Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Materialprüfmaschinen sind jetzt reinraumfähig

Universalprüfmaschine zwicki-LineMaterialprüfmaschinen sind jetzt reinraumfähig

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart hat Reinheitstauglichkeits- und Reinraumtauglichkeitsuntersuchungen an Universalprüfmaschinen der zwicki-Line durchgeführt. Basierend auf diesen Untersuchungen dürfen Materialprüfmaschinen der zwicki-Line in Reinräumen der Luftreinheitsklasse 7 gemäß DIN EN ISO 14644-1 eingesetzt werden.

Universalprüfmaschine zwicki-Line: Materialprüfmaschinen sind jetzt  reinraumfähig

Die Produktion von medizintechnischen oder pharmazeutischen Produkten findet zum Großteil in Reinräumen statt, in dem die Konzentration luftgetragener Teilchen so gering wie nötig gehalten wird. Die Norm EN ISO 14644 beschreibt die Anforderungen an Reinräume und zugehörige Reinraumbereiche. Hierbei wird je nach Größe und Anzahl der vorhandenen Partikel eine Klassifizierung nach unterschiedlichen Reinraumklassen getätigt.

Die Herstellung medizintechnischer Teile erfolgt meist entsprechend der Luftreinheitsklassen 8 und 7. Damit können Materialprüfmaschinen der zwicki-Line direkt in diesen Produktions- oder angegliederten Prüfbereichen eingesetzt werden.

Anzeige

Werden höhere Anforderungen an die Reinraumklasse wie z.B. in der Pharmaproduktion gestellt, so bietet Zwick eine speziell angepasste Reinraum-Edition der zwicki-Line an, die in Reinräumen der Luftreinheitsklasse 6 gemäß DIN EN ISO 14644-1 eingesetzt werden darf.

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Einladung zur 17. Fachmesse für Prüftechnik

NewsEinladung zur 17. Fachmesse für Prüftechnik

Flexibles und wirtschaftliches Prüfen steht im Mittelpunkt der testXpo, der diesjährigen Fachmesse für Prüftechnik.

…mehr
Vorreinigung eines Satellitenbauteils

Raumsonden im ReinraumKeimfreier Start ins All

Bauteile, die bei einer Weltraum-Mission eingesetzt werden, müssen penibel gereinigt sein. Fraunhofer-Forscher haben für die Europäische Raumfahrtagentur ESA einen Reinraum konzipiert, in dem kleinste Verschmutzungen entfernt werden können.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

FTG-Logo

Forschungsgemeinschaft für Technik und Glas...Wertheimer Glastage im September

Die 6. Wertheimer Glastage finden am 28. und 29. September 2016 im Kloster Bronnbach statt. Hochkarätige Referenten erfolgreicher Wirtschaftsunternehmen werden ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu speziellen Themen präsentieren.

…mehr
Probenfläschchen

ProbenfläschchenPräzision in Kunststoff

Die Polyvials® V werden aus hoch reinem Niederdruck-Polyethylen hergestellt und eignen sich insbesondere für die Aufbewahrung oder Verpackung von Probenmaterial.

…mehr
Die Titrationsplattform Omnis kann maximal 175 Proben abarbeiten und dabei bis zu vier Analysen gleichzeitig durchführen.

Vollautomatisierte TitrationsplattformBis zu vier Analysen gleichzeitig

Omnis ist eine neue, modulare Plattform für die nasschemische Laboranalytik von Metrohm. Je nach Bedarf lässt sich die modulare Plattform vom einfachen Stand-alone-Titrator zum vollautomatisierten Roboter ausbauen.

…mehr

Neue Stellenanzeigen