Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Dosier- und Vakuumtechnik> Mit durchfluss- geregelter Pumpe

LIQUI-FLOW-PumpenserieMit durchfluss- geregelter Pumpe

Bronkhorst hat eine neue Art der Flüssigkeitsregelung entwickelt. An Stelle eines Flüssigkeitsdurchflussmessers mit integriertem Regelventil besteht die neue Variante aus einem thermischen oder Coriolis-Massedurchflussmesser in Kombination mit einer Mikrozahnringpumpe. Dank einer durchflussgeregelten Dosierpumpe wird die Druckbeaufschlagung der Flüssigkeit mit Inertgas in einem Vorlagengefäß oder Ähnlichem überflüssig.

LIQUI-FLOW-Pumpenserie: Mit durchfluss- geregelter Pumpe

Die Messbereiche reichen von 20 mg/h bis 600 kg/h. Die Durchflussregelung übernimmt ein PID-Regler. Die Drehzahl der Pumpe wird automatisch in Abhängigkeit des gewünschten Sollwertes geregelt.

Standardmäßig kann der Sollwert als analoges Signal oder über die integrierte RS-232-Schnittstelle vorgegeben werden. Optional stehen alle gängigen Feldbus-Schnittstellen zur Verfügung.

Als Erweiterung der Bronkhorst LIQUI-FLOW®-Pumpen-Serie für kleine Messbereiche sind Pumpen für Anwendungen mit größeren Messbereichen, höheren Drücken, großen Mess- und Regelspannen und auch für aggressive Flüssigkeiten erhältlich. Alle Zahnring- und Zahnradpumpen sind weitestgehend pulsationsfrei, Druckstöße oder Pulsationen sind weitestgehend eliminiert.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Drehschieber-Vakuumpumpe

Neue VakuumpumpenserieMit extra großem Ölreservoir

Gardner Denver Medical bringt für den Labor-, Medizin- und Life-Science-Bereich die neuen zweistufigen Drehschieber-Vakuumpumpen CRVpro der Marke Welch auf den Markt. Sie bieten einen Enddruck von 5x10-4 mbar und sind ab sofort in 6 verschiedenen Versionen verfügbar.

…mehr
Pipettenspitzen

PipettenspitzenIn Reih’ und Glied

Manchmal erinnern auf Mehrkanalpipetten aufgesteckte Universalspitzen eher an eine gezackte Bergkette als an eine Reihe perfekt ausgerichteter Spitzen. Dies liegt an der variablen Gestaltung des Konus von Universalspitzen und der Spitzenhalter.

…mehr
Prof. Dr. Andreas Greiner, Amir Reza Bagheri M.Sc. und Prof. Dr. Seema Agarwal mit dem neuen Infusionssystem in einem Labor der Bayreuther Polymerchemie. (Foto: Christian Wißler)

Malaria-TherapienBald viel einfacher, flexibler und effizienter?

Malaria-Infektionen lassen sich möglicherweise schon bald viel effizienter behandeln als heute. Forscher an den Universitäten Bayreuth und Jerusalem haben hierfür ein neuartiges Verfahren zur Wirkstoff-Freisetzung entwickelt. 

…mehr
Durch Folien aus Formgedächtnislegierung (FGL) lassen sich auch komplexe Aktorgeometrien auf kleinstem Bauraum umsetzen. (Foto: © memetis)

Mikrofluidische KomponentenFolienbasierte Miniatur-Aktoren aus Formgedächtnislegierungen

Die Ausgründung memetis am Karlsruher Institut für Technologie entwickelt folienbasierte Miniatur-Aktoren aus Formgedächtnislegierungen (FGL).

…mehr
Biofilme sind strukturierte Bakterienansammlungen und an vielen schwer behandelbaren chronischen Infektionen beteiligt.

Erforschung von BiofilmenBildgebende Darstellung lebender Zellen

Biofilme sind strukturierte Bakterienansammlungen und an vielen schwer behandelbaren chronischen Infektionen beteiligt, z.B. Endokarditis, Zystitis und der bei Patienten mit zystischer Fibrose häufig bestehenden Pseudomonas aeruginosa-Infektion der Lunge.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung