Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Automatisierte KF-Titration von Schokolade

Karl-Fischer-AutomationAutomatisierte KF-Titration von Schokolade

Die Wasserbestimmung in Schokolade setzt voraus, dass die hydrophilen Bestandteile wie Zucker und Milchpulver aus der Fettmatrix herausgelöst werden. Bisherige Verfahren realisieren dies durch Titration in der Wärme und Zusatz lipophiler Lösevermittler, zumeist Chloroform. Die Analyse ist mit hohem personellem Aufwand verbunden, lässt sich nicht automatisieren und bedingt einen hohen Verbrauch an halogenhaltigen Lösungsmitteln.

Karl-Fischer-Automation: Automatisierte  KF-Titration von Schokolade

Metrohm hat nun ein Verfahren entwickelt, welches die Bestimmung komplett automatisiert. Der Anwender wiegt lediglich Schokolade in das Analysengefäß ein und stellt die Probe in den Autosampler. Die Zudosierung der erforderlichen Reagenzien erfolgt ebenso automatisch wie die anschließende Karl-Fischer-Titration. Neben der kompletten Automation profitiert der Anwender von der Nutzung weniger umweltschädlicher Lösungsmittel und einer lückenlosen, GxP-gerechten Dokumentation. Das Titrationssystem lässt sich über PC-Software oder alternativ über ein Bedienpanel (TouchControl) steuern.

Anzeige

Alle Daten werden in einer Datenbank archiviert und stehen für den Export, z.B. in ein LIMS, zur Verfügung. Metrohm bietet zudem kombinierte Systeme an, mit denen sich zusätzlich auch die Säurezahl (FFA), die Iodzahl (IZ), die Peroxidzahl (POZ) und die Verseifungszahl (VZ) bestimmen lassen.

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Metrohm Suppressor Modul

AnionenchromatographieRegelmäßiger Austausch des Suppressors muss nicht sein

Suppression spielt in der Anionenaustausch-Chromatographie und Leitfähigkeitsdetektion eine wichtige Rolle. Die Bestimmung von Anionen und organischen Säuren sind die häufigsten Applikationen.

…mehr
News: Neue Geschäftsleitungen bei METROHM Deutschland

NewsNeue Geschäftsleitungen bei METROHM Deutschland

Am 1. Januar 2013 übernahm Frank Rückle die Geschäftsführung der Firma Deutsche METROHM GmbH & Co. KG mit Sitz in Filderstadt. Er trat damit offiziell die Nachfolge von Dr. Hans-Jürgen Knabe an, der nach 22 Jahren in den Ruhestand verabschiedet wurde.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Der Prozesstransmitter UPT-2x von WIKA ist mit dem iF-Design-Award 2017 ausgezeichnet worden.

iF-Design-AwardProzesstransmitter ausgezeichnet

Der Prozesstransmitter UPT-2x von WIKA ist mit dem iF-Design-Award 2017 ausgezeichnet worden. Die Jury für den international renommierten Designpreis würdigte damit die funktionale und optische Gestaltung des Messgeräts als zukunftsweisend.

…mehr
Aufstecktiegel

AufstecktiegelFür thermische Untersuchungsmethoden

In der Roh- und Werkstoffanalyse werden thermische Untersuchungsmethoden für die Materialanalyse genutzt. Bei der Differenzthermoanalyse und der thermogravimetrischen Analyse werden Stoffproben von Raumtemperatur definiert aufgeheizt und abgekühlt.

…mehr
Der Datenlogger Almemo® 710 bietet zehn galvanisch getrennte Messeingänge.

Für bis zu zehn SensorenDatenlogger nit neuem Steckertyp

Der Datenlogger Almemo® 710 bietet zehn galvanisch getrennte Messeingänge. Es können Sensoren für beliebige Messgrößen angeschlossen und ausgewertet werden. Das gilt für Sensoren der Firma Ahlborn wie auch für Sensoren jedes anderen Herstellers.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung