Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Mit dem Laser anvisiert

Infrarot-Handthermometer Flash IIIMit dem Laser anvisiert

Mit dem Infrarot-Handthermometer Flash III stellt Dostmann electronic sein neuestes Produkt für die berührungslose Temperaturmessung vor. Es verfügt über ein Laservisier und lässt sich einfach und schnell bedienen. Kurze Messzeiten und eine automatische Hold-Funktion bieten dem Nutzer größtmöglichen Komfort bei der berührungslosen Temperaturmessung.

Infrarot-Handthermometer Flash III: Mit dem Laser anvisiert

Das Flash III misst im Temperaturbereich von -33…+250 °C. Bei einer Ansprechzeit von einer halben Sekunde sind schnelle Messungen gewährleistet. Mit einem berührenden Thermometer würde der Benutzer mehr als die 10-fache Zeit benötigen. Die Displayauflösung beträgt 0,1 °C. Der Emissionsgrad ist im Bereich zwischen 0,01 und 1 einstellbar. Fehlerhafte Einflüsse, die von der Oberfläche des Messobjektes ausgehen, können so ausgeschlossen werden. Eine Emissionsgradtabelle liegt dem Produkt bei, kann aber auch im Internet heruntergeladen werden.

Mit Hilfe der Laservisierfunktion wird der Mittelpunkt des Messfeldes auf dem Messobjekt angezeigt. Der Nutzer kann so zuverlässig genau sehen, an welcher Stelle er die Temperatur misst. Der gemessene Wert kann mit der automatischen Hold-Funktion eingefroren und in Ruhe abgelesen werden. Während einer Messung werden der Maximal- und der Minimalwert automatisch gespeichert. Dadurch kann die tatsächlich höchste bzw. niedrigste Temperatur am Objekt festgestellt werden. Mit der Lock-Funktion ist das Gerät auch für den Dauerbetrieb geeignet.

Anzeige

Infrarot-Handthermometer werden überall da eingesetzt, wo eine direkte Berührung nicht möglich oder erwünscht ist. Das Flash III findet in vielen Industriebereichen Anwendung, wie zum Beispiel in der Fertigung und in der Qualitätssicherung. Schnelle, sichere und zuverlässige Messungen sind die Vorraussetzung für gleichbleibende und gute Qualität.

Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Die neuen Labormarker von edding überzeugen durch ihre hohe Abriebfestigkeit auf allen glatten und durchsichtigen Materialien wie beispielsweise Objektträgern.

LabormarkerAbrieb- und wasserfest

Beschriftungen und Markierungen auf Laborgeschirr, Reaktionsgefäßen oder Objektträgern aus Glas und Kunststoff sowie Etiketten gehören in Laboren zum täglichen Arbeitsablauf. Die neu entwickelten Labormarker von edding verfügen über die dazu notwendigen Eigenschaften.

…mehr
Schneidmühlen

SchneidmühleFür große Probenstücke und hohen Durchsatz

Retsch erweitert die Palette der Schneidmühlen um ein Modell: Die neue SM 400 XL eignet sich für die Vorzerkleinerung großer Probenstücke mit Abmessungen bis 170 x 220 mm, erreicht aber, je nach Anwendung, oft auch die gewünschte Endfeinheit in einem Schritt.

…mehr
chirale Alkohole herstellen: Asymmetrische Reduktion

chirale Alkohole herstellenAsymmetrische Reduktion

Mit Chiralidon®- R/S einfach und grün chirale Alkohole herstellen. Reaktionen, die zu enantiomerenreinen sekundären Alkoholen führen, spielen in der Synthese von chiralen Zwischenprodukten wie z.B. APIs eine herausragende Rolle.

…mehr
Magnetrührer

MagnetrührerMit lebenslanger Garantie

In enger Kooperation mit zwei weltweit renommierten Wissenschaftlern hat IKA den ersten Magnetrührer mit Garantie auf Lebenszeit vorgestellt. Der neue IKA Plate verfügt über ein speziell gehärtetes Glas, das für mehr Sicherheit bei der Arbeit in den Laboren sorgt.

…mehr
Schneidmühle

SchneidmühlenReinigungsaufwand minimiert

Die hier vorgestellten Schneidmühlen eignen sich zur Zerkleinerung von weichen bis mittelharten, zäh-elastischer und faseriger Materialien sowie heterogenen Stoffgemischen.

…mehr

Neue Stellenanzeigen