Editorial MF

Editorial MFMikrofluidik von A bis Z

Denn das Themenspektrum in dieser Ausgabe – liebe Leserinnen und Leser – reicht von A wie ACHEMA bis Z wie Zellkultivierung. In einem Trendbericht zur 30. ACHEMA – Internationaler Ausstellungskongress für Chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie – werden Aspekte bei der Entwicklung und Produktion von Proteinen und Enzymen für die Diagnostik sowie Therapie von Krankheiten beleuchtet.

…mehr

Editorial MFFünfte Ausgabe!

Liebe Leserinnen und Leser, sie halten soeben die inzwischen fünfte Ausgabe unseres Magazins MikroFluidik in Händen – ein zwar recht kleines Jubiläum, worauf wir dennoch schon etwas stolz sind. Denn viele neu ins Leben gerufene Fachzeitschriften sind bis dahin längst wieder „gestorben“.

…mehr

Editorial MFLiebe Leserin, lieber Leser,

dass das Thema „Mikrofluidik“ auf immer größeres Interesse stößt und an Bedeutung gewinnt, zeigt sich u.a. an den zahlreichen Veranstaltungen in diesem Jahr, die sich mit dieser Thematik befassen. Los geht es bereits im Mai mit dem inzwischen dritten LaborForum des Industrieverbandes SPECTARIS.

…mehr

Editorial MFMakroskopische Mikrofluidik

Dass sich mikrofluidische Systeme und Komponenten zum Handling winzigster Volumina auch mit bloßem Auge sehen lassen und sehen lassen können, das – liebe Leser – zeigt nicht nur die 3. Ausgabe unseres Magazins MikroFluidik, die Sie gerade in Händen halten.

…mehr
Editorial MF: Panta rhei – Alles fließt

Editorial MFPanta rhei – Alles fließt

Ob dieser Ausspruch wirklich wie behauptet vom griechischen Philosophen Heraklit stammt, darüber – liebe Leser – streiten bis heute noch die Experten und muss uns auch nicht wirklich tangieren. Bei uns jedenfalls ist alles im Fluss, wie Sie anhand dieser zweiten Ausgabe des Magazins MikroFluidik sehen können.

…mehr

Editorial MFErstausgabe!

Liebe Leser, heute halten Sie die erste Ausgabe unseres neuen Magazins MikroFluidik – Liquid-Robotics & Micro-Array-Handling in Ihren Händen. Denn die (Analysen-)Technik schreitet getreu der Devise „immer schneller, genauer und kleiner“ voran und so ist es heute schon möglich, Hunderte, ja Tausende von Proben gleichzeitig zu bearbeiten.

…mehr
Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter