Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Chromatographie> SPE-Phase für basische Analyten

SPE-Phase CHROMABON HR-XCSPE-Phase für basische Analyten

Mit CHROMABOND® HR-XC bietet MACHEREY-NAGEL nun speziell für basische Analyten die optimale Ergänzung zu reinen RP-Phasen wie CHROMABOND® HR-X. Der polymerbasierte starke Kationentauscher mit ausgeprägtem RP-Charakter eignet sich ideal zur Anreicherung von basischen Analyten. Das moderne Basis-Polymer besitzt eine optimierte Porenstruktur und eine hohe spezifische Oberfläche. Hierdurch kann sowohl eine gute Reproduzierbarkeit als auch zuverlässige Analytik erzielt werden.

sep
sep
sep
sep
SPE-Phase CHROMABON HR-XC: SPE-Phase für basische Analyten

Die mixed-mode Phase bietet die Möglichkeit für deutlich aggressivere Waschprozeduren zur Matrixabtrennung, was in saubereren Proben und Schutz der analytischen HPLC- und GC-Geräte bzw. -Säulen resultiert. Somit können auch Quantifizierungen von basischen Analyten aus stark belasteten Proben vorgenommen und gleichzeitig die Nachweisgrenzen auch bei kritischen Matrices wie z.B. Urin oder Serum herabgesetzt werden.

Eine ausführliche Produktinformation mit verschiedenen Anwendungsbeispielen zur neuen CHROMABOND® HR-XC sowie kostenlose Muster sind von MACHEREY-NAGEL über die Homepage www.mn-net.com oder direkt unter info@mn-net.com erhältlich. Ebenfalls können hier die beiden Applikationshandbücher zur HPLC bzw. SPE angefragt werden.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Probeneintrag mit Spritze beim Griffin G510

Mobile AnalytikGC/MS zum Erkennen chemischer Gefahrenstoffe

FLIR präsentiert sein mobiles FLIR Griffin G510 Gaschromatograph-Massenspektrometer zum Erkennen chemischer Gefahrenstoffe.

…mehr
Probenvorbereitungssystem

Ein Probenvorbereitungssystem gratisIonenchromatographie

Anlässlich des 50-jährigen Firmenjubiläums bedankt sich Metrohm Deutschland bei seinen Ionenchromatographie-Kunden mit einem attraktiven Aktionsangebot.

…mehr
Ursachen, Auswirkungen und Gegenstrategien: Matrixeffekte in der Gaschromatographie

Ursachen, Auswirkungen und GegenstrategienMatrixeffekte in der Gaschromatographie

Matrixeffekte sind nicht nur die Achillesferse in der LC-MS, auch die Gaschromatographie bleibt nicht von matrixbedingten Quantifizierungsstörungen verschont. Sowohl die Ursachen, als auch die Auswirkungen sind bei beiden Techniken aber grundverschieden.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung