Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Die clevere Bedienung

Touch-BedieneinheitenDie clevere Bedienung

Touch-Bedieneinheiten: Die clevere Bedienung

Für höchste Ansprüche an Hygiene und Bedienfreundlichkeit ist Dold mit neuer kapazitiver Regelungstechnik auf dem Markt. Mit dem völlig neuen Konzept verzichtet Dold bei Touch-Bedieneinheiten auf die elektrisch leitfähige Lage, beispielsweise transparente Folie oder dünne Kupferdrähte zwischen dem Glas und den Anzeigeelementen. Diese Lösung erreicht neben der besseren Transparenz die Reduzierung von Produktionsschritten und damit Kosteneinsparung. Ursprünglich wurde die Bedieneinheit für einen Backofen entwickelt, das Konzept findet ebenso Zuspruch bei Herstellern von Geräten und Anlagen für die Labortechnik.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

KunststoffaräometerBruchsicher und präzise

Der Wertheimer Messtechnikspezialist Ludwig Schneider bietet laut Pressemitteilung als einziger Hersteller Aräometer aus hochwertigem Kunststoff an. Die komplett aus beständigem Polycarbonat gefertigten Instrumente verfügen über eine hohe Genauigkeit und Reproduzierbarkeit.

…mehr
Neben der bewährten Anwendung für die Reinigung wurde das Ultraschallbad Sonorex DA 300 speziell für die Probenvorbereitung entwickelt.

Hochleistungs-UltraschallbadFür die Probenvorbereitung

Neben der bewährten Anwendung für die Reinigung wurde das Sonorex DA 300 von Bandelin speziell für die Probenvorbereitung entwickelt. Dabei führt die eingebrachte Ultraschallenergie zur Bildung feinster Kavitationsblasen in der Flüssigkeit, welche das Probenmaterial mittels hoher Scherkräfte aufschließen.

…mehr
Flaschenaufsatz-Dispenser

Flaschenaufsatz-DispenserDigital oder analog erhältlich

Der Dispensette® S Flaschenaufsatz-Dispenser eignet sich hervorragend zum Dosieren aggressiver Reagenzien wie konzentrierte Laugen und Säuren, Salzlösungen sowie eine Vielzah organischer Lösungsmittel.

…mehr
Zukunftslabor: Wer braucht wie viel Labor 4.0?

ZukunftslaborWer braucht wie viel Labor 4.0?

Im Zeitalter von Digitalisierung und Industrie 4.0 macht sich auch das Labor auf den Weg in die Zukunft. Labor 4.0 verspricht Robotiksysteme und Automation, vollständige Digitalisierung, eine flexible modulare Arbeitsumgebung.

…mehr
Sterilitätstest-Zubehör

Für die SterilitätsprüfungZubehörsortiment

Merck hat eine neue Zubehörserie für die Steritest™ Symbio-Pumpensysteme vorgestellt, die die Arbeitsabläufe bei der Sterilitätsprüfung beschleunigt und effizienter gestaltet.

…mehr

Neue Stellenanzeigen