Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Chromatographie> Mittelpolare Phasen bis 400 °C

GC-Säulen Zebron InfernoMittelpolare Phasen bis 400 °C

Phenomenex gab die Erweiterung seiner Zebron Inferno-Hochtemperatursäulenserie um zwei neue mittelpolare Säulen bekannt: Die ZB-XLB-HT und ZB-35HT sind die ersten mittelpolaren GC-Phasen, die Temperaturen bis zu 400 °C widerstehen können und somit die Analytik von Verbindungen mit hohen Molekulargewichten und Siedepunkten ermöglichen. Die Zebron Inferno-Nichtmetall-Säulen sind aufgrund einer proprietären Beschichtungs- und Bindungstechnologie bei hohen Temperaturen extrem stabil. Dies führt zu einer verlängerten Standzeit, niedrigem Phasenbluten und niedriger Aktivität. Die mittelpolaren HT-Phasen sind hervorragend für Analysen aus den Bereichen Umwelt, Lebensmittel, Pharmazie, Toxikologie und alternativen Treibstoffen geeignet.

GC-Säulen Zebron Inferno: Mittelpolare Phasen bis 400 °C

Die ZB-XLB-HT Inferno Säule ist aufgrund ihrer einzigartigen Selektivität sehr gut als Bestätigungssäule geeignet. Diese MS-zertifizierte Säule hat eine geringe Aktivität und liefert gute Peakformen für saure und basische Proben. Die proprietäre ZB-XLB-HT Phase eignet sich vorzüglich für die Analytik von polychlorierten Biphenylen (PCBs), Pestiziden, Herbiziden und vielen anderen Umweltanalyten (auch nach EPA).

Anzeige

Die ZB-35HT ist eine 35%-Phenyl-65%-dimethylpolysiloxan mittelpolare Säule mit einer Temperaturstabilität von bis zu 400 °C, welche die Analytik hochmolekularer Verbindungen erlaubt. Sie ist besonders gut für die Spurenanalytik mit blutungsempfindlichen Detektoren geeignet. Anwendungen für diese Phase sind zum Beispiel halbflüchtige Verbindungen, Pestizide, Drogen, pharmazeutische Wirkstoffe, Steroide und viele Umweltmethoden (auch nach EPA).

„Unsere erfolgreichen Zebron Säulen waren die ersten hochtemperaturstabilen Nichtmetall-Säulen”, erläuterte Ngoc Nguyen, Brandmanagerin bei Phenomenex. „Die erhöhte Säulenstabilität ist selbst für Routinemethoden mit Temperaturgradienten oberhalb von 320 °C, bei denen Säulen anfangen, stärker zu bluten und brüchig zu werden, vorteilhaft.“

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Phenomenex Präsident und CEO Fasha Mahjoor als Finalist für den "Ernst und Young Entrepreneur of the Year 2010 Award" benannt

NewsPhenomenex Präsident und CEO Fasha Mahjoor als Finalist für den "Ernst und Young Entrepreneur of the Year 2010 Award" benannt

Phenomenex Inc. gab bekannt, dass Fasha Mahjoor, Firmengründer und CEO, als Finalist für den Ernst & Young¿s Greater Los Angeles Entrepreneur of the Year 2010 Award (Unternehmer des Jahres) nominiert wurde.

…mehr
Reproduzierbar bei biologischen Flüssigkeiten: Microsampling

Reproduzierbar bei biologischen FlüssigkeitenMicrosampling

Neoteryx LLC, ein neuer Technologie-Spin-Off von Phenomenex, hat die Markteinführung von MitraTM (RUO) Microsampling-Produkten für die Probennahme, den Transport, die Lagerung und Analyse von biologischen Flüssigkeiten bekannt gegeben.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

MALS-Detektor PN3621

Lichtstreudetektor (MALS)Kopplung auch an Feld-Fluss-Fraktionierung

Der neue PN3621 MALS Vielwinkel-Lichtstreudetektor von Postnova Analytics eignet sich zur Kopplung an die Feld-Fluss-Fraktionierung (FFF) sowie Größenausschluss-Chromatographie (SEC) und Gel-Permeations-Chromatographie (GPC).

…mehr
Tobias Baur (links) und Tilman Sauerwald

Empfindliche SpürnasenEin Billionstel Gramm Schadstoff genügt

Mit den Methoden der Saarbrücker Messtechniker erschnüffeln transportable Gaschromatographen auch winzigste Spuren: Schon ein Billionstel Gramm eines Schadstoffes in einem Gasgemisch genügt den Sensorsystemen.

…mehr
Seminar DGF

Mineralöl in Lebensmitteln und KosmetikaMOSH, MOAH und POSH

Falls Sie das vom Institut Kirchhoff Berlin gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Fettwissenschaft e.V. veranstaltete Seminar „Mineralölbestandteile in Lebensmitteln und Kosmetika“ versäumt haben sollten, dann gibt es hier einen Überblick zu den Seminarinhalten.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung