Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Materialprüfung>

Seminar zur Qualitätskontrolle von Kunststoffen

Kunststoffe zuverlässig beurteilenPraxis-Seminar im Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Das siebte Praxis-Seminar der Reihe „Gute Polymer Praxis“ findet am 7. und 8. April 2016 im Kunststoff-Institut Lüdenscheid statt und informiert über Qualitätskontrolle und Schadensaufklärung mittels qualifizierter Methoden.

Ziel ist es, den Einsatz der Lösungsviskosimetrie als wichtiges Tool zur Beurteilung der Polymerkettenlängen bei der Entwicklung und in der Qualitätskontrolle von Kunststoffen kennen zu lernen und diese Analyse mit Hilfe der Kapillar-Viskosimetrie einfach und präzise umzusetzen.

Durch die gemeinsame Präsentation von Lauda Scientific, Mettler-Toledo und dem Kunststoff-Institut Lüdenscheid werden Zusammenhänge zwischen verschiedenen analytischen Methoden dargestellt und Synergien beispielsweise im Hinblick auf die Thermoanalyse, die Feuchtebestimmung und der kompletten Probenpräparation aufgezeigt.

Das Seminar richtet sich an Verwender, Hersteller und Entwickler von Kunststoffen ebenso wie an Analytiker aus dem industriellen Labor, dem Technikum, der Produktion, der Qualitätssicherung oder aus Forschung und Lehre.

Anzeige

Für Schnellbucher gibt es bei der Anmeldung bis zum 3. März 2016 noch einen „Early-Bird“-Rabatt von 30,- € auf den Seminarpreis von 290,- €. Anmeldungen sind bis zum 17. März 2016 per E-Mail an daniela.broemel@Lauda-scientific.de oder per Telefon unter 09343 503-128 möglich.

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Bayreuther Studierende

Plastikmüll in den MeerenSelbst Strände der Malediven betroffen

Selbst ein entlegenes Atoll bleibt von der Verschmutzung der Meere durch Plastikmüll nicht verschont. Master-Studierende und Wissenschaftler der Uni Bayreuth haben auf einer Insel im Indischen Ozean angespültes Treibgut analysiert und Bedenkliches herausgefunden.

…mehr
Polymeranalytik

Hochreine Zielpolymere für die ForschungRecycling-GPC für die Polymeranalytik

Wer bei Polymeren nur an Plastik denkt, irrt. Zahlreiche Industrien profitieren von ihren hervorragenden mechanischen Eigenschaften sowie dem geringen spezifischen Gewicht.

…mehr
Semi-mikro-GPC/SEC: Schnelle und kosteneffiziente Molmassenbestimmung von Polymeren

Semi-mikro-GPC/SECSchnelle und kosteneffiziente Molmassenbestimmung von Polymeren

Während die Verwendung von kleineren Säulendurchmessern bei den HPLC- und LC/MS-Analysen inzwischen die Regel ist, lässt dieser Trend in der Polymeranalytik noch auf sich warten.

…mehr
RFA-Handgerät Spectro xSORT.

Flammschutzmittel-AnalytikBestimmung des HBCD-Gehalts in Dämmstoffen

Aufgrund der aktuellen Abfallproblematik um das in Dämmstoffen möglicherweise enthaltene Flammschutzmittel HBCD hat die Spectro Analytical Instruments GmbH einer neuen Analysemethode des Fraunhofer-Instituts einem Praxistest unterzogen und zehn Polystytrolproben mithilfe der ED-RFA-Spektroskopie erfolgreich analysiert.

…mehr

OlfaktometrieGeruch und Emissionen bei Kunststoffen

Der 18. Workshop Geruch und Emissionen bei Kunststoffen findet vom 7. bis 8. März 2016 in Kassel statt. Er wendet sich an alle Anwender und Hersteller sowie Kunden, die Kunststoffe in Innenräumen einsetzen.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung