Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Materialprüfung> 9-Zoll-Touchscreen für Vision- und ID-Systeme

3D-LaserlithographieLöschbare Tinte für den 3D-Druck

Lasergeschriebene dreidimensionale Mikrostrukturen lassen sich nun schreiben, auflösen und neu schreiben. (Bild: KIT)

Im 3D-Druckverfahren durch Direktes Laserschreiben können Mikrometer-große Strukturen mit genau definierten Eigenschaften geschrieben werden. Forscher des Karlsruher Institus für Technologie (KIT) haben ein Verfahren entwickelt, durch das sich die 3D-Tinte für die Drucker wieder ‚wegwischen‘ lässt. 

…mehr

Material- und Werkstoffprüfung9-Zoll-Touchscreen für Vision- und ID-Systeme

In den Fertigungslinien aller Branchen mit Aufgaben der Qualitätssicherung und ID muss die Installation, Bedienung und Parametrierung der Vision- und Codelesesysteme so effizient und kostengünstig wie möglich gestaltet werden. Mit dem neuen industriellen Bediendisplay VisionView® 900 von Cognex für In-Sight® Bildverarbeitungssysteme und Ethernet-fähige DataMan® Code-Lesegeräte erhält der Anwender die entsprechende Systemtechnologie. Das 9-Zoll-Display ermöglicht es den Benutzern, ohne PC die Probleme auf der Fertigungslinie schneller zu identifizieren und unmittelbar zu beheben, wodurch die Qualität verbessert und Stillstandzeiten verringert werden.

Material- und Werkstoffprüfung: 9-Zoll-Touchscreen für Vision- und ID-Systeme

Auf dem 9 Zoll großen Farbdisplay der Schutzart IP65 und Auflösung von 1024 x 600 Pixel können für bis zu 9 In-Sight- oder DataMan-Systeme gleichzeitig Bilder angezeigt und Grafiken eingeblendet werden, ohne dafür einen PC auf Werksebene zu benötigen. Neben dem Anzeigen von Prüfergebnissen auf dem Display können Prüfparameter einfach geändert, der Kamerafokus eingestellt und zuvor am Bildverarbeitungssystem konfigurierte Aufträge geladen und gespeichert werden. Der Bediener hat zudem die Möglichkeit, Bilder zur späteren Problembehebung und Prozessoptimierung entweder per Ethernet-Verbindung oder über einen der vorhandenen USB-Anschlüsse zu speichern. Ein passwortgeschützter Zugang regelt die Zugriffskontrolle über entsprechende Bereiche und Tool-Parameter.

Anzeige

"Die Bildaktualisierungsrate des VisionView 900 unterstützt ab sofort Fertigungstaktraten von bis zu 600 Teilen pro Minute", erklärt Herbert Lade, Vice President und Business Unit Manager für Bildverarbeitungssysteme. "Ferner wird durch das 9-Zoll-Format die effektive Kontrollspanne des Bedieners vergrößert."

Umfangreiche Funktionen

  • VisionView PC-Software verfügt über alle Features des Bediendisplays und kann mit jedem Bildschirm, der an einen PC angeschlossen werden kann, verwendet werden.
  • Die VisionView CE-Softwareoption bietet alle Standardfunktionen und ermöglicht darüber hinaus die Ansicht von Anwendungen auf bereits vorhandenen Rockwell- oder Siemens CE-Displays.
  • VisionView VGA bietet eine kontrollraumähnliche Anzeige von Bildern und Ergebnissen, ohne Einschränkung durch die Display-Größe. Der VisionView VGA-Adapter unterstützt VGA-Touchscreens und Displays unterschiedlicher Auflösungen.

Informationen und Download der kostenlosen VisionView-Testsoftware unter http://www.cognex.com/visionview.

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Blutgefäße in der Milz

Immunhistologie3D-Bilder vom Netzwerk kleinster Blutgefäße

Was auch mit neuesten bildgebenden Techniken in der Medizin bisher nicht möglich war, ist einem interdisziplinären Team der Universitäten Bayreuth und Marburg jetzt gelungen: eine hochauflösende Darstellung kleinster Blutgefäße des Menschen.

…mehr
Bildanalyse

Bildanalyse-SoftwareMöglichkeiten der Mikroskopie erweitert

Olympus hat seine Bildanalyse-Software cellSens verbessert. So ermöglicht das aktuelle Update die automatische Aufnahme von Panoramabildern mit Mikroskopen sowie einen einfacheren Datenaustausch über das Standarddatenformat OME-Tiff.

…mehr
Ocean Optics hat das innovative Angebot für multispektrale Messtechnik und Bildverarbeitung von Pixelteq in sein Produktangebot mit aufgenommen.

Multispektrale BildverarbeitungOcean Optics erweitert Produktangebot

Ocean Optics hat das innovative Angebot für multispektrale Messtechnik und Bildverarbeitung von Pixelteq in sein Produktangebot mit aufgenommen.

…mehr
Mikroskopkamera

MikroskopkamerasUSB-3.0-Produktfamilie komplettiert

Die neuen Mikroskop-Kameras der Progres Gryphax®-Serie wurden speziell für wissenschaftliche Anwendungen bei schwierigen Lichtverhältnissen entwickelt. Sie sind mit der aktuellsten CMOS-Sensortechnologie versehen.

…mehr
Moderne Schadensanalytik: Wie Kunststoffe altern

Moderne SchadensanalytikWie Kunststoffe altern

Immer mehr Sicherheitsbauteile bestehen aus Kunststoffen. Im täglichen Gebrauch müssen sie nicht nur aggressiven Medien standhalten, sondern auch hohe mechanische Lasten ertragen.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung