Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Materialprüfung> NIR-Handspektrometer

NIR-Handspektrometer PHAZIRNIR-Handspektrometer

Das PHAZIR Rx ist ein Nahinfrarot-(NIR-)Handspektrometer für den Einsatz in der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Es ermöglicht die schnelle, mobile Analyse an nahezu jedem Ort, in der Produktion, im Wareneingang oder im Materiallager. Die sichere, zerstörungsfreie qualitative und quantitative Bestimmung von Pulvern, Granulaten, Flüssigkeiten und Pasten macht es laut Pressemitteilung zum idealen Werkzeug für die:
• Qualitätssicherung.

NIR-Handspektrometer PHAZIR: NIR-Handspektrometer
  • Identitätsprüfung.
  • Wareneingangskontrolle.
  • At-line-Prozesskontrolle und -entwicklung.
  • Mobile Fehleranalyse (Troubleshooting).
  • Zum Schutz vor Produktfälschungen.

Standards sind bereits in das Gerät integriert, so dass eine Vor-Ort-Kalibration jederzeit möglich ist. Der eingebaute Computer speichert Spektren und Auswertungen, und analysiert die Messungen nach vom Benutzer vorgegebenen Modellen; das Ergebnis wird sofort auf dem Farbdisplay angezeigt. Der Datenaustausch mit einem Computer ist über die USB-Schnittstelle des Gerätes möglich – damit können sowohl aufgenommene Spektren am PC analysiert werden als auch Modelle und Kalibrationen auf das Gerät übertragen werden.
Technische Daten:

Anzeige
  • Gewicht: 1,8 kg.
  • Messbereich: 1600...2400 nm (oder 900...1700 nm).
  • Stromversorgung: Integrierter Li-Ionen-Akku.
  • Anzeige: Integriertes LCD-Farbdisplay.
  • Konform mit 21 CFR part 11.

Mit diesem Handspektrometer kommt die NIR-Spektroskopie nach Unternehmensangaben kostengünstig dorthin, wo sie benötigt wird – ohne zeitaufwändige Probennahme, -vorbeitung oder -transport liegen die Ergebnisse innerhalb weniger Sekunden an Ort und Stelle vor. Einfachste Bedienung und intuitive Methodenerstellung mit der MethodGenerator-Software machen die NIR-Analyse auch Nicht-Experten zugänglich.

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: XL3t gewinnt den R&D 100 Award

NewsXL3t gewinnt den R&D 100 Award

Handgerät zur Elementanalyse unter den 100 wichtigsten Technologie-Produkten

…mehr
Produkt der Woche: Neues Handspektrometer TruScan RM

Produkt der WocheNeues Handspektrometer TruScan RM

"Lean Manufacturing" beginnt bei der Rohstoffkontrolle

Pharma-Produzenten sind nun verpflichtet eine 100%-Kontrolle der eingehenden Wirkstoffe durchzuführen. Dies ist mit extrem hohem zusätzlichem Testaufwand verbunden. Das neue, kleine Raman-Handspektrometer TruScan RM hilft diese ehrgeizigen Ziele zu erreichen und macht den erforderlichen Mehraufwand bezahlbar.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Die mechanischen Eigenschaften der Eierstiele der Florfliege sind so beachtlich, dass Forscher sie für technische Fasern nachbilden möchten. (Foto: Wikimedia Commons, Karthik R. Bhat)

FlorfliegenseideInnovative Hochleistungs-Biofaser

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen.

…mehr
Metamaterial

MetamaterialKettenhemd als Vorbild

Das Mittelalter hat den Ruf einer nicht wissenschaftsfreundlichen Zeit: Wer abseits ausgetretener Pfade nach neuen Erkenntnissen suchte, konnte sich auf dem Scheiterhaufen widerfinden. So gilt der Beitrag der Epoche zum technischen Fortschritt als überschaubar.

…mehr
Ein ausgehärteter Probekörper. (Bild: Katrin Binner)

GeopolymereKlimafreundlicher Zementersatz

Forscher der TU Darmstadt schlagen Geopolymere als Alternative zu Zement vor. Diese mineralischen Bindemittel sind nicht nur umweltschonender, sondern auch resistenter gegenüber Chemikalien und Hitze.

…mehr

Neue Stellenanzeigen