Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Dosier- und Vakuumtechnik> Leistungsstarke Vakuumpumpe mit chemieresistentem Messgerät

Vakuumpumpen-PaketLeistungsstarke Vakuumpumpe mit chemieresistentem Messgerät

Um den hohen Anforderungen im chemischen Labor Rechnung zu tragen und dem Bediener ein robustes Vakuumpaket zur Verfügung zu stellen, hat VACUUBRAND neuerdings die Kombination einer Drehschieberpumpe mit dem Vakuum-Messgerät DCP 3000 und dem neu entwickelten chemiefesten Vakuumsensor VSP 3000 im Programm. Der VSP 3000 misst dank des Wärmeleitungs-Messprinzips (Pirani) von Atmosphäre bis 10-3 mbar Vakuum und deckt damit das Leistungsvermögen von zweistufigen Drehschieberpumpen vollständig ab. Der Bediener profitiert mit diesem Paket aus Drehschieberpumpe (mit Ölnebelabscheider und Ventil) und Vakuum-Messgerät zum einen von der deutlich höheren Korrosionsbeständigkeit und Gasstoß-Unempfindlichkeit dieses weltweit einzigartigen Vakuumsensors als auch vom hohen Saugvermögen, dem ruhigen Lauf und der kompakten Bauweise der im Chemielabor weit verbreiteten Drehschieberpumpen von VACUUBRAND.

Vakuumpumpen-Paket: Leistungsstarke Vakuumpumpe  mit chemieresistentem Messgerät

Bei herkömmlichen Pirani-Röhren ist der freiliegende, filigrane Messdraht äußerst empfindlich gegenüber Stoßbelüftung, Ablagerungen und Korrosion. Im innovativen Vakuumsensor VSP 3000 ist im Gegensatz dazu das Messelement von einer gasdichten Keramikhülle umgeben, was ihn robust und äußerst widerstandsfest gegenüber allen üblichen Chemikalien macht. Ein eingebettetes Referenzelement sorgt für gute Temperaturkompensation und reproduzierbare Messergebnisse bei einer sehr guten Messgenauigkeit von ±15 % vom angezeigten Wert im Bereich 0,01…100 mbar.

Anzeige

Bis zu acht Vakuumsensoren lassen sich an das DCP 3000 anschließen. Die Kommunikation mit den externen Komponenten wird über die Bussteuerung VACUU∙BUS geführt. Es zeichnet sich durch eine automatische Konfiguration, einheitliche Steckverbindungen und Leitungslängen von bis zu 30 m aus. Zudem ermöglicht das DCP 3000 eine Relativdruckmessung (Referenzsensor VSK 3000). Dank Datenlogger-Funktion können bis zu 32000 Messpunkte aufgenommen und über die RS-232C-Schnittstelle ausgelesen werden. Dies ermöglicht eine lückenlose Dokumentation Ihrer Anwendung. Das Bedienmenü des Messgerätes ist in 14 Sprachen konfigurierbar.

Ein- und zweistufige Drehschieberpumpen sind bei VACUUBRAND sowohl als Einzelpumpen wie auch als betriebsfertige Pumpstände mit integrierter Kühlfalle in vier Leistungsklassen mit einem Endvakuum bis 2 x 10-3 mbar und einem Saugvermögen von 2,3…16,6 m3/h erhältlich.

Das Unternehmen finden Sie übrigens auf der Analytica in Halle B1 am Stand 435.

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Vakuumpumpstand

Intelligenter VakuumpumpstandSpart Energie und Wartungskosten

Die „Total Cost of Ownership“ so niedrig wie möglich zu halten, war eines der Ziele bei der Entwicklung des Pumpstandes PC 3001 Variopro von Vacuubrand.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Pipettenhalter-System: Karussells, Ständer und Wandhalterungen

Pipettenhalter-SystemKarussells, Ständer und Wandhalterungen

Das neue Pipettenhaltersystem von Eppendorf ist ideal für alle Anwender manueller Dosiersysteme, die einen flexiblen Halter für ihre Eppendorf-Pipetten und Multipetten® benötigen.

…mehr
Pipettenspitzen

Optimale FlüssigkeitsrückgewinnungPipettenspitzen

Im Gegensatz zu silikonbeschichteten Pipettenspitzen, die dazu neigen, mit der Probe auszubluten, haben die Low-Retention-GripTip-Pipettenspitzen aus der neuen Polymermischung keine negativen Auswirkungen in dieser Hinsicht.

…mehr
Schlauchpumpe

Für Labor und Life SciencesGehäuseschlauchpumpen

Die Watson-Marlow Fluid Technology Group präsentiert auf der Labvolution am Stand A86 innovative Schlauchpumpen für Labor und Life Sciences, darunter die neue Pumpenreihe 530.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung