Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Chromatographie> Nur noch eine chirale Säule für zwei Modi

HPLC-Säulen Eurocel/EuropakNur noch eine chirale Säule für zwei Modi

Polysacharid-Phasen sind im Vergleich zu allen anderen chiralen Phasen am universellsten einsetzbar – das ist Fakt. Auch dass diese chiralen Säulen teuer sind, wobei man bisher für wechselnde Trennaufgaben in unterschiedlichen LM-Modi immer eine zweite Säule benötigte: Eine für den Umkehrphasenmodus und eine für den Normalphasenmodus. Damit ist jetzt Schluss.

HPLC-Säulen Eurocel/Europak: Nur noch eine  chirale Säule für zwei Modi

Mit den Eurocel-Materialien auf derivatisierter Cellulosebasis und Europak auf derivatisierter Amylosebasis kann der Anwender nun in beiden Modi arbeiten. Langzeitstudien belegen, dass diese Säulen eine ausgezeichnete Robustheit bei gleichbleibender exzellenter Enantioselektivität haben. Eurocel und Europak sind leistungsfähige chirale stationäre Phasen (CSP), die üblicherweise im Normalphasenmodus oder bei 100 % polar-organischen Eluenten betrieben werden, jetzt aber auch im Umkehrphasenmodus anwendbar sind. So sind nun viele chirale Trennungen in mehreren Modi durchführbar und unterstreichen damit die Eluentenflexibilität dieser Säulen. Ein gutes Beispiel zeigt die Anwendung der Europak-01-Säule mit dem Vergleich der Stabilität der chiralen Trennung mit trans-Stilbenoxid im NP-Modus (Hexan/Isopropanol 90:10) und Flavanon im RP-Modus (ACN/H2O 80:20) bei mehrfachem, dazwischenliegendem Lösungsmittelwechsel.

Anzeige

Mit der Säulenkombination Eurocel 01 und Europak 01 können die meisten Enantiomerentrennungen realisiert werden. Beide Phasen besitzen als chiralen Selektor die 3,5-Dimethylphenylcarbamat-Gruppe, bieten aber komplementäre Enantioselektivität. Alle chiralen Materialien sind in 3, 5, 10 und 20 µm Partikelgröße erhältlich. Anwendungen umfassen sowohl analytische Applikationen als auch die Reinigung von Enantiomeren im präparativen Maßstab. Chromatographie im überkritischen Bereich und der Einsatz für die Simulated-Moving-Bed-Technik ergänzen das Anwendungsspektrum.

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Ranga Yogeshwar überreicht Anke Bördgen und Dr. Marc Diener von Knauer den Top-100-Preis (©KD Busch/compamedia)

Knauer unter den Top 100Innovationsmanagement gewürdigt

Beim dritten Deutschen Mittelstands-Summit am 24. Juni 2016 auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen kürte Top-100-Mentor Ranga Yogeshwar die Top-Innovatoren des Jahres, darunter auch den Berliner HPLC-Spezialisten Knauer.

…mehr
News: KNAUER-Team geht im Sommer beim "Velothon" an den Start

NewsKNAUER-Team geht im Sommer beim "Velothon" an den Start

50 Jahre KNAUER: Im Jubiläumsjahr 2012 startet das Unternehmen gemeinsam mit der Siemens Betriebskrankenkasse ein nachahmenswertes Projekt zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Beim traditionellen Velothon-Radrennen durch Berlin im Sommer dieses Jahres wird zum ersten Mal ein KNAUER-Team an den Start gehen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

MALS-Detektor PN3621

Lichtstreudetektor (MALS)Kopplung auch an Feld-Fluss-Fraktionierung

Der neue PN3621 MALS Vielwinkel-Lichtstreudetektor von Postnova Analytics eignet sich zur Kopplung an die Feld-Fluss-Fraktionierung (FFF) sowie Größenausschluss-Chromatographie (SEC) und Gel-Permeations-Chromatographie (GPC).

…mehr
Tobias Baur (links) und Tilman Sauerwald

Empfindliche SpürnasenEin Billionstel Gramm Schadstoff genügt

Mit den Methoden der Saarbrücker Messtechniker erschnüffeln transportable Gaschromatographen auch winzigste Spuren: Schon ein Billionstel Gramm eines Schadstoffes in einem Gasgemisch genügt den Sensorsystemen.

…mehr
Seminar DGF

Mineralöl in Lebensmitteln und KosmetikaMOSH, MOAH und POSH

Falls Sie das vom Institut Kirchhoff Berlin gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Fettwissenschaft e.V. veranstaltete Seminar „Mineralölbestandteile in Lebensmitteln und Kosmetika“ versäumt haben sollten, dann gibt es hier einen Überblick zu den Seminarinhalten.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung