Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> An kleinen Objekten große Temperaturen messen

Handpyrometer Proscan 520An kleinen Objekten große Temperaturen messen

Die Dostmann electronic GmbH stellt das neue Handpyrometer Proscan 520 vor. Das Profi-Infrarot-Thermometer ist ein batteriebetriebenes Gerät zur schnellen, berührungslosen Temperaturmessung an Oberflächen. Es ermöglicht durch seine hervorragende Optik die zuverlässige und genaue Messung kleiner und großer Objekte im Temperaturbereich zwischen -32 und 760 °C.

Handpyrometer Proscan 520: An kleinen Objekten  große Temperaturen messen

Die Anwendungen für dieses Präzisions-Handgerät sind wegen des großen Temperaturbereiches und der hohen optischen Auflösung von 40:1 vielfältig: In der elektrischen und mechanischen Instandhaltung, für Heizung, Klima, Lüftung sowie in der Elektrik und Elektronik.

Während der Messung zeigt der integrierte Ziellaser den Mittelpunkt des Messflecks an. Die abgewinkelte Form ist ergonomisch und erlaubt den gleichzeitigen Blick auf das anvisierte Messobjekt und das Display. Das Gehäuse ist robust und leicht. Über die USB-Schnittstelle werden gespeicherte Messwerte schnell an einen PC übertragen und dort mit der Software übersichtlich angezeigt und gespeichert.

Anzeige

Die vergütete Glasoptik erlaubt noch kleinste Bauteile bis zu einer Größe von 13 mm zu messen. Selbst bei einer Entfernung von 2 m sind noch 50 mm kleine Objekte einzeln auflösbar. Im Zusammenhang mit der Genauigkeit von 1 % bzw. 1 K und der schnellen Reaktionszeit von nur 0,3 s sind auch schwierige Messungen, z.B. an elektronischen Schaltungen oder auf Platinen, ganz zuverlässig durchzuführen. Für viele Anwendungen sind die integrierten Funktionen sinnvoll wie z.B. Minimal- und Maximalwertanzeige oder der akustische und optische Alarm bei Über- oder Unterschreitung von voreingestellten Temperaturschwellen.

Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Effizient vorbereitet: Robotiksystem unterstützt Trink- und Abwasseranalytik

Effizient vorbereitetRobotiksystem unterstützt Trink- und Abwasseranalytik

Die Belastung von Gewässern mit gelösten organischen Verbindungen stellt zunehmend ein Problem dar, wenn es darum geht, sauberes Trinkwasser zu gewinnen. Wie kann die Analytik bei der Untersuchung des Eintrags optimiert werden.

…mehr
Überkopf-Mischer: Pulver und Granulate perfekt mischen

Überkopf-MischerPulver und Granulate perfekt mischen

Speziell für den Einsatz im Laborbereich hat die Fuchs Maschinen AG den Mixomat mini für Mischbehälter von 0,5 bis 2 Liter und einem maximalen Schüttgutgewicht von 2 kg/Liter entwickelt.

…mehr
Luftfilteranlagen

Partikelfrei und trockenProzessluft konditionieren

Das modulare Konzept der Systemreihe ULT Dry-Tec® erlaubt das Absaugen, Filtern, Lufttrocknen und Konditionieren bei Abfüll- und Verpackungsprozessen. Damit stellt die Firma ULT nach eigenen Angaben das weltweit einzige Systemkonzept vor, das diese vier Funktionalitäten aus einer Hand bietet.

…mehr
Backenbrecher

ProbenvorbereitungVor- und Feinzerkleinerung kombiniert

Eine Gerätekombination aus Backenbrecher und Mühle ermöglicht die Zerkleinerung von sehr hartem Material mit einer Aufgabegröße von bis zu 95 mm auf 0,05 mm Endfeinheit in nur einem Arbeitsgang. 

…mehr
HNP Mikrosysteme Niederdruckpumpe mzr-2921

DurchflusszytometrieMit konstantem Hüllstrom optimale Ergebnisse realisieren

Das Schweriner Unternehmen HNP Mikrosysteme hat im Rahmen der Labvolution 2017 über ein Anwendungsbeispiel seiner Mikropumpen informiert: Bei der Durchflusszytometrie erfolgt der Transport der zu detektierenden Zellen in die Messzelle mit einem Flüssigkeitssystem bestehend aus Probenflüssigkeit und Hüllstrom.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung