor, mit welchem sich sogar hochviskose Fluide problemlos absaugen lassen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Regalcontainer und -lager

Gefahrstoffe sicher lagernRegalcontainer und -lager

Unternehmen, die für die Herstellung ihrer Produkte auf die Arbeit mit Gefahrstoffen angewiesen sind, tragen eine hohe Verantwortung für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter und für den Schutz der Natur.

…mehr
Sicherheitsschränke schützen vor Schaden bei Akkubränden: Gefahrenminimierung bei Lithiumakkus

Sicherheitsschränke schützen vor Schaden...Gefahrenminimierung bei Lithiumakkus

Ob Notebook, E-Bike oder Werkzeug – als mobile Stromquellen kommen meist leistungsfähige und vergleichsweise leichte Lithiumionenakkus zum Einsatz. Vielen unbekannt: Die neuen Akkus stellen vergleichsweise hohe Ansprüche an ein sicheres Handling.

…mehr

Neue ATEX-Richtlinie 2016/34/EURichtlinie für den Explosionsschutz tritt in Kraft

Am 20. April 2016 tritt mit der neuen ATEX-Richtlinie 2016/34/EU ein neuer Rechtsrahmen in Kraft, der den Explosionsschutz in Europa neu regelt. Darauf weist TÜV Rheinland hin.

…mehr

Neue Stellenanzeigen