Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home

SaatgutbehandlungMehr Ertrag mit Mikroben

Die Versuchsergebnisse zeigen eine bessere Wurzelentwicklung bei der Behandlung mit Acceleron Seed Applied Solutions + Acceleron B-300 SAT (rechts) gegenüber einer Behandlung ausschließlich mit Acceleron Seed Applied Solutions.

Wissenschaftler sind dem Rätsel der Sporenstabilität auf die Spur gekommen und haben die weltweit erste vorgeschaltete bioaktive Substanz zur Behandlung von Mais-Saatgut entwickelt.

…mehr

Hormone in OberflächengewässernLC-MS/MS-Methode zur Erfüllung der Umweltqualitätsnorm für die Steroide Estron, 17-β-Estradiol und 17-α-Ethinylestradiol

Hormone in Oberflächengewässern: LC-MS/MS-Methode zur Erfüllung der Umweltqualitätsnorm für die Steroide Estron, 17-β-Estradiol und 17-α-Ethinylestradiol

Hormone und hormonell wirksame Substanzen sind im täglichen Leben allgegenwärtig – nicht immer rühmlich, etwa in der Tierzucht und –haltung oder als Dopingsubstanzen im Sport.

…mehr
Zukunftslabor: Wer braucht wie viel Labor 4.0?

ZukunftslaborWer braucht wie viel Labor 4.0?

Im Zeitalter von Digitalisierung und Industrie 4.0 macht sich auch das Labor auf den Weg in die Zukunft. Labor 4.0 verspricht Robotiksysteme und Automation, vollständige Digitalisierung, eine flexible modulare Arbeitsumgebung.

…mehr
Anzeige
Inhibition or Enhancement?: Autophagy and Cancer  Chemotherapy

Inhibition or Enhancement?Autophagy and Cancer Chemotherapy

Cells that encounter diverse stressful conditions such as hypoxia and starvation undergo an evolutionarily conserved process called autophagy [1,2].

…mehr

Wirtschaftliche Bilanz 2016Durchwachsenes Jahr für die Chemie

2016 war ein durchwachsenes Jahr für die chemisch-pharmazeutische Industrie. Die Produktion wuchs weniger als erwartet. Gleichzeitig ging der Umsatz wegen der erneut sinkenden Herstellerpreise zurück.

…mehr
Mikroskopkamera

MikroskopkamerasUSB-3.0-Produktfamilie komplettiert

Die neuen Mikroskop-Kameras der Progres Gryphax®-Serie wurden speziell für wissenschaftliche Anwendungen bei schwierigen Lichtverhältnissen entwickelt. Sie sind mit der aktuellsten CMOS-Sensortechnologie versehen.

…mehr
Niveau der Genexpression einzelner ribosomaler Proteine (RP) in unterschiedlichen Krebsarten (blau: niedrigerer; rot: höherer Level verglichen mit normalem Gewebe). (Bild: Universität Basel, Biozentrum)

Ribosomale ProteineForscher finden „Krebssignatur“

Forscher am Biozentrum der Universität Basel haben die Herstellung ribosomaler Proteine in unterschiedlichen Geweben untersucht und entdeckt, dass verschiedene Krebsarten eine spezifische Signatur aufweisen. Wie sie in „Genome Biology“ berichten, eignet sich diese „Krebssignatur“ auch zur Prognose des Krankheitsverlaufs.

…mehr
Tecan hat mit Cavro® Omni Flex jetzt noch schnellere und einfachere Instrumente für hochmoderne Liquid-Handling-Anwendungen entwickelt.

Für OEM-AnwendungenLiquid-Handling-System

Tecan hat jetzt noch schnellere und einfachere Instrumente für hochmoderne Liquid-Handling-Anwendungen entwickelt. Die Markteinführung des neuen Cavro® Omni Flex erweitert die Flexibilität und die Vorteile des gefragten unternehmenseigenen Roboters Cavro Omni durch die Bereitstellung von weiteren Hardware-Optionen zur Ergänzung der Präzisionspipettierung.

…mehr
Doktorand Steffen Weimann ist Erstautor des Artikels, in dem dargestellt wird, dass auch in PT-symmetrischen Systemen sogenannte topologische Oberflächenzustände existieren können. (Foto: Jan-Peter Kasper/FSU)

Gespiegelte SystemeNeue Perspektiven für die Leitung von Licht

Um physikalische Erkenntnisse und Theorien auszudrücken, bedient sich die Wissenschaft der Mathematik. Die ganze Welt lässt sich durch Gleichungen beschreiben – da sind sich alle Physiker einig.

…mehr
Von links: Prof. Dr. Elke Deuerling, Dr. Marie Anne Hanebuth, Sandra Fries, Dr. Alok Jain und Prof. Dr. Christine Peter. (Foto: Universität Konstanz)

ProteinfaltungWie das Chaperon Ssb mit dem Ribosom Kontakt aufnimmt

20 Jahre lang haben Forschende versucht herauszufinden, warum das Chaperon Ssb als einziges Mitglied der weit verbreiteten Hsp70-Chaperon-Familie direkt am Ribosom binden kann. An der Universität Konstanz wurde dieses Geheimnis nun gelüftet.

…mehr

Polymerase-Kettenreaktion (PCR)Merck vertreibt innovative Enzyme von Kapa

Innovative PCR-Enzyme von Kapa Biosystems – jetzt exklusiv von Merck vertrieben.

Merck, Darmstadt, vertreibt jetzt exklusiv Enzymprodukte für die PCR und quantitative Echtzeit-PCR (qPCR) von Kapa Biosystems.

…mehr
Die dendritische Zelle und die T-Zelle bei der Clusterbildung (rechts im Bild). (Bildquelle: Prof. Dr. Thomas Korn, Technische Universität München)

Multiple SkleroseNeu entdeckter Signalmechanismus macht T-Zellen pathogen

T-Zellen sind ein wichtiger Teil des Immunsystems. Sie können aber nicht nur Krankheitserreger ausschalten, sondern auch selbst zu einer Gefahr werden.

…mehr

Dimatec und GimatVertriebs- und Kundendienstallianz

Die Unternehmen Dimatec Analysentechnik und Gimat Liquid Monitoring haben eine langfristige Zusammenarbeit im Vertrieb und Kundendienst ihrer Produkte vereinbart.

…mehr

Rückkehr der SyphilisPandemische Erregergruppe verantwortlich

Immunofluoreszenz-Aufnahme eines Treponema-Bakteriums zwischen zwei Wirtszellen. (Bild: Steven J. Norris, UTHealth McGovern Medical School, Houston/USA)

In den letzten Jahrzehnten hat sich Syphilis weltweit zurückgemeldet. Ein internationales Forscherteam unter der Leitung der Universität Zürich konnte nun zeigen, dass alle Bakterien aus modernen Syphilis-Patientenproben auf einen gemeinsamen Erregerstamm des 18. Jahrhunderts zurückgehen.

…mehr

EmbryologieWas nach der Befruchtung im Zellkern passiert

Die Abbildung zeigt einen normalen murinen Embryo (obere Reihe) und einen mit erhöhter Suv4-20 Expression (untere Reihe, Methylierung in Rot). Während die Zellen ohne Histon-Modifikationen ihre DNA verdoppeln (oben, wenige Zellen in Gelb) und dann zur Zellteilung voranschreiten, verharren die Zellen mit viel Suv4-20 in der Verdopplungsphase (zahlreiche gelbe Zellen) und können sich nicht mehr teilen. (Quelle: Helmholtz Zentrum München / Andre Eid)

Ein Wissenschaftlerteam am Helmholtz Zentrum München zeigt, wie sich die direkte Umgebung der DNA verändert, nachdem Eizelle und Spermium miteinander verschmelzen. Die Ergebnisse lassen erahnen, warum aus den Keimzellen alle erdenklichen Körperzellen werden können.

…mehr

Tiefere Einblicke in Abläufe der ZelleBiomolekülen bei der Arbeit zuschauen

Die Wissenschaftler haben ein Cytochrom-Molekül mit einem magnetischen Etikett versehen (blau-gelb-rote Struktur rechts oben). In diesem Fall fungierte ein Bestandteil des Cytochroms (rot) selbst als zweites Label; es war also keine weitere Markierung nötig. Mit ihrer Methode konnten die Forscher dann den Abstand zwischen beiden Labeln bestimmen. (© AG Schiemann / Uni Bonn)

Wissenschaftlern der Universität Bonn ist es gelungen, einem wichtigen Zellprotein bei der Arbeit zuzusehen. Sie nutzten dazu eine Methode, mit der man Strukturänderungen komplexer Moleküle messen kann.

…mehr
Im mikroskopischen Fluoreszenzbild lassen sich die Strukturen aus Molekülen erkennen, die zu Testzwecken auf die bioabbaubare Beschichtung gedruckt wurden. (Bild: KIT)

Bioabbaubare Polymerfilme für ImplantatePolymere mit abbaubarem Rückgrat synthetisiert

Medizinische Implantate tragen oft Oberflächensubstrate, die Wirkstoffe abgeben oder auf denen Biomoleküle sowie Zellen besser haften können.

…mehr

Fluid-TechnikWatson-Marlow erwirbt Schlauchproduzent Aflex

Jay Whalen, President der Watson-Marlow Fluid Technology Group: „Die strategische Akquisition von Aflex verbreitert unser Produktangebot.“

Die Watson-Marlow Fluid Technology Group (WMFTG) hat die Aflex Hose Limited und ihr Tochterunternehmen Aflex Hose USA LLC übernommen.

…mehr
Kryo-elektronenmikroskopische Struktur: Die Interaktion von ArfA (rot) mit dem Terminationsfaktor (gelb) recycelt durch defekte mRNA (blau) blockierte Ribosomen. (Bild: LMU / Nature)

Proteinsynthese bei BakterienRibosomen-Recycling als Angriffsziel

LMU-Wissenschaftler haben einen Reparaturmechanismus für bakterielle Ribosomen aufgeklärt, der ein wichtiger Ansatzpunkt für die Entwicklung neuer Antibiotika sein könnte.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Produktkataloge zum Blättern

Produktkataloge bei LABO


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Mediadaten 2017

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter

SCOPE Newsticker

Inhibition or Enhancement?: Autophagy and Cancer  Chemotherapy

Inhibition or Enhancement?Autophagy and Cancer Chemotherapy

Cells that encounter diverse stressful conditions such as hypoxia and starvation undergo an evolutionarily conserved process called autophagy [1,2].

…mehr
Niveau der Genexpression einzelner ribosomaler Proteine (RP) in unterschiedlichen Krebsarten (blau: niedrigerer; rot: höherer Level verglichen mit normalem Gewebe). (Bild: Universität Basel, Biozentrum)

Ribosomale ProteineForscher finden „Krebssignatur“

Forscher am Biozentrum der Universität Basel haben die Herstellung ribosomaler Proteine in unterschiedlichen Geweben untersucht und entdeckt, dass verschiedene Krebsarten eine spezifische Signatur aufweisen. Wie sie in „Genome Biology“ berichten, eignet sich diese „Krebssignatur“ auch zur Prognose des Krankheitsverlaufs.

…mehr
NDIR-basierte CO2-Sensoren

NDIR-GassensorenKohlendioxid-Messung im Vol-%-Bereich

Die Messung von Kohlendioxid in Prozess- und Abgasen spielt in zahlreichen Industriebranchen eine entscheidende Rolle.

…mehr
MAT Gasanalysatoren: Zuverlässige Kontrolle von Schutzgasverpackungen

MAT GasanalysatorenZuverlässige Kontrolle von Schutzgasverpackungen

Qualitätssicherung und stetig wachsende Ansprüche der Verbraucher erfordern eine Kontrolle von Schutzatmosphären in Verpackungen. Um am Markt erfolgreich zu sein, müssen Hersteller eine erstklassige Qualität über lange Zeiträume gewährleisten.

…mehr
Inline-Probenvorbereitung

Automatisierte ProbenvorbereitungIonenchromatographie

Die Metrohm Inline-Probenvorbereitung (MISP) setzt der manuellen Probenvorbereitung in der Ionenchromatographie ein Ende. Denn MISP steht für Techniken, die die Vorbereitung von schwierigen Proben vollständig automatisieren.

…mehr
Knauer Azura® Mobile Control.

Industriepreis 2016HPLC to go

Die Knauer Azura® Mobile Control wurde in der Kategorie „IT & Softwarelösungen für die Industrie“ prämiert. Dabei werden Industrieprodukte mit einem besonders hohen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, technologischen und ökologischen Nutzen gewürdigt.

…mehr
Im mikroskopischen Fluoreszenzbild lassen sich die Strukturen aus Molekülen erkennen, die zu Testzwecken auf die bioabbaubare Beschichtung gedruckt wurden. (Bild: KIT)

Bioabbaubare Polymerfilme für ImplantatePolymere mit abbaubarem Rückgrat synthetisiert

Medizinische Implantate tragen oft Oberflächensubstrate, die Wirkstoffe abgeben oder auf denen Biomoleküle sowie Zellen besser haften können.

…mehr
Moderne Schadensanalytik: Wie Kunststoffe altern

Moderne SchadensanalytikWie Kunststoffe altern

Immer mehr Sicherheitsbauteile bestehen aus Kunststoffen. Im täglichen Gebrauch müssen sie nicht nur aggressiven Medien standhalten, sondern auch hohe mechanische Lasten ertragen.

…mehr
Ventilinsel

ProzessautomatisierungBis zu 64 Ventilfunktionen

Die neue Ventilinsel AirLine SP Typ 8647 ist mit dem Siemens-I/O-System Simatic ET 200SP kompatibel und wurde sowohl für die Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie als auch für die Kosmetikindustrie oder die Wasseraufbereitung entwickelt.

…mehr
LFE Online-TOC-Analysator TOC-810 ermöglicht eine präzise Analyse von Reinstwasser (Bild: LFE GmbH & Co.KG)

Online-AnalytikOnline TOC-Analytik für Reinstwasser

Der LFE Online-TOC-Analysator TOC-810 ermöglicht eine präzise Analyse von Reinstwasser. Die aktuelle Gerätegeneration zeichnet sich durch Integration moderner Überwachungs- und Steuerungsfunktionen und im Detail verbesserter, bewährter Gerätetechnik aus.

…mehr
Hormone in Oberflächengewässern: LC-MS/MS-Methode zur Erfüllung der Umweltqualitätsnorm für die Steroide Estron, 17-β-Estradiol und 17-α-Ethinylestradiol

Hormone in OberflächengewässernLC-MS/MS-Methode zur Erfüllung der Umweltqualitätsnorm für die Steroide Estron, 17-β-Estradiol und 17-α-Ethinylestradiol

Hormone und hormonell wirksame Substanzen sind im täglichen Leben allgegenwärtig – nicht immer rühmlich, etwa in der Tierzucht und –haltung oder als Dopingsubstanzen im Sport.

…mehr
Müggelsee-Messstation

GewässerökologieFrühwarnsignale für Seen nicht immer zuverlässig

Seen reagieren oft abrupt auf Umweltveränderungen wie steigende Temperaturen oder erhöhte Nährstoffkonzentrationen. Werden bestimmte Grenzwerte erreicht, kann sich ein See plötzlich grün färben oder ganz „kippen“. Es kommt zu Algenblüten.

…mehr
Die Doktoranden Harald Knorke (links) und Matias Fagiani am Steuerungspult des sogenannten Photodissoziationsspektrometers, mit dem die bahnbrechenden Messungen zum Gotthuß-Mechanismus durchgeführt wurden. (Foto: Universität Leipzig / Swen Reichhold)

Der Grotthuß-Mechanismus„Fingerabdruck" diffuser Protonen entschlüsselt

Der Grotthuß-Mechanismus, benannt nach dem Leipziger Naturwissenschaftler Freiherr Theodor von Grotthuß (1785-1822), erklärt qualitativ den Transport von elektrischen Ladungen in wässrigen Lösungen.

…mehr
Prinzipielle Funktionsweise des patentierten Verfahrens der differentiellen Interferometrie Profilierung (DiP) bei der Glimmentladungsspektroskopie.

TiefenprofilanalyseGlimmentladungsspektroskopie

Horiba Scientific ergänzt die Technik der Tiefenprofilanalyse mittels Glimmentladung um eine patentierte Innovation, der direkten Bestimmung der Kratertiefe mittels differentieller Interferometrie (DiP).

…mehr
Zukunftslabor: Wer braucht wie viel Labor 4.0?

ZukunftslaborWer braucht wie viel Labor 4.0?

Im Zeitalter von Digitalisierung und Industrie 4.0 macht sich auch das Labor auf den Weg in die Zukunft. Labor 4.0 verspricht Robotiksysteme und Automation, vollständige Digitalisierung, eine flexible modulare Arbeitsumgebung.

…mehr
Sterilitätstest-Zubehör

Für die SterilitätsprüfungZubehörsortiment

Merck hat eine neue Zubehörserie für die Steritest™ Symbio-Pumpensysteme vorgestellt, die die Arbeitsabläufe bei der Sterilitätsprüfung beschleunigt und effizienter gestaltet.

…mehr
Life-Science-Bereich: Überwachung und Dokumentation von Raumkonditionen

Life-Science-BereichÜberwachung und Dokumentation von Raumkonditionen

Compliance leicht gemacht: Flexible Standard-Monitoringlösung für Reinräume und Labore reduziert Projektkosten deutlich. Strenge Vorgaben sind im Bereich der Life Sciences allgegenwärtig – auch bei den Raumkonditionen.

…mehr
Sicherheitssauger

SicherheitssaugerKompromisslose Sauberkeit

Mit insgesamt elf Varianten sorgen die Entstauber, Sicherheits- und Asbestsauger der neuen Serien für kompromisslose Sauberkeit. Dabei setzen sie trotz der kompakten Bauweise in puncto Funktion und Leistungsfähigkeit neue Maßstäbe.

…mehr
Doktorand Steffen Weimann ist Erstautor des Artikels, in dem dargestellt wird, dass auch in PT-symmetrischen Systemen sogenannte topologische Oberflächenzustände existieren können. (Foto: Jan-Peter Kasper/FSU)

Gespiegelte SystemeNeue Perspektiven für die Leitung von Licht

Um physikalische Erkenntnisse und Theorien auszudrücken, bedient sich die Wissenschaft der Mathematik. Die ganze Welt lässt sich durch Gleichungen beschreiben – da sind sich alle Physiker einig.

…mehr
Rasterkraftmikroskopische Aufnahme des Endes eines mono-atomaren Eisendrahtes. Deutlich zu sehen sind die einzelnen Eisenatome und am Ende das „Auge“ der Majorana-Fermionen. (Bild: Universität Basel, Departement Physik)

MajoranasInformationseinheiten für Quantencomputer?

Majorana-Fermionen gelten als Teilchen, mit denen sich möglicherweise die Informationseinheiten eines Quantencomputers realisieren lassen.

…mehr
Tecan hat mit Cavro® Omni Flex jetzt noch schnellere und einfachere Instrumente für hochmoderne Liquid-Handling-Anwendungen entwickelt.

Für OEM-AnwendungenLiquid-Handling-System

Tecan hat jetzt noch schnellere und einfachere Instrumente für hochmoderne Liquid-Handling-Anwendungen entwickelt. Die Markteinführung des neuen Cavro® Omni Flex erweitert die Flexibilität und die Vorteile des gefragten unternehmenseigenen Roboters Cavro Omni durch die Bereitstellung von weiteren Hardware-Optionen zur Ergänzung der Präzisionspipettierung.

…mehr
Neuer E-Shop - Vakuumtechnik

Neuer E-ShopVakuumtechnik

Zeitgleich mit der Umfirmierung zur Leybold GmbH ist auch der E-Shop des Unternehmens erheblich verbessert worden. Ein unkomplizierter Bestellvorgang und die rasche Lieferung weniger erklärungsbedürftiger Produkte haben mittlerweile strategische Bedeutung.

…mehr
Mikroskopkamera

MikroskopkamerasUSB-3.0-Produktfamilie komplettiert

Die neuen Mikroskop-Kameras der Progres Gryphax®-Serie wurden speziell für wissenschaftliche Anwendungen bei schwierigen Lichtverhältnissen entwickelt. Sie sind mit der aktuellsten CMOS-Sensortechnologie versehen.

…mehr
Lebendzellmikroskopie

Für die Lebendzell-MikroskopieAutomatisierte Mikroskopie-Plattform

Zeiss präsentiert ein neues System für automatisierte Mikroskopie in den Lebenswissenschaften und Forschung. Der Celldiscoverer 7 kombiniert die Automatisierungs-Features eines „Box-Mikroskopes" mit der Bildqualität inversen Forschungsstativs.

…mehr
Rohrofensystem

Mit Schutzgas und HochvakuumMaßgefertigte Rohröfen

Jeder Rohr- und Klapprohrofen aus dem Sortiment von Carbolite Gero kann in Verbindung mit einer Schutzgasausstattung beispielsweise mit Stickstoff, Argon oder Formiergas (5 % Wasserstoff und 95 % Stickstoff), betrieben werden.

…mehr
Die neuen Pura Wasserbäder zeichnen sich u.a. durch ihre harte Oberflächenbeschichtung aus Emaille sowie zahlreiche nutzerfreundliche Features aus.

WasserbäderAnwenderfreundlich und praxisgerecht

Julabo setzt bei den neuen Pura Wasserbädern auf modernes Design mit Betonung auf Praxistauglichkeit sowie Emaille als pflegeleichtem, robusten Werkstoff.

…mehr