Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

DurchflusszählerDurchflussmengenmessung

Das erste modulare Durchflussmessgerät mit Touchscreen-Display und Hintergrundbeleuchtung ist mit seiner einfachen, bedarfsgerechten Anzeige und Bedienbarkeit, dem mehrsprachigen Interface und der kompakten Modulbauweise schon ein kleines Erlebnis. Die intuitive Benutzerführung mit Anweisungen, Systemmeldungen und Hilfetexten im Klartext schließt Fehler nahezu aus.

Durchflusszähler: Durchflussmengenmessung

Durch die komfortable Kalibrierung per Vergleichsmessung ist der Durchflusszähler im Handumdrehen für die manuelle Mengenmessung und automatische Abfüllprozesse vorbereitet. Zuschaltbare Sicherheits- und Überwachungsfunktionen sorgen auch nach der Inbetriebnahme für einen zuverlässigen Betrieb und eine hohe Messgenauigkeit.

Mithilfe verwechslungssicherer Steckverbindungen lässt sich der Durchflusszähler sehr schnell und ohne Verdrahtungsarbeiten in das System einbinden. Die flexible Modulbauweise ermöglicht eine problemlose Anpassung an unterschiedlichste Messaufgaben und Installationsbedingungen. Einzelne Module wie Basiszähler, Bedieneinheit, Relaismodul oder Impulswandler können mit dem neuen Verbindungssystem wie "Legosteine" frei kombiniert und montiert werden. Eine handgeführte Bedienung ist hier genauso möglich wie die externe Ansteuerung und Datenauswertung.

Anzeige

Das neue Kommunikationsmodul mit standardisierten analogen und digitalen Schnittstellen ermöglicht den Anschluss von Steuer- und Meldegeräten sowie externer Steuerungen. Die Kommunikation über das interne Bussystem garantiert eine sichere und zuverlässige Datenübertragung zwischen den Modulen. Die Messgeräte aus Kunststoff oder Metall arbeiten nach dem Taumelscheiben- bzw. Ovalradprinzip und eigen sich gleichermaßen zur Mengenerfassung neutraler und aggressiver, brennbarer und viskoser Flüssigkeiten.

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsLutz Pumpen: neues Internet-Portal

Schneller, moderner, informativer

…mehr

Panorama50 Jahre Pumpen

Das Unternehmen Lutz-Pumpen GmbH & Co. KG mit Sitz in Wertheim kann in diesem Jahr auf seine 50-jährige Firmengeschichte zurückblicken. „In dieser Zeit hat es sich zu einem Weltmarktführer im Bereich Fass- und Behälterpumpen entwickelt,“ so die Informationen aus Wertheim.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kunststoffe

Kunststoffe: Füllstoffe, Gleiteigenschaften...Werkstoffwissenschaft ermöglicht neue Wege in der Dosiertechnik

Bedingt durch die hohen Anforderungen an elektrisch, mechanisch oder thermisch belastete Bauteile in diversen Industrien, ist die Kombination verschiedener Eigenschaften in ein und demselben Kunststoff unumgänglich.

…mehr
Turbo- und Membranpumpe

Für den Einsatz im LaborTurbo- und Membranpumpen

Pfeiffer Vacuum stellte auf der analytica neue Turbo- und Membranpumpen vor. Mit einem Saugvermögen von 32 l/s ist die HiPace 30 derzeit die leistungsstärkste Turbopumpe dieser Baugröße auf dem Markt.

…mehr
Rotorblätter für Windkraftanlagen

Entwicklung von SchäumtechnologienPräzise und schnelle Dosierung von Treibmitteln

Effiziente Dämmwerkstoffe, Schäume für Strukturanwendungen, biobasierte, flammgeschützte sowie Hochleistungsschäume sind am Markt angefragt. Forscher der Gruppe „Schäumtechnologien“ am Fraunhofer ICT befassen sich intensiv mit der Entwicklung.

…mehr

Neue Stellenanzeigen