Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Chromatographie> Ultrafast-HPLC auch für konventionelle HPLC-Anlagen

HPLC-Säulen UltraHT Pro C18Ultrafast-HPLC auch für konventionelle HPLC-Anlagen

Seit Einführung der UltraHT-Säulen Anfang 2007 können auf Grund uneingeschränkter Skalierbarkeit bis zu 2 µm Korngröße sogar Analysenzeiten bis unter 60 s erreicht werden. Mit hohen Flussraten erreicht man darüber hinaus auch noch einen erhöhten Probendurchsatz.

HPLC-Säulen UltraHT Pro C18: Ultrafast-HPLC  auch für konventionelle HPLC-Anlagen

Viele Anwender dachten, dass diese Features nur in Verbindung mit modernen Hochdrucksystemen zu erzielen sind. Selbstverständlich können diese UltraHT-Säulen ohne spezielle Ausrüstung auch in konventionellen HPLC-Anlagen eingesetzt werden. Selbst bei den hohen Flussraten und dem erhöhten Probendurchsatz ist der Rückdruck moderat.

Die UltraHT Pro C18 sind in Dimensionen erhältlich, die sowohl den Anforderungen an Geschwindigkeit als auch an erhöhter Effizienz gerecht werden. Mit einem Innendurchmesser von 2,0 mm sind Säulen in Längen von 30, 75, 100 und 150 mm erhältlich. Säulen mit 3,0 mm ID gibt es in Längen von 50, 75, 100 und 150 mm. Nun können auch Anwender, die eine lange Trennstrecke für eine optimale Auflösung benötigen, auf Säulenlängen von 100 oder 150 mm entsprechend zurückgreifen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

YMC-Gesamtkatalog

YMC-Gesamtkatalog 2016/2017Säulen für die Flüssigchromatographie

Der ab Ende September verfügbare neue YMC-Gesamtkatalog 2016/2017 bietet Ihnen u.a. Applikationssupport, ausführliche Produktinformationen sowie ein Poster mit Phasenübersicht und Selektivitätsdiagramm.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Tobias Baur (links) und Tilman Sauerwald

Empfindliche SpürnasenEin Billionstel Gramm Schadstoff genügt

Mit den Methoden der Saarbrücker Messtechniker erschnüffeln transportable Gaschromatographen auch winzigste Spuren: Schon ein Billionstel Gramm eines Schadstoffes in einem Gasgemisch genügt den Sensorsystemen.

…mehr
Seminar DGF

Mineralöl in Lebensmitteln und KosmetikaMOSH, MOAH und POSH

Falls Sie das vom Institut Kirchhoff Berlin gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Fettwissenschaft e.V. veranstaltete Seminar „Mineralölbestandteile in Lebensmitteln und Kosmetika“ versäumt haben sollten, dann gibt es hier einen Überblick zu den Seminarinhalten.

…mehr
Stabilisotopenverdünnungsanalyse: Folate in Lebensmitteln

StabilisotopenverdünnungsanalyseFolate in Lebensmitteln

Bestimmung mittels Stabilisotopenverdünnungsanalyse und LC-MS/MS. Die Gruppe der Folate zeichnet sich durch eine Vielzahl an Verbindungen aus. Für eine selektive Bestimmung der Vitamere werden LC-Methoden mit MS-Detektion und stabilisotopenmarkierten Standards eingesetzt. 

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung