Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Chromatographie> Multikühleinheit für GC-Injektoren

Multikühleinheit ICECUBEMultikühleinheit für GC-Injektoren

Die SIM Scientific Instruments Manufacturer bietet Service rund um die Chromatographie mit High-End-Lösungen für die Gas- und Flüssigkeitschromatographie sowie die Massenspektrometrie. Hier liegt alles in einer Hand, von der Beratung über die Erstellung maßgeschneiderter Applikationen, insbesondere auch für die Online-Analytik und Prozess-Chromatographie, bis hin zur Installation, Wartung und dem Service für die Geräte.

Multikühleinheit ICECUBE: Multikühleinheit für GC-Injektoren

Unter dem diesjährigen SIM-Motto zur analytica „designed to improve GC, GC/MS & LC, LC/MS“ wurden sowohl bewährte als auch neue Produkte der SIM GmbH in einem einheitlichen Design gezeigt. Die klare Gestaltung der Produktlinie soll die Funktionalität der Produkte hervorheben. Bei der Entwicklung steht immer im Vordergrund, Geräte aus dem Bereich der Chromatographie zu verbessern oder neu zu entwickeln, um z.B. Arbeitsabläufe zu verkürzen, die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen, Analysenergebnisse neuartig bzw. besonders effizient und reproduzierbar zu generieren.

Anzeige

Zu den Neuentwicklungen, die zur analytica 2010 präsentiert wurden, gehört u.a. der ICECUBE: Diese Multikühleinheit mit Kompressor-Kühlsystem bietet eine neue, leicht zu handhabende Möglichkeit, alle temperaturprogrammierbaren GC-Injektoren (PTV, Agilent Multimode, etc.) auf Temperaturen von bis zu 0 °C zu kühlen. Somit steht eine kostengünstige und wartungsfreie Kühlung für alle Anwendungen zur Verfügung, die zwar ein Herunterkühlen des Injektors, allerdings keine Temperaturen unterhalb des Gefrierpunkts erfordern. Die aufwändige Handhabung mit den flüssigen Kühlmitteln LN2 und LCO2 kann in diesen Fällen elegant ersetzt werden. Für eine flexible Nutzung des GC-Systems gibt es natürlich weiterhin die Option, alternativ zur Kompressor-Kühlung die flüssigen Kühlmittel oder Luft einzusetzen.

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Stabilisotopenverdünnungsanalyse: Folate in Lebensmitteln

StabilisotopenverdünnungsanalyseFolate in Lebensmitteln

Bestimmung mittels Stabilisotopenverdünnungsanalyse und LC-MS/MS. Die Gruppe der Folate zeichnet sich durch eine Vielzahl an Verbindungen aus. Für eine selektive Bestimmung der Vitamere werden LC-Methoden mit MS-Detektion und stabilisotopenmarkierten Standards eingesetzt. 

…mehr
Semi-mikro-GPC/SEC: Schnelle und kosteneffiziente Molmassenbestimmung von Polymeren

Semi-mikro-GPC/SECSchnelle und kosteneffiziente Molmassenbestimmung von Polymeren

Während die Verwendung von kleineren Säulendurchmessern bei den HPLC- und LC/MS-Analysen inzwischen die Regel ist, lässt dieser Trend in der Polymeranalytik noch auf sich warten.

…mehr
Der Eco IC eignet sich für die Bestimmung von Anionen, Kationen und organischen Säuren, als Einstiegsgerät aber auch für die Ausbildung in Betrieben und Hochschulen.

IonenchromatographieEinstiegs-System für Routineanwendungen

Der Eco IC ist ein robustes Einstiegs- und Routinegerät für die Ionenchromatographie. Anwendung findet er in der Umweltanalytik, der chemischen Industrie, der Lebensmittelindustrie, der petrochemischen Analytik und vielen weiteren Branchen.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung