Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

Laborschlauchpumpen-Serie VerderflexNeue Schlauchpumpen

Verder bietet ein erweitertes Produktprogramm an Schlauchpumpen für Laboranwendungen, als Geräteeinbaupumpen und Industrieausführungen an: Die Verderflex Autoclude Schlauchpumpen eignen sich für verschiedenste Aufgabenstellungen im Bereich der OEM-Anwendungen (Original Equipment Manufacturer). Die verschiedenen Ausführungen zeichnen sich besonders durch ihre Zuverlässigkeit und ihre Flexibilität aus. Der Leistungsbereich der Geräteeinbaupumpen liegt zwischen 60 ml/min und 4,8 l/min, die Pumpen in Industrieausführung erreichen eine Förderleistung von bis zu 14 l/min. Durch verschiedene Schlauchwerkstoffe und weitere Optionen sind sie für eine Vielzahl von Medien geeignet und finden ihre Anwendung in den verschiedensten Industrien.

Laborschlauchpumpen-Serie Verderflex: Neue Schlauchpumpen

Die Schlauchpumpen der Serie Verderflex Scientific (siehe Bild) sind Gehäusepumpen, die aufgrund ihrer kompakten Bauweise überall aufgestellt werden können. Sie erfüllen Dosieraufgaben von abrasiven, korrosiven, scherempfindlichen und viskosen Flüssigkeiten präzise und zuverlässig. Dank der innovativen Easy-Tube-Load-Technik ist ein Schlauchwechsel innerhalb von Sekunden möglich. Sie sind in einer normalen und in einer besonders robust gebauten Serie (Heavy Duty) verfügbar, beide Serien haben Schutzart IP 66. Auch hier sind verschiedene Schlauchwerkstoffe einsetzbar. So kann die Pumpe an die verschiedensten Bedürfnisse angepasst werden. Mit dieser Erweiterung deckt die Schlauchpumpen-Serie einen Fördermengenbereich von wenigen ml/min bis hin zu 90 m3/h und Drücke bis 16 bar ab und bietet so eine Lösung für praktisch alle Schlauchpumpen-Anwendungen. Die Serie erfüllt höchste Qualitäts-Ansprüche, so können Wartungs- und Stillstandszeiten reduziert werden.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Wärmeschrank

Neuer WärmeschrankFür Korrosionsversuche mit viskosen Flüssigkeiten

Für Korrosionsversuche mit viskosen Flüssigkeiten in der Erdöl- und petrochemischen Industrie hat Carbolite Gero einen Wärmeschrank entwickelt, der bis zu 20 Autoklaven aufnimmt und rotiert.

…mehr

FirmenkaufGero Teil der Verder-Gruppe

Mit dem Kauf der Firma Gero Hochtemperaturöfen hat die Verder-Gruppe jetzt das Portfolio ihrer Scientific Division im Bereich Wärmebehandlung erweitert. Gero ist ein führender Hersteller von Vakuumöfen und Öfen für Anwendungen unter Spezialatmosphäre.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Mehr Präzision im Sub-Mikroliter-Bereich durch zwei neue Dosierwerkzeuge für die epMotion.

PipettierroboterMehr Präzision im Sub-Mikroliter-Bereich

Eppendorf erweitert sein Angebot an Zubehör und Verbrauchsgütern für die epMotion® 5070, 5073 und 5075 automatischen Liquid-Handling-Systeme, um das Pipettieren von Kleinstvolumina, von 10 µl bis hinunter zu 200 nl, zu vereinfachen. 

…mehr
Mikrofluidischer Flüssig-flüssig-Separator

Mikrofluidische KanalstrukturFlüssig-flüssig-Separator

Für die Auftrennung von Zweiphasensystemen wie z.B. segmentierte Flüssig-flüssig-Strömungen in der Mikrofluidik werden in der Regel Zentrifugen oder Membransysteme eingesetzt, die nur mit relativ hohem technischen Aufwand in kontinuierliche Prozessketten integriert werden können.

…mehr
Katalog 2016/2017

Katalog 2016/2017Vakuumtechnik im System

Mit über 50 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Fertigung steht das Unternehmen Vacuubrand für das weltweit umfassendste Programm an Vakuumlösungen für das Labor. Im neuen Look präsentiert sich ab sofort der Katalog 2016/2017.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung