Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Neue Referenzsubstanzen

Katalog "Reference substances for clinical, forensics and sports drugs applications"Neue Referenzsubstanzen

Auf der Jahrestagung der „International Association for Forensic Toxicologists – TIAFT” wurden während der Vorträge und Posterpräsentationen Anwendungsgebiete wie Alkoholtests, Haar-, Urin- oder Blutanalysen beleuchtet, für die Referenzsubstanzen, Marker und interne Standards benötigt werden. LGC Standards hat diese Impulse aufgenommen und präsentiert sie mit dem neuen Katalog „Reference substances for clinical, forensics and sports drugs applications”.

Katalog "Reference substances for clinical, forensics and sports drugs applications": Neue Referenzsubstanzen

Pflanzen mit toxischen oder halluzinogenen Eigenschaften bildeten während der TIAFT ein großes Themengebiet. Salivinorin A, die Wirkstoffe der Engelstrompete oder der Zauberpilze sind nur einige der bekanntesten Beispiele von Drogen aus der Natur. Die entsprechenden Referenzsubstanzen zur Absicherung von Analysenergebnissen sind als neues Kapitel in den Katalog aufgenommen worden. Durch Anfragen von Toxikologen zu weiteren Pflanzen wird die Liste ständig erweitert.

Das Kapitel „Referenzsubstanzen für die klinische Analytik” basiert strukturell auf der Datenbank des „Joint Committee for the Traceability in Laboratory Medicine JCTLM”. Drogen, Enzyme, Proteine oder therapeutische Arzneimittel und vieles mehr, in Blut, Serum, Urin oder Haaren zertifiziert von weltweit führenden Herstellern machen diesen Katalog zu einem eindrucksvollen Nachschlagewerk. Deuterierte Drogenstandards sowie Arzneimittel, Glucuronide, Steroide, XTC Alternativprodukte als Feststoffe und in Standardlösung sind nun über alle LGC Standards Niederlassungen erhältlich.

Anzeige

LGC Standards vereinfacht die Beschaffung von Referenzstandards, sucht im Kundenauftrag nach seltenen Substanzen und kümmert sich um die rechtlich einwandfreie Einfuhr und Ausfuhr unter besonderer Berücksichtigung des Betäubungsmittelgesetzes. Ein Dienstleistungsangebot, das über das Kataloggeschäft hinausgeht.

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsHans-Christian Schumacher und Theo Wienholts werden neue Geschäftsführer von LGC Standards

LGC Standards, ein weltweit führender Anbieter von Referenzmaterialien, hat Hans-Christian Schumacher und Theo Wienholts zu neuen Geschäftsführern der LGC Standards GmbH mit Sitz in Deutschland ernannt.

…mehr
News: ISO Guide 34 - der Gipfel der Akkreditierung für pharmazeutische Referenzstandards

NewsISO Guide 34 - der Gipfel der Akkreditierung für pharmazeutische Referenzstandards

Die LGC GmbH in Luckenwalde hat den Gipfel der Akkreditierung für die Herstellung von pharmazeutischen Referenzstandards erklommen. Sie vollendet damit den Weg vom Qualitätsmanagement nach ISO 9001 inkl. der ¿Bestätigung, dass das Unternehmen ein Qualitätsmanagementsystem unter Beachtung der Guten Herstellungspraxis (GMP) eingeführt hat und verwendet¿ durch die Zertifizierungsstelle DQS über die Akkreditierung des analytischen Labors entsprechend EN ISO/IEC 17025 mit dem ISO Guide 34, der speziell für Hersteller von Referenzstandards eingerichtet wurde.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Effizient vorbereitet: Robotiksystem unterstützt Trink- und Abwasseranalytik

Effizient vorbereitetRobotiksystem unterstützt Trink- und Abwasseranalytik

Die Belastung von Gewässern mit gelösten organischen Verbindungen stellt zunehmend ein Problem dar, wenn es darum geht, sauberes Trinkwasser zu gewinnen. Wie kann die Analytik bei der Untersuchung des Eintrags optimiert werden.

…mehr
Überkopf-Mischer: Pulver und Granulate perfekt mischen

Überkopf-MischerPulver und Granulate perfekt mischen

Speziell für den Einsatz im Laborbereich hat die Fuchs Maschinen AG den Mixomat mini für Mischbehälter von 0,5 bis 2 Liter und einem maximalen Schüttgutgewicht von 2 kg/Liter entwickelt.

…mehr
Luftfilteranlagen

Partikelfrei und trockenProzessluft konditionieren

Das modulare Konzept der Systemreihe ULT Dry-Tec® erlaubt das Absaugen, Filtern, Lufttrocknen und Konditionieren bei Abfüll- und Verpackungsprozessen. Damit stellt die Firma ULT nach eigenen Angaben das weltweit einzige Systemkonzept vor, das diese vier Funktionalitäten aus einer Hand bietet.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung