Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Dosier- und Vakuumtechnik> Mit durchfluss- geregelter Pumpe

LIQUI-FLOW-PumpenserieMit durchfluss- geregelter Pumpe

Bronkhorst hat eine neue Art der Flüssigkeitsregelung entwickelt. An Stelle eines Flüssigkeitsdurchflussmessers mit integriertem Regelventil besteht die neue Variante aus einem thermischen oder Coriolis-Massedurchflussmesser in Kombination mit einer Mikrozahnringpumpe. Dank einer durchflussgeregelten Dosierpumpe wird die Druckbeaufschlagung der Flüssigkeit mit Inertgas in einem Vorlagengefäß oder Ähnlichem überflüssig.

LIQUI-FLOW-Pumpenserie: Mit durchfluss- geregelter Pumpe

Die Messbereiche reichen von 20 mg/h bis 600 kg/h. Die Durchflussregelung übernimmt ein PID-Regler. Die Drehzahl der Pumpe wird automatisch in Abhängigkeit des gewünschten Sollwertes geregelt.

Standardmäßig kann der Sollwert als analoges Signal oder über die integrierte RS-232-Schnittstelle vorgegeben werden. Optional stehen alle gängigen Feldbus-Schnittstellen zur Verfügung.

Als Erweiterung der Bronkhorst LIQUI-FLOW®-Pumpen-Serie für kleine Messbereiche sind Pumpen für Anwendungen mit größeren Messbereichen, höheren Drücken, großen Mess- und Regelspannen und auch für aggressive Flüssigkeiten erhältlich. Alle Zahnring- und Zahnradpumpen sind weitestgehend pulsationsfrei, Druckstöße oder Pulsationen sind weitestgehend eliminiert.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Echse

Neue mikrofluidische SystemeVon der Echse zum gezielten Fluidtransport

Feuchtigkeitserntende Echsen als Vorbilder für die Funktionalisierung technischer Oberflächen – das ist die Idee, die dem BMBF-Projekt „BioLas.exe“ und dem EU-Projekt „LiNaBioFluid“ zugrunde liegt.

…mehr
Mehr Präzision im Sub-Mikroliter-Bereich durch zwei neue Dosierwerkzeuge für die epMotion.

PipettierroboterMehr Präzision im Sub-Mikroliter-Bereich

Eppendorf erweitert sein Angebot an Zubehör und Verbrauchsgütern für die epMotion® 5070, 5073 und 5075 automatischen Liquid-Handling-Systeme, um das Pipettieren von Kleinstvolumina, von 10 µl bis hinunter zu 200 nl, zu vereinfachen. 

…mehr
Mikrofluidischer Flüssig-flüssig-Separator

Mikrofluidische KanalstrukturFlüssig-flüssig-Separator

Für die Auftrennung von Zweiphasensystemen wie z.B. segmentierte Flüssig-flüssig-Strömungen in der Mikrofluidik werden in der Regel Zentrifugen oder Membransysteme eingesetzt, die nur mit relativ hohem technischen Aufwand in kontinuierliche Prozessketten integriert werden können.

…mehr
Katalog 2016/2017

Katalog 2016/2017Vakuumtechnik im System

Mit über 50 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Fertigung steht das Unternehmen Vacuubrand für das weltweit umfassendste Programm an Vakuumlösungen für das Labor. Im neuen Look präsentiert sich ab sofort der Katalog 2016/2017.

…mehr
Pipettierassistent

GewebetypisierungViaflo Assist verbessert Resultate

Der persönliche Pipettierassistent Viaflo Assist wurde für die Verwendung mit den Gewebetypisierungsprodukten von Linkage Biosciences LinkSeq™ optimiert. Dies teilte das Unternehmen Integra Biosciences jetzt mit.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung