Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Symposium Biokonversion

LabortechnikSymposium Biokonversion

Die Biokonversion nachwachsender Rohstoffe ist seit Jahren einer der Forschungsschwerpunkte des Programms Nachwachsende Rohstoffe. Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) hat als Projektträger des BMELV die Forschung dazu entscheidend vorangetrieben. Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) lädt Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft ein, sich über die aktuellsten Umwandlungsverfahren zu informieren und Forschungsbedarf und Perspektiven zu diskutieren. Das zweitägige Symposium findet am 11. und 12. Juni bei der Dechema in Frankfurt statt.

Gemeinsam mit Experten will das BMELV nicht nur den weiteren Forschungsbedarf definieren. Zu beantworten sind auch Fragen der Verfügbarkeit, Qualität und Wirtschaftlichkeit nachwachsender Rohstoffe für die chemische Industrie.

Neben Markt- und Preisentwicklungen der wichtigsten landwirtschaftlichen Rohstoffe beleuchtet die Veranstaltung neue fermentative und enzymatische Prozesse. Daneben stehen auch neue Plattformchemikalien und Zwischenprodukte sowie ihre Perspektiven für Wirtschaft und Wissenschaft im Fokus.

Anzeige

Das Programm sowie organisatorische Informationen sind unter www.fnr.de/biokonversion2008 nachzulesen.

Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Die neuen Labormarker von edding überzeugen durch ihre hohe Abriebfestigkeit auf allen glatten und durchsichtigen Materialien wie beispielsweise Objektträgern.

LabormarkerAbrieb- und wasserfest

Beschriftungen und Markierungen auf Laborgeschirr, Reaktionsgefäßen oder Objektträgern aus Glas und Kunststoff sowie Etiketten gehören in Laboren zum täglichen Arbeitsablauf. Die neu entwickelten Labormarker von edding verfügen über die dazu notwendigen Eigenschaften.

…mehr
Schneidmühlen

SchneidmühleFür große Probenstücke und hohen Durchsatz

Retsch erweitert die Palette der Schneidmühlen um ein Modell: Die neue SM 400 XL eignet sich für die Vorzerkleinerung großer Probenstücke mit Abmessungen bis 170 x 220 mm, erreicht aber, je nach Anwendung, oft auch die gewünschte Endfeinheit in einem Schritt.

…mehr
chirale Alkohole herstellen: Asymmetrische Reduktion

chirale Alkohole herstellenAsymmetrische Reduktion

Mit Chiralidon®- R/S einfach und grün chirale Alkohole herstellen. Reaktionen, die zu enantiomerenreinen sekundären Alkoholen führen, spielen in der Synthese von chiralen Zwischenprodukten wie z.B. APIs eine herausragende Rolle.

…mehr
Magnetrührer

MagnetrührerMit lebenslanger Garantie

In enger Kooperation mit zwei weltweit renommierten Wissenschaftlern hat IKA den ersten Magnetrührer mit Garantie auf Lebenszeit vorgestellt. Der neue IKA Plate verfügt über ein speziell gehärtetes Glas, das für mehr Sicherheit bei der Arbeit in den Laboren sorgt.

…mehr
Schneidmühle

SchneidmühlenReinigungsaufwand minimiert

Die hier vorgestellten Schneidmühlen eignen sich zur Zerkleinerung von weichen bis mittelharten, zäh-elastischer und faseriger Materialien sowie heterogenen Stoffgemischen.

…mehr

Neue Stellenanzeigen