Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Sichere Reinigung der Abluft

AbluftwäscherSichere Reinigung der Abluft

Raumlufttechnische Anlagen erfüllen die wichtige Aufgabe, potenzielle Schadstoffe aus der Laborluft abzuführen. Belastete Abluft, wie sie z.B. bei Arbeiten mit Säuren im Abzug entsteht, stellt nicht nur eine Gefährdung des Personals dar, sondern kann auch erhebliche Schäden an Abluftleitungen, Ventilatoren und Dächern verursachen.

Abluftwäscher: Sichere Reinigung der Abluft

Fridurit Abluftwäscher schützen Labor und Bausubstanz zuverlässig. Die kompakten Anlagen, die dem Säureabzug nachgeschaltet sind, erfüllen zudem den Anspruch, trotz hoher Abscheidegrade geringe Druckverluste zu verursachen und damit die Betriebskosten niedrig zu halten. Die Apparate können einfach installiert werden und arbeiten vollautomatisch und unauffällig. Notwendige Wartungsarbeiten bringen aufgrund der servicefreundlichen Konstruktion der Abluftwäscher nur minimale Ausfallzeiten mit sich. Zur optimalen Betreuung stehen Fridurit Servicepartner für Pflege, Wartung und Instandhaltung der Apparate vor Ort zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Unternehmenskooperation

NewsUnternehmenskooperation

Um in Laboratorien und an anderen Arbeitsplätzen sicher und zuverlässig mit gefährlichen Medien und Geräten arbeiten zu können, sind ausgereifte, funktionale Systeme eine wesentliche Voraussetzung. Mit Einrichtungen aus deutscher und europäischer Produktion wurden weltweit die Standards gesetzt, auf die sich die Anwender beim Umgang mit Gefahrstoffen verlassen können.

…mehr
Fridurit-Neutralisationsanlage

Neutralisationsanlage im UnterschrankSäuren und Laugen eliminieren

Die Neutralisationsanlage Fridurit C100 ist in der Lage, alle anfallenden sauren und alkalischen Abwässer direkt an der Entstehungsstelle, also im Labor, zu neutralisieren.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Der Prozesstransmitter UPT-2x von WIKA ist mit dem iF-Design-Award 2017 ausgezeichnet worden.

iF-Design-AwardProzesstransmitter ausgezeichnet

Der Prozesstransmitter UPT-2x von WIKA ist mit dem iF-Design-Award 2017 ausgezeichnet worden. Die Jury für den international renommierten Designpreis würdigte damit die funktionale und optische Gestaltung des Messgeräts als zukunftsweisend.

…mehr
Aufstecktiegel

AufstecktiegelFür thermische Untersuchungsmethoden

In der Roh- und Werkstoffanalyse werden thermische Untersuchungsmethoden für die Materialanalyse genutzt. Bei der Differenzthermoanalyse und der thermogravimetrischen Analyse werden Stoffproben von Raumtemperatur definiert aufgeheizt und abgekühlt.

…mehr
Der Datenlogger Almemo® 710 bietet zehn galvanisch getrennte Messeingänge.

Für bis zu zehn SensorenDatenlogger nit neuem Steckertyp

Der Datenlogger Almemo® 710 bietet zehn galvanisch getrennte Messeingänge. Es können Sensoren für beliebige Messgrößen angeschlossen und ausgewertet werden. Das gilt für Sensoren der Firma Ahlborn wie auch für Sensoren jedes anderen Herstellers.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung