Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Mehr Flexibilität und Vielfalt

Hochdruckreaktoren highpreactorMehr Flexibilität und Vielfalt

Die highpreactor Hochdruckreaktoren der BR-Baureihe von Berghof sind die überzeugende Antwort auf die heutigen Anforderungen im Syntheselabor. Die Reaktoren zeichnen sich durch mehr Flexibilität in der Ausstattung, gesteigerten Bedienkomfort und einfache Handhabung aus. Pluspunkte, die dem Benutzer bei der täglichen Labor-Routine ein problemloses und effektiveres Arbeiten ermöglichen.

Hochdruckreaktoren highpreactor: Mehr Flexibilität und Vielfalt

Dazu tragen vor allem neue Heiz- und Rührsysteme und das neue Steuergerät BTC-3000 bei. Diese bieten neben der Temperaturregelung die Erfassung der Rührgeschwindigkeit und des Innendrucks sowie die Möglichkeit, alle Daten direkt mit dem PC aufzuzeichnen. Für den Syntheseprozess können Programme mit bis zu 17 Tagen Laufzeit erstellt werden. Diese sind, auch ohne PC, direkt im Graphikdisplay des Steuergerätes darstellbar.

Diese Hochdruckreaktoren erschließen durch ihre modularen Volumina von 25…5000 ml ein breites Anwendungsspektrum im Labor. Die einzigartige PTFE-Auskleidung der Reaktoren verhindert, dass Metallteile in Kontakt mit korrosiven Medien kommen und stellt eine kostengünstige Alternative zu Nickellegierungen dar. Schnellspannketten und austauschbare Ventile vereinfachen die Handhabung weiter. Das Unternehmen finden Sie auf der analytica in Halle A1 am Stand 310.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Mikrowellenaufschlusssystem

MikrowellenaufschlusssystemFür Routine und Forschung

Funktionierende Applikationen sowie bedienerfreundliche Aufschlussgeräte mit hoher Kosteneffizienz sind die wesentlichen Punkte für eine gute Probenvorbereitung. Das neue Mikrowellenaufschlusssystem speedwave Entry wurde speziell für diese Bedürfnisse designt.

…mehr

NewsBerghof mit neuem Markenauftritt

Als Technologieunternehmen ist Berghof führender Anbieter von Industrieprodukten und Dienstleistungen in den Bereichen Auftragsanalytik, Fluorkunststoffprodukte, Laborgeräte, Leittechnik, Membranfiltration, Prüfanlagen, Steuerungen und Umweltengineering.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Daten-ManagementElektronisches Laborbuch in drei Sprachen

Das Berliner Unternehmen labfolder bietet eine digitale Plattform für das Labordatenmanagement an. Die Nutzer profitieren von Vorteilen wie effizientem Management wissenschaftlicher Daten, Kollaborations- und Teammanagement-Funktionen entsprechend aller gängigen Industriestandards auf Englisch, Deutsch und jetzt auch auf Französisch.

…mehr
Mit dem LC Lab erschließt der Paderborner Maschinenbauer Lödige die Möglichkeiten des hocheffizienten Tabletten-Coatings jetzt auch für den Labormaßstab.

Lödige auf der InterpackTabletten-Coating für den Labormaßstab

Einen besonderen „Hingucker“ verspricht Lödige zur Interpack: Ausgerechnet die kleinste Maschine am Messestand wird als komplette Neuentwicklung vermutlich das größte Interesse wecken.

…mehr
Die neuen Labormarker von edding überzeugen durch ihre hohe Abriebfestigkeit auf allen glatten und durchsichtigen Materialien wie beispielsweise Objektträgern.

LabormarkerAbrieb- und wasserfest

Beschriftungen und Markierungen auf Laborgeschirr, Reaktionsgefäßen oder Objektträgern aus Glas und Kunststoff sowie Etiketten gehören in Laboren zum täglichen Arbeitsablauf. Die neu entwickelten Labormarker von edding verfügen über die dazu notwendigen Eigenschaften.

…mehr

Neue Stellenanzeigen