Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home

Bernstein-Mücken als ZeitzeugenIndien war gar nicht so isoliert

Cambay-Bernstein

Indien driftete von Afrika und Madagaskar allmählich nach Norden und kollidierte mit der eurasischen Platte. Wissenschaftler nahmen lange Zeit an, dass der Subkontinent während seiner langen Reise durch den Ozean weitgehend isoliert war.

…mehr

14. OptatecOptatec 2018 registriert Buchungs-Boom

Wurden Optische Technologien bis vor kurzem eher nur im Bereich Technologie-Insider abgehandelt, brechen sie in den letzten Jahren in aller Breite in neue Einsatzgebiete auf und substituieren dabei mehr als nur herkömmliche Techniken und Verfahren.

…mehr
Ein ausgehärteter Probekörper. (Bild: Katrin Binner)

GeopolymereKlimafreundlicher Zementersatz

Forscher der TU Darmstadt schlagen Geopolymere als Alternative zu Zement vor. Diese mineralischen Bindemittel sind nicht nur umweltschonender, sondern auch resistenter gegenüber Chemikalien und Hitze.

…mehr
Anzeige

Potenzial von künstlicher IntelligenzAlgorithmus lernt aus Chemiedaten

Ein interdisziplinäres Team von Wissenschaftlern der Technischen Universität Berlin, des Fritz-Haber-Instituts der Max-Planck-Gesellschaft und der Universität Luxemburg hat einen Algorithmus entwickelt, der aus Chemiedaten lernt und ein neues Verständnis komplexer Moleküle erzeugt.

…mehr
Das neue Kalibrierset von Merck ermöglicht eine sensitivere Testosteron-Bestimmung als konventionelle Immunassays.

In-vitro-DiagnostikZertifiziertes Kalibrierset für Testosteron

Merck, Darmstadt, gab die Markteinführung eines neuen Sets an zertifizierten Testosteron-Kalibriersubstanzen für die In-vitro-Diagnostik bekannt.

…mehr
Das Forscherteam Carsten Kötting, Daniel Mann und Klaus Gerwert (von links) bereitet das Messgerät vor. Der Detektor des Spektrometers muss mit flüssigem Stickstoff gekühlt werden.  (© RUB, Marquard)

ProteinforschungDer Computer als Mikroskop

Schalterproteine sind überall im Körper aktiv und häufig am Entstehen von Krankheiten beteiligt. Bochumer Forscher haben neue Einblicke in ihre Funktionsweise erlangt - dank einer besonderen Methode.

…mehr

Bergregenwälder in PeruBiodiversitäts-Hotspot in Flammen

Das Tal von Kañaris im November 2014: Auch in dieser Gegend hat es 2016 großflächig gebrannt. (© Foto: Tim Böhnert)

Die tropischen Anden Südamerikas sind eines der wichtigsten Zentren der biologischen Vielfalt unseres Planeten. Dabei hebt sich besonders die Grenzregion zwischen Ecuador und Peru hervor. Unbemerkt von der Weltöffentlichkeit wüteten Ende 2016 dort, im Norden Perus, verheerende Waldbrände.

…mehr
Prof. Dr. Daniel Loss. (Bild: Universität Basel, Departement Physik)

König-Faisal-Preis 2017Basler Physiker ausgezeichnet

Prof. Daniel Loss vom Departement Physik der Universität Basel und vom Swiss Nanoscience Institute erhält den König-Faisal-Preis 2017 in der Sparte Wissenschaft.

…mehr

PhotonenpistoleEinzelne Lichtteilchen aussenden und einsammeln

Davon träumen Forscher seit Jahrzehnten: die sogenannte Photonenpistole. Damit ist es möglich, zu einem bestimmten Zeitpunkt genau ein Photon zu erhalten. Wie auf Bestellung.

…mehr

Erste „Rote Liste" erstelltGefährdete Lebensräume in Europa

Artenreiche und wenig gedüngte Wiesen und Weiden sind in ganz Europa gefährdet, da sie zu wenig Ertrag abwerfen und daher kaum mehr einträglich bewirtschaftbar sind. Sie sind jedoch der Lebensraum vieler seltener Arten. Im Bild Orchideen auf einer Weide im Schneeberggebiet. (Copyright: Franz Essl)

Rote Listen von Tier- und Pflanzenarten haben sich im Naturschutz sehr bewährt. Sie zeigen, welche Arten besonders gefährdet, selten geworden oder gar vom Aussterben bedroht sind. Wie es um die Gefährdung ganzer Lebensräume durch den Menschen bestellt ist, stand bislang jedoch viel weniger im Fokus der Wissenschaft.

…mehr

EinlizenzierungMerck stärkt Onkologie-Pipeline

Das Darmstädter Unternehmen Merck hat eine Lizenzvereinbarung mit Vertex Pharmaceuticals, USA, abgeschlossen. Dabei geht es um die Entwicklung und Vermarktung von vier vielversprechenden Forschungs- und Entwicklungsprogrammen mit neuartigen Ansätzen für die Krebstherapie.

…mehr

Eppendorf AufsichtsratWilliam Linton ist neues Mitglied

Am 9. Januar 2017 wurde anlässlich einer außerordentlichen Hauptversammlung der Eppendorf AG, Hamburg, William A. Linton zum Mitglied des Aufsichtsrats gewählt.

…mehr
Dr. Bernardo S. Franklin

Erforschung des ImmunsystemsERC Starting Grant für Wissenschaftler der Uni Bonn

Dr. Bernardo S. Franklin vom Institut für Angeborene Immunität der Universität Bonn erhält einen begehrten Starting Grant des Europäischen Forschungsrats (ERC). Damit ist in den nächsten 5 Jahren eine Förderung in Höhe von rund 1,5 Mio. Euro verbunden.

…mehr
Acker

AgrosphärenforschungNitratbelastung der Gewässer in Deutschland

Der jüngste Nitratbericht brachte keine Entwarnung bei der Belastung der Gewässer in Deutschland: Der Nitratgehalt im Grundwasser lag vielfach über dem EU-weit geltenden Schwellenwert von 50 mg/l.

…mehr
Prof. Lars Dölken

Kampf dem HerpesMillionen für die Virenforschung

Was passiert, wenn Herpesviren menschliche Zellen befallen, untersucht Prof. Lars Dölken. Für seine Arbeit hat er jetzt einen mit rund 2 Mio. Euro dotierten Preis des Europäischen Forschungsrats erhalten.

…mehr
Qiascout ermöglicht Einzelzell-Analysen für NGS, PCR und andere Downstream-Anwendungen.

Molekulare AnalysenIsolierung funktionsfähiger Einzelzellen

Qiagen hat ein neues Instrument zur Isolierung lebensfähiger Einzelzellen aus Proben entwickelt.

…mehr
Haben eine Methode entwickelt, mit der sich katalytische Prozesse noch genauer untersuchen lassen (von links): Yasin Ekinci, Waiz Karim und Jeroen van Bokhoven. (Foto: Paul Scherrer Institut / Mahir Dzambegovic)

NanotechnologieNeue Einblicke in chemische Reaktionen

80 % aller Produkte der chemischen Industrie werden mit Katalyseverfahren hergestellt. Auch in der Energieumwandlung und Abgasreinigung ist Katalyse unverzichtbar. Entsprechend wichtig ist, dass diese Verfahren möglichst schnell und effizient ablaufen; das schont die Umwelt, spart Zeit und Ressourcen.

…mehr
Orange leuchtende OLED auf einer Graphen-Elektrode. Die Zwei-Euro-Münze dient als Größenvergleich. (© Foto Fraunhofer FEP)

OLED-Elektroden aus GraphenMeilenstein in der Graphen-Fertigung

Erstmals ist es gelungen, funktionstüchtige OLED-Elektroden aus Graphen herzustellen. Das Verfahren wurde von Fraunhofer-Forschern gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung entwickelt.

…mehr
Bürkert hat mit dem Sensor-Cube Typ MS02 sein Online-Analyse-System Typ 8905 erweitert. Wahlweise kann nun auch freies wirksames Chlor oder Chlordioxid bestimmt werden.

Chlordioxid-Sensor-CubeMonitoring der Trinkwasserdesinfektion

Bürkert hat mit dem Sensor-Cube Typ MS02 sein Online-Analyse-System Typ 8905 erweitert. Wahlweise kann nun auch freies wirksames Chlor oder Chlordioxid bestimmt werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Produktkataloge zum Blättern

Produktkataloge bei LABO


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Mediadaten 2017

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter

SCOPE Newsticker

Bildergalerien

Das neue Kalibrierset von Merck ermöglicht eine sensitivere Testosteron-Bestimmung als konventionelle Immunassays.

In-vitro-DiagnostikZertifiziertes Kalibrierset für Testosteron

Merck, Darmstadt, gab die Markteinführung eines neuen Sets an zertifizierten Testosteron-Kalibriersubstanzen für die In-vitro-Diagnostik bekannt.

…mehr
Das Forscherteam Carsten Kötting, Daniel Mann und Klaus Gerwert (von links) bereitet das Messgerät vor. Der Detektor des Spektrometers muss mit flüssigem Stickstoff gekühlt werden.  (© RUB, Marquard)

ProteinforschungDer Computer als Mikroskop

Schalterproteine sind überall im Körper aktiv und häufig am Entstehen von Krankheiten beteiligt. Bochumer Forscher haben neue Einblicke in ihre Funktionsweise erlangt - dank einer besonderen Methode.

…mehr
NDIR-basierte CO2-Sensoren

NDIR-GassensorenKohlendioxid-Messung im Vol-%-Bereich

Die Messung von Kohlendioxid in Prozess- und Abgasen spielt in zahlreichen Industriebranchen eine entscheidende Rolle.

…mehr
MAT Gasanalysatoren: Zuverlässige Kontrolle von Schutzgasverpackungen

MAT GasanalysatorenZuverlässige Kontrolle von Schutzgasverpackungen

Qualitätssicherung und stetig wachsende Ansprüche der Verbraucher erfordern eine Kontrolle von Schutzatmosphären in Verpackungen. Um am Markt erfolgreich zu sein, müssen Hersteller eine erstklassige Qualität über lange Zeiträume gewährleisten.

…mehr
Der Säulen-Finder von Metrohm ermöglicht es Anwendern, die am besten geeignete IC-Trennsäule für ihre Applikation zu finden.

IC-Säulen-FinderWelche Säule für welche Anwendung?

Der Säulen-Finder von Metrohm ermöglicht es Anwendern, die am besten geeignete IC-Trennsäule für ihre Applikation zu finden. „Ich weiß, welche Analyten ich bestimmen muss, auch die Matrix ist mir bekannt, aber welches ist die optimale Säule für diese Aufgabe?“ Der Säulen-Finder gibt die Antwort auf diese Frage - in wenigen Sekunden.

…mehr
Inline-Probenvorbereitung

Automatisierte ProbenvorbereitungIonenchromatographie

Die Metrohm Inline-Probenvorbereitung (MISP) setzt der manuellen Probenvorbereitung in der Ionenchromatographie ein Ende. Denn MISP steht für Techniken, die die Vorbereitung von schwierigen Proben vollständig automatisieren.

…mehr
Ein ausgehärteter Probekörper. (Bild: Katrin Binner)

GeopolymereKlimafreundlicher Zementersatz

Forscher der TU Darmstadt schlagen Geopolymere als Alternative zu Zement vor. Diese mineralischen Bindemittel sind nicht nur umweltschonender, sondern auch resistenter gegenüber Chemikalien und Hitze.

…mehr
Haben eine Methode entwickelt, mit der sich katalytische Prozesse noch genauer untersuchen lassen (von links): Yasin Ekinci, Waiz Karim und Jeroen van Bokhoven. (Foto: Paul Scherrer Institut / Mahir Dzambegovic)

NanotechnologieNeue Einblicke in chemische Reaktionen

80 % aller Produkte der chemischen Industrie werden mit Katalyseverfahren hergestellt. Auch in der Energieumwandlung und Abgasreinigung ist Katalyse unverzichtbar. Entsprechend wichtig ist, dass diese Verfahren möglichst schnell und effizient ablaufen; das schont die Umwelt, spart Zeit und Ressourcen.

…mehr
Bürkert hat mit dem Sensor-Cube Typ MS02 sein Online-Analyse-System Typ 8905 erweitert. Wahlweise kann nun auch freies wirksames Chlor oder Chlordioxid bestimmt werden.

Chlordioxid-Sensor-CubeMonitoring der Trinkwasserdesinfektion

Bürkert hat mit dem Sensor-Cube Typ MS02 sein Online-Analyse-System Typ 8905 erweitert. Wahlweise kann nun auch freies wirksames Chlor oder Chlordioxid bestimmt werden.

…mehr
Ventilinsel

ProzessautomatisierungBis zu 64 Ventilfunktionen

Die neue Ventilinsel AirLine SP Typ 8647 ist mit dem Siemens-I/O-System Simatic ET 200SP kompatibel und wurde sowohl für die Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie als auch für die Kosmetikindustrie oder die Wasseraufbereitung entwickelt.

…mehr
Acker

AgrosphärenforschungNitratbelastung der Gewässer in Deutschland

Der jüngste Nitratbericht brachte keine Entwarnung bei der Belastung der Gewässer in Deutschland: Der Nitratgehalt im Grundwasser lag vielfach über dem EU-weit geltenden Schwellenwert von 50 mg/l.

…mehr
Eisberg im südöstlichen Weddellmeer. (Foto: Dr. Michael Weber)

KlimawandelMeeresspiegel könnte stark ansteigen

Vor rund 15000 Jahren kam es im Ozean rund um die Antarktis zu einem abrupten Meeresspiegelanstieg von mehreren Metern. Ein Ereignis, das sich wiederholen könnte. Darüber berichtet ein internationales Wissenschaftlerteam unter Beteiligung der Universität Bonn jetzt im Wissenschaftsmagazin Nature Scientific Reports.

…mehr
Ocean Optics hat das innovative Angebot für multispektrale Messtechnik und Bildverarbeitung von Pixelteq in sein Produktangebot mit aufgenommen.

Multispektrale BildverarbeitungOcean Optics erweitert Produktangebot

Ocean Optics hat das innovative Angebot für multispektrale Messtechnik und Bildverarbeitung von Pixelteq in sein Produktangebot mit aufgenommen.

…mehr
Die Doktoranden Harald Knorke (links) und Matias Fagiani am Steuerungspult des sogenannten Photodissoziationsspektrometers, mit dem die bahnbrechenden Messungen zum Gotthuß-Mechanismus durchgeführt wurden. (Foto: Universität Leipzig / Swen Reichhold)

Der Grotthuß-Mechanismus„Fingerabdruck" diffuser Protonen entschlüsselt

Der Grotthuß-Mechanismus, benannt nach dem Leipziger Naturwissenschaftler Freiherr Theodor von Grotthuß (1785-1822), erklärt qualitativ den Transport von elektrischen Ladungen in wässrigen Lösungen.

…mehr

KunststoffaräometerBruchsicher und präzise

Der Wertheimer Messtechnikspezialist Ludwig Schneider bietet laut Pressemitteilung als einziger Hersteller Aräometer aus hochwertigem Kunststoff an. Die komplett aus beständigem Polycarbonat gefertigten Instrumente verfügen über eine hohe Genauigkeit und Reproduzierbarkeit.

…mehr
Neben der bewährten Anwendung für die Reinigung wurde das Ultraschallbad Sonorex DA 300 speziell für die Probenvorbereitung entwickelt.

Hochleistungs-UltraschallbadFür die Probenvorbereitung

Neben der bewährten Anwendung für die Reinigung wurde das Sonorex DA 300 von Bandelin speziell für die Probenvorbereitung entwickelt. Dabei führt die eingebrachte Ultraschallenergie zur Bildung feinster Kavitationsblasen in der Flüssigkeit, welche das Probenmaterial mittels hoher Scherkräfte aufschließen.

…mehr
Für eine einfache und sichere Planung des passenden Sicherheitsschrankes sorgt der asecos Konfigurator.

Einfache und sichere PlanungGefahrstoffschrank-Konfigurator

Um Gefahrstoffe sicher zu lagern, sollten gesetzliche Vorgaben erfüllt und gleichzeitig individuelle Gegebenheiten von Branche, Betrieb, Räumlichkeiten und Arbeitsumfeld berücksichtigt werden. Höchste Flexibilität bietet in dieser Hinsicht ein Sicherheitsschrank.

…mehr
Life-Science-Bereich: Überwachung und Dokumentation von Raumkonditionen

Life-Science-BereichÜberwachung und Dokumentation von Raumkonditionen

Compliance leicht gemacht: Flexible Standard-Monitoringlösung für Reinräume und Labore reduziert Projektkosten deutlich. Strenge Vorgaben sind im Bereich der Life Sciences allgegenwärtig – auch bei den Raumkonditionen.

…mehr

PhotonenpistoleEinzelne Lichtteilchen aussenden und einsammeln

Davon träumen Forscher seit Jahrzehnten: die sogenannte Photonenpistole. Damit ist es möglich, zu einem bestimmten Zeitpunkt genau ein Photon zu erhalten. Wie auf Bestellung.

…mehr
Triple-Laue-Neutroneninterferometer. (Copyright: TU Wien)

Quantenzustände rasch und präzise messen„Schwache Messung“ mit starken Ergebnissen

Die Magnetresonanztomographie (MRT) ist eine medizinische Anwendung, die wohl den meisten ein Begriff ist – meistens aufgrund eigener schmerzlicher Erfahrungen.

…mehr
Bürkert ergänzt sein Membranventil-Angebot um ein elektromotorisches Absperr- sowie Regelventil.

Elektromotorische 2-Wege-MembranventilePräzise, hygienisch und dynamisch schalten und regeln

Die Produktfamilie der elektromotorischen Prozessventile von Bürkert wird um Membranventile ergänzt. Das Absperrventil Typ 3323 und das Regelventil Typ 3363 runden das elektromotorisch angetriebene Ventilprogramm ab.

…mehr
Für die präzise Ermittlung von Volumen-Durchflussraten strömender Gase oder Flüssigkeiten in geschlossenen Rohr- oder Schlauchleitungen bietet Reichelt Chemietechnik eine umfassende Auswahl bewährter Schwebekörper-Durchflussmesser.

Schwebekörper-DurchflussmesserPräzise Messungen von Flussraten

Für die präzise Ermittlung von Volumen-Durchflussraten strömender Gase oder Flüssigkeiten in geschlossenen Rohr- oder Schlauchleitungen an Laborgeräten und technischen Anlagen bietet Reichelt Chemietechnik aus seinem Thomafluid®-Programm eine umfassende Auswahl bewährter Schwebekörper-Durchflussmesser aus Metall, Acrylglas sowie den harten Kunststoffen PA 6, PP, PVDF, PTFE und PVC-U an.

…mehr
Zeiss Axio Observer kombiniert bewährte Zeiss Optik mit neuen Automationsoptionen und erlaubt Forschern, selbst anspruchsvollste multimodale Bildaufnahmen von lebenden und fixierten Proben durchzuführen.

Für die LebenswissenschaftenInverse Mikroskopplattform

Zeiss präsentiert eine neue inverse Mikroskopplattform für Forschung in den Lebenswissenschaften. Die Zeiss Axio Observer Familie bildet mit drei stabilen und modularen Mikroskopstativen die Grundlage für flexible und effiziente Bildverarbeitung.

…mehr
Keyence bringt ein neues Objektiv auf den deutschen Markt, welches vom makroskopischen Bereich bis in den Submikrometerbereich optisch auflösen kann.

Zweifaches Zoom-ObjektivTiefenscharfe Aufnahmen bis in den Sub-µm-Bereich

Keyence bringt ein neues Objektiv auf den deutschen Markt, welches vom makroskopischen Bereich bis in den Submikrometerbereich optisch auflösen kann.

…mehr
Die neuen Thermo Scientific Heratherm Kühlbrutschränke gewährleisten zuverlässige Temperaturbedingungen im Bereich 5 bis 70 °C.

KühlbrutschränkeMit thermoelektrischer Peltier-Technologie

Die neuen Thermo Scientific Heratherm Kühlbrutschränke gewährleisten zuverlässige Temperaturbedingungen im Bereich 5 bis 70 °C mit besonders hoher Genauigkeit zwischen 15 und 25 °C.

…mehr
Jürgen Damian

Temperiertechnikhersteller Huber...Neuer Ansprechpartner für Bayern und Österreich

Jürgen Damian übernimmt zum 1. Januar 2017 den Vertriebsaußendienst für die Gebiete Bayern und Österreich bei der Peter Huber Kältemaschinenbau AG.

…mehr