Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Dosier- und Vakuumtechnik> Messpipetten Typ 2 – nach DIN EN ISO 385

Messpipetten Typ 2Messpipetten Typ 2 – nach DIN EN ISO 385

BRAND bietet BLAUBRAND® Messpipettten Typ 2 (blaue Graduierung) und BLAUBRAND®-ETERNA (braune Graduierung) in einem breiten Volumenbereich an. Diese Pipetten sind nach der neuen Norm DIN EN ISO 835 gefertigt und fordern nur noch 5 Sekunden Wartezeit beim genauen Pipettieren.

Messpipetten Typ 2: Messpipetten Typ 2 – nach DIN EN ISO 385

Die messtechnische Auswirkung einer Wartezeitverkürzung von 15 auf 5 Sekunden hat BRAND in umfangreichen Tests untersucht. Durch konstruktive Änderungen an den Pipetten ist es dem Unternehmen gelungen, die Wartezeit bei gleicher Volumengenauigkeit auf 5 Sekunden zu verkürzen. Dieses Ergebnis wurde in die neue Norm DIN EN ISO 835 für Messpipetten aufgenommen, an der BRAND aktiv und maßgeblich mitgearbeitet hat.

Was bedeutet Typ 2? In der neuen Norm sind jetzt zusätzlich Messpipetten Klasse AS, Typ 2, beschrieben. Bei diesem Pipettentyp ist das Nennvolumen oben. Das vereinfacht das Pipettieren deutlich. Man füllt die Pipette nur noch etwas über die gewünschte Marke, stellt den Meniskus 1x ein und lässt dann die Flüssigkeit vollständig ablaufen. Nach nur 5 Sekunden Wartezeit Spitze abstreifen.

Anzeige

Bei Pipetten vom Typ 1 oder 3 muss man zweimal den Meniskus einstellen, wobei das Risiko besteht, dass bei der zweiten Meniskuseinstellung zuviel abgegeben wird und die Probe erneut angesetzt werden muss. Hier zeigen sich die Vorteile der neuen Typ 2 Pipetten.

Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Echse

Neue mikrofluidische SystemeVon der Echse zum gezielten Fluidtransport

Feuchtigkeitserntende Echsen als Vorbilder für die Funktionalisierung technischer Oberflächen – das ist die Idee, die dem BMBF-Projekt „BioLas.exe“ und dem EU-Projekt „LiNaBioFluid“ zugrunde liegt.

…mehr
Mehr Präzision im Sub-Mikroliter-Bereich durch zwei neue Dosierwerkzeuge für die epMotion.

PipettierroboterMehr Präzision im Sub-Mikroliter-Bereich

Eppendorf erweitert sein Angebot an Zubehör und Verbrauchsgütern für die epMotion® 5070, 5073 und 5075 automatischen Liquid-Handling-Systeme, um das Pipettieren von Kleinstvolumina, von 10 µl bis hinunter zu 200 nl, zu vereinfachen. 

…mehr
Mikrofluidischer Flüssig-flüssig-Separator

Mikrofluidische KanalstrukturFlüssig-flüssig-Separator

Für die Auftrennung von Zweiphasensystemen wie z.B. segmentierte Flüssig-flüssig-Strömungen in der Mikrofluidik werden in der Regel Zentrifugen oder Membransysteme eingesetzt, die nur mit relativ hohem technischen Aufwand in kontinuierliche Prozessketten integriert werden können.

…mehr
Katalog 2016/2017

Katalog 2016/2017Vakuumtechnik im System

Mit über 50 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Fertigung steht das Unternehmen Vacuubrand für das weltweit umfassendste Programm an Vakuumlösungen für das Labor. Im neuen Look präsentiert sich ab sofort der Katalog 2016/2017.

…mehr
Pipettierassistent

GewebetypisierungViaflo Assist verbessert Resultate

Der persönliche Pipettierassistent Viaflo Assist wurde für die Verwendung mit den Gewebetypisierungsprodukten von Linkage Biosciences LinkSeq™ optimiert. Dies teilte das Unternehmen Integra Biosciences jetzt mit.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung