Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Materialprüfung> Auch für niedrige Konzentrationen

Partikelanalysengerät Delsa Nano HCAuch für niedrige Konzentrationen

In der Nanopartikelanalyse besteht häufig die Notwendigkeit, kleine, schwach streuende Partikel bzw. Partikel in extrem niedrigen Konzentrationen vermessen zu müssen. Das neue DelsaTM Nano HC löst speziell diese Fragestellung durch den Einsatz rauscharmer elektronischer Bauelemente in Verbindung mit einer angepassten Gerätegeometrie und einer optimierten Streulichtauswertung. Hierdurch ist es möglich, auch geringste Streulichtimpulse sicher vom Grundrauschen zu trennen und z.B. Proteine mit Konzentrationen von wenigen mg/ml sicher zu analysieren.

Partikelanalysengerät Delsa Nano HC: Auch für niedrige Konzentrationen

Wie beim Delsa Nano C ist auch bei der HC-Version die Messung der Partikelgröße, des Zetapotentials und des Zetapotentials fester Oberflächen möglich.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Beckman Coulter Life Sciences auf der POWTECH 2013

NewsBeckman Coulter Life Sciences auf der POWTECH 2013

Die DelsaMax-Nanopartikel-Systeme messen in rasanter Geschwindigkeit und höchster Präzisioon die Größe und das Zetapotenzial von Nanopartikeln. Die Geräte dieser Familie verwenden zwei unabhängige, parallel laufende Detektionssysteme.

…mehr
Durchflusszytometrie-System CyAn/HyperCyt: Durchflusszytometrie im Hochdurchsatz

Durchflusszytometrie-System CyAn/HyperCytDurchflusszytometrie im Hochdurchsatz

Das Unternehmen Beckman Coulter bietet sein Durchflusszytometer CyAn jetzt mit einer Schnittstelle für das HyperCyt-System der Firma IntelliCyt an. Mit dieser neuen Gerätekonfiguration steht laut einer Mitteilung des Unternehmens die gegenwärtig schnellste Zellanalyse-Lösung auf Durchflusszytometrie-Basis zur Verfügung.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Thomas Gigl und Stefan Seidlmayer an der Positronenquelle NEPOMUC. (Foto: Wenzel Schürmann / TUM)

Positronen decken Ursache aufKapazitätsverlust von Lithiumionen-Batterien

Akkus, deren Kathode aus einer Mischung aus Nickel, Mangan, Kobalt und Lithium besteht, gelten derzeit als die leistungsfähigsten. Doch auch sie haben eine begrenzte Lebensdauer. Schon beim ersten Zyklus verlieren sie bis zu 10 % ihrer Kapazität.

…mehr
Sandwichartiger Aufbau der SiGeSn-Diode, die womöglich zu neuartigen energieeffizienten Anwendungen für die optische On-Chip-Datenübertragung führt. (Copyright: Forschungszentrum Jülich)

Photodiode mit ZinnWeiterer Schritt zur On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silicium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet.

…mehr
Die Härteprüfeinrichtung BarOtation reduziert den Bedienereinfluss auf ein Minimum und sorgt so für exakte, reproduzierbare Ergebnisse.

Automatisierte MaterialprüfungHärteprüfeinrichtung für Elastomere

Elastomere, insbesondere Dichtungen, gehören zu den wesentlichen Bestandteilen technischer Anwendungen. Von ihnen hängen Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Produkten und Aggregaten entscheidend ab.

…mehr

Neue Stellenanzeigen