Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Chromatographie> Ultrafast-HPLC auch für konventionelle HPLC-Anlagen

HPLC-Säulen UltraHT Pro C18Ultrafast-HPLC auch für konventionelle HPLC-Anlagen

Seit Einführung der UltraHT-Säulen Anfang 2007 können auf Grund uneingeschränkter Skalierbarkeit bis zu 2 µm Korngröße sogar Analysenzeiten bis unter 60 s erreicht werden. Mit hohen Flussraten erreicht man darüber hinaus auch noch einen erhöhten Probendurchsatz.

HPLC-Säulen UltraHT Pro C18: Ultrafast-HPLC  auch für konventionelle HPLC-Anlagen

Viele Anwender dachten, dass diese Features nur in Verbindung mit modernen Hochdrucksystemen zu erzielen sind. Selbstverständlich können diese UltraHT-Säulen ohne spezielle Ausrüstung auch in konventionellen HPLC-Anlagen eingesetzt werden. Selbst bei den hohen Flussraten und dem erhöhten Probendurchsatz ist der Rückdruck moderat.

Die UltraHT Pro C18 sind in Dimensionen erhältlich, die sowohl den Anforderungen an Geschwindigkeit als auch an erhöhter Effizienz gerecht werden. Mit einem Innendurchmesser von 2,0 mm sind Säulen in Längen von 30, 75, 100 und 150 mm erhältlich. Säulen mit 3,0 mm ID gibt es in Längen von 50, 75, 100 und 150 mm. Nun können auch Anwender, die eine lange Trennstrecke für eine optimale Auflösung benötigen, auf Säulenlängen von 100 oder 150 mm entsprechend zurückgreifen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

YMC-Gesamtkatalog

YMC-Gesamtkatalog 2016/2017Säulen für die Flüssigchromatographie

Der ab Ende September verfügbare neue YMC-Gesamtkatalog 2016/2017 bietet Ihnen u.a. Applikationssupport, ausführliche Produktinformationen sowie ein Poster mit Phasenübersicht und Selektivitätsdiagramm.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Probenvorbereitungssystem

Ein Probenvorbereitungssystem gratisIonenchromatographie

Anlässlich des 50-jährigen Firmenjubiläums bedankt sich Metrohm Deutschland bei seinen Ionenchromatographie-Kunden mit einem attraktiven Aktionsangebot.

…mehr
Ursachen, Auswirkungen und Gegenstrategien: Matrixeffekte in der Gaschromatographie

Ursachen, Auswirkungen und GegenstrategienMatrixeffekte in der Gaschromatographie

Matrixeffekte sind nicht nur die Achillesferse in der LC-MS, auch die Gaschromatographie bleibt nicht von matrixbedingten Quantifizierungsstörungen verschont. Sowohl die Ursachen, als auch die Auswirkungen sind bei beiden Techniken aber grundverschieden.

…mehr
Lebensmittelsicherheit: HPLC-Systeme für Mykotoxin- und Antibiotika-Nachweis

LebensmittelsicherheitHPLC-Systeme für Mykotoxin- und Antibiotika-Nachweis

Shimadzu hat zwei spezielle i-Series HPLC-Pakete für die Lebensmittelsicherheit vorgestellt: je ein Screening-System für Mykotoxine sowie synthetische Antibiotika.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung