Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Oszilloskope: optisch statt elektrisch

DurchflusszytometrieMit konstantem Hüllstrom optimale Ergebnisse realisieren

HNP Mikrosysteme Niederdruckpumpe mzr-2921

Das Schweriner Unternehmen HNP Mikrosysteme hat im Rahmen der Labvolution 2017 über ein Anwendungsbeispiel seiner Mikropumpen informiert: Bei der Durchflusszytometrie erfolgt der Transport der zu detektierenden Zellen in die Messzelle mit einem Flüssigkeitssystem bestehend aus Probenflüssigkeit und Hüllstrom.

…mehr

Oszilloskop-Serie PSO-100Oszilloskope: optisch statt elektrisch

Neu im Programm von AMS Technologies ist die PSO-100-Serie optischer Oszilloskope von EXFO. Diese arbeitet rein optisch und benötigt keine Bitraten-abhängige Hardware. Mit einem Gerät können Messungen bis 640 Gbit/s durchgeführt werden. Die PSO-100-Systeme arbeiten mit sehr schmalen Sampling Pulse, die ein im Zeitbereich gestrecktes Fenster des gemessenen Signals öffnen. Diese werden in elektrische Signale umgewandelt, die mit Hilfe von digitaler Signalverarbeitung aufbereitet werden. Durch diese Technik werden die typischen Schwächen von elektrischen Sampling-Oszilloskopen vermieden.

Oszilloskop-Serie PSO-100: Oszilloskope: optisch statt elektrisch

Die Bandbreite von 500 GHz ermöglicht genaue Messungen der Anstiegs- und Abfallzeiten, Jitter und Verzerrungen – auch bei komplexen Modulationsverfahren wie CSRZ-DPSK. Mit der auf Software basierenden Clock Recovery können einfach und ohne Trigger Wellenformen dargestellt und analysiert werden. Optional ist ein Eingang für ein externes Clock Signal verfügbar, wenn auf verrauschte Signale synchronisiert werden soll oder genaue Jitter-Messungen verlangt werden. Mit dem PSO-100 können die Effekte von Faserlängen über mehrere tausend Kilometer simuliert werden, ohne aufwendige und teuere Faserspulen vorhalten zu müssen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: AMS Technologies und Nanometer Technologies schließen Distributionsvereinbarung

NewsAMS Technologies und Nanometer Technologies schließen Distributionsvereinbarung

AMS Technologies, europaweit agierender Distributor für Hightech-Systeme und -Komponenten, und Nanometer Technologies aus Kalifornien haben eine Distributionsvereinbarung abgeschlossen. AMS Technologies ist somit zuständig für Vermarktung und Vertrieb der Produktpalette von Nanometer in ganz Europa mit alleiniger Ausnahme von Großbritannien und Irland.

…mehr
News: AMS Technologies und Kotura unterzeichnen europäische Distributionsvereinbarung

NewsAMS Technologies und Kotura unterzeichnen europäische Distributionsvereinbarung

Kotura Inc., Industrieführer in der Siliziumphotonik, und AMS Technologies, führender Spezialdistributor in drei Kompetenzfeldern (Optoelectronics, Thermal Management, Power Products), haben ein Distributionsabkommen für ganz Europa unterzeichnet. Mit sofortiger Wirkung vertreibt AMS Technologies Koturas gesamte Produktpalette an integrierten Siliziumphotonik-Lösungen wie z.B. optische Hochgeschwindigkeits-VOAs, Hochgeschwindigkeits-VOA-Arrays und WDM Multiplexer für 40 und 100 Gigabit Ethernet-Anwendungen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Backenbrecher

ProbenvorbereitungVor- und Feinzerkleinerung kombiniert

Eine Gerätekombination aus Backenbrecher und Mühle ermöglicht die Zerkleinerung von sehr hartem Material mit einer Aufgabegröße von bis zu 95 mm auf 0,05 mm Endfeinheit in nur einem Arbeitsgang. 

…mehr
HNP Mikrosysteme Niederdruckpumpe mzr-2921

DurchflusszytometrieMit konstantem Hüllstrom optimale Ergebnisse realisieren

Das Schweriner Unternehmen HNP Mikrosysteme hat im Rahmen der Labvolution 2017 über ein Anwendungsbeispiel seiner Mikropumpen informiert: Bei der Durchflusszytometrie erfolgt der Transport der zu detektierenden Zellen in die Messzelle mit einem Flüssigkeitssystem bestehend aus Probenflüssigkeit und Hüllstrom.

…mehr
CO2-Brutschrank ICO

Sicher inkubierenKeine Angst vor Stromausfall

Bereits in der dritten Generation entwickelt und produziert Memmert an zwei Standorten in Deutschland Temperiergeräte. In diesem Jahr steht der - nach Angaben des Herstellers - sichere und bedienerfreundliche CO2-Brutschrank ICO im Fokus des Messeauftritts.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung