Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> DURAN-Quartett auf der analytica

analytica-NeuheitenDURAN-Quartett auf der analytica

Auch die DURAN Group nutzt die analytica als internationale Plattform, um ihre Produktneuheiten zu präsentieren. Insgesamt vier neue Produkte stehen im Fokus am Stand des weltweit führenden Anbieters von Spezialglaslösungen.

analytica-Neuheiten: DURAN-Quartett auf der analytica

Ein Thema ist die Erweiterung des Laborflaschen-Sortimentes. „Als Erfinder des DURAN Glases haben wir umfangreiche Erfahrungen mit den Anforderungen unserer Kunden. Aus diesem Grund haben wir beispielsweise unsere Flaschenlinie erweitert und bieten ab April 2010 drei neue Flaschengrößen an“, so Tim Lütkepohl, Produktmanager Laborglas der DURAN Group. Neben den bekannten Größen sind dann auch Varianten 150, 750 und 3500 ml erhältlich.

„Gerührt nicht geschüttelt“ – so lautet die (Labor-)Devise: Nach der erfolgreichen Einführung des Rührreaktors für DURAN GLS 80 Laborflaschen präsentiert das Unternehmen auf der Messe erstmals eine Variante für DURAN GL 45 Flaschen.

Unter dem Namen „Super Duty“ wiederum wird eine komplett neue Produktrange eingeführt: DURAN Becher und Erlenmeyerkolben mit erhöhter mechanischer Stabilität.

Anzeige

Eine weitere Neuheit im Produktprogramm sind Objektträger und Deckgläser zum Mikroskopieren. Damit ergänzt das Unternehmen sein Sortiment für wissenschaftliche Bereiche wie Pathologie, Histologie und Molekularbiologie.

Präsentiert wird das neue erweiterte Produktportfolio am Messestand der DURAN Group in Halle B1 203/304. Mit dabei auf der Ausstellungsfläche ist auch http://labpoints.de, das internetbasierte Prämiensystem für die Laborbranche, zu dessen Partnern die DURAN Group zählt. Wie schon auf der letzten analytica informiert http://labpoints.de am DURAN Group-Messestand seine Partner und (potenziellen) Kunden über Neuigkeiten des branchenspezifischen Bonusprogrammes.

In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich zudem der Stand von Miele Professional, seit Mai 2009 Kooperationspartner der DURAN Group in den Bereichen Produktentwicklung, Marketing und Schulungen. Die räumlich nahe Positionierung ist kein Zufall, sondern Ausdruck der engen Zusammenarbeit der beiden starken Marken und bietet dem Fachpublikum einen bedeutenden Vorteil: Messebesucher können die Neuheiten sowohl beim Laborglas als auch bei dessen Aufbereitung nach der Anwendung unmittelbar vor Ort erfahren.

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Laborflaschensystem

German Design Award 2015: Special MentionLaborflaschensystem prämiert

Das DURAN® YOUTILITY Laborflaschensystem wird beim German Design Award 2015 mit dem „Special Mention for exceptional design quality” ausgezeichnet. Es ist ein internationaler Premiumpreis des Rat für Formgebung, einem der international führenden Kompetenzzentren für Design.

…mehr
iF product design award 2014: Neues Laborflaschensystem der DURAN Group wurde ausgezeichnet

iF product design award 2014Neues Laborflaschensystem der DURAN Group wurde ausgezeichnet

Als eine von 3249 Einreichungen hat das neue DURAN® YOUTILITY Laborflaschensystem in der Kategorie medicine / health+care den diesjährigen iF product design award gewonnen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Effizient vorbereitet: Robotiksystem unterstützt Trink- und Abwasseranalytik

Effizient vorbereitetRobotiksystem unterstützt Trink- und Abwasseranalytik

Die Belastung von Gewässern mit gelösten organischen Verbindungen stellt zunehmend ein Problem dar, wenn es darum geht, sauberes Trinkwasser zu gewinnen. Wie kann die Analytik bei der Untersuchung des Eintrags optimiert werden.

…mehr
Überkopf-Mischer: Pulver und Granulate perfekt mischen

Überkopf-MischerPulver und Granulate perfekt mischen

Speziell für den Einsatz im Laborbereich hat die Fuchs Maschinen AG den Mixomat mini für Mischbehälter von 0,5 bis 2 Liter und einem maximalen Schüttgutgewicht von 2 kg/Liter entwickelt.

…mehr
Luftfilteranlagen

Partikelfrei und trockenProzessluft konditionieren

Das modulare Konzept der Systemreihe ULT Dry-Tec® erlaubt das Absaugen, Filtern, Lufttrocknen und Konditionieren bei Abfüll- und Verpackungsprozessen. Damit stellt die Firma ULT nach eigenen Angaben das weltweit einzige Systemkonzept vor, das diese vier Funktionalitäten aus einer Hand bietet.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung