Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

SicherheitsmesserSicherheitsmesser

Für präzises und müheloses Schneiden

Sicherheitsmesser: Sicherheitsmesser

Merak ist ein handlicher Alleskönner für präzises und müheloses Schneiden. TÜV-geprüft und mit vollautomatischem Klingenrückzug. Das Messer eignet sich hervorragend zum Schneiden nahezu aller Verpackungsmaterialien. Eine Kon-struktion unter Verwendung von hochwertigem Kunststoff in einer handlichen ergonomischen Form ist der Schlüssel zum effizienten Arbeiten. Durch die geringe Schnitttiefe von 11 mm wird beim Schneiden von Kartonagen das Risiko von Beschädigungen des Inhalts minimiert.

Mit der WUK-Technologie gehört Merak zu der Gruppe der Messer mit dem maximal möglichen Schutz vor Schnittverletzungen. Einem Sicherungsknopf als Extraschutz, der in der gedrückten Position den Anwender vor unbeabsichtigtem Ausfahren der Klinge schützt, so ist maximaler Schutz vor Verletzungen gewährleistet. Mit einem Klingenwechsel, der ohne Hilfsmittel und ohne Demontage des Messers – einfach, schnell und sicher funktioniert.

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Bayha-Skalpelle: Mit neuem Griff

Bayha-SkalpelleMit neuem Griff

Bayha-Skalpell

Das Bayha-Skalpell mit dem speziellen Riegelsystem wird neben dem OP- auch im Laborbereich eingesetzt. Die Skalpellgriffe aus rostfreiem Stahl wurden um einen neuen ergonomischen Griff ergänzt.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Produkt-News: Handy

Produkt-NewsHandy

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Absaug- und Filtergerät ASD 300 Ex zum Beseitigen explosionsfähiger Stäube (Foto: ULT AG)

Stationäres Absaug- und FiltergerätExplosive Stäube kostenoptimiert absaugen und filtern

Mit dem Absaug- und Filtergerät ASD 300 Ex bietet die ULT AG eine kosteneffiziente Lösung zum Beseitigen explosionsfähiger Stäube an. Es handelt sich dabei um eine stationäre Anlage für explosive Stäube der Staubexplosionsklasse St. 1.

…mehr
asecos Sicherheitsschränke schützen die eingelagerten Chemikalien bei Feuerausbruch bis zu 90 min.

SicherheitstechnologieWie funktioniert ein Gefahrstoffschrank?

Im Brandfall kann die unsachgemäße Lagerung von Gefahrstoffen besonders schwerwiegende Folgen haben. asecos Sicherheitsschränke schützen die eingelagerten Chemikalien bei Feuerausbruch bis zu 90 min.

…mehr

Neue Stellenanzeigen