Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Schlauchmaterial für aggressive Medien

Pumpenschlauch GORE Style 400Schlauchmaterial für aggressive Medien

Watson-Marlow hat jetzt einen Hochleistungsschlauch mit langer Lebensdauer entwickelt, der sich besonders für anspruchsvolle chemische Anwendungen eignet: Der GORE Style 400 ist ein verbesser- tes mehrlagiges PTFE-Produkt mit Viton®-Einsatz, das beim Pumpen aggressiver Chemikalien eine stabile Flussrate von über mehreren tausend Stunden verspricht. Zu den typischen aggressiven Chemikalien zählen Salpeter- oder Schwefelsäure genauso wie aromatische Kohlenwasserstoffe. Selbst das Pumpen von Druckfarben auf Lösungsmittelbasis oder eine Dosierung von Polymeren auf Kohlenwasserstoffbasis ist möglich.

Pumpenschlauch GORE Style 400: Schlauchmaterial für aggressive Medien

Bei kontinuierlichen Drücken von 4 bar erzielt GORE Style 400 während der gesamten Lebensdauer konstante Durchflussraten. Leistungstests zeigen, dass das Material eine 50-fach längere Standzeit aufweist als herkömmliche, nicht-verstärkte, extrudierte Viton®- oder Fluorelschläuche. Dank erweiterter PTFE-Verstärkung bietet der neue Schlauch einen hohen Berstwiderstand und schließt dadurch die Emission aggressiver Flüssigkeiten von vornherein aus.
GORE Style 400 ist gegenwärtig mit einem Innendurchmesser von 1,6...12,7 mm und einer Wandstärke von 1,6...4,8 mm lieferbar.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Erweitertes Produktportfolio gab den Ausschlag: Watson-Marlow ändert Namen

Erweitertes Produktportfolio gab den AusschlagWatson-Marlow ändert Namen

Die Watson-Marlow Pumps Group hat ihre Umbenennung in Watson-Marlow Fluid Technology Group bekannt gegeben. Diese Namensänderung spiegelt das Wachstum der Produktpalette und die Entwicklung des Unternehmens hin zu einem führenden Spezialisten in allen Fragen zur Förderung von Flüssigkeiten wider.

…mehr
Bio Tube ApplicatorTM

Bio Tube ApplicatorErleichtert Umgang mit Schlauchverbindern

Der Bio Tube ApplicatorTM ermöglicht ein müheloses Einführen von Schlauchverbindern in eine breite Vielzahl an unterschiedlichen Schläuchen, darunter Schläuche aus Silicon und thermoplastischen Elastomeren, ohne die Innenwände des Schlauches zu beschädigen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Daten-ManagementElektronisches Laborbuch in drei Sprachen

Das Berliner Unternehmen labfolder bietet eine digitale Plattform für das Labordatenmanagement an. Die Nutzer profitieren von Vorteilen wie effizientem Management wissenschaftlicher Daten, Kollaborations- und Teammanagement-Funktionen entsprechend aller gängigen Industriestandards auf Englisch, Deutsch und jetzt auch auf Französisch.

…mehr
Mit dem LC Lab erschließt der Paderborner Maschinenbauer Lödige die Möglichkeiten des hocheffizienten Tabletten-Coatings jetzt auch für den Labormaßstab.

Lödige auf der InterpackTabletten-Coating für den Labormaßstab

Einen besonderen „Hingucker“ verspricht Lödige zur Interpack: Ausgerechnet die kleinste Maschine am Messestand wird als komplette Neuentwicklung vermutlich das größte Interesse wecken.

…mehr
Die neuen Labormarker von edding überzeugen durch ihre hohe Abriebfestigkeit auf allen glatten und durchsichtigen Materialien wie beispielsweise Objektträgern.

LabormarkerAbrieb- und wasserfest

Beschriftungen und Markierungen auf Laborgeschirr, Reaktionsgefäßen oder Objektträgern aus Glas und Kunststoff sowie Etiketten gehören in Laboren zum täglichen Arbeitsablauf. Die neu entwickelten Labormarker von edding verfügen über die dazu notwendigen Eigenschaften.

…mehr

Neue Stellenanzeigen