Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> Feststoffanalytik – von der Laborprobe zum Analysenergebnis

NewsFeststoffanalytik – von der Laborprobe zum Analysenergebnis

News: Feststoffanalytik – von der Laborprobe zum Analysenergebnis

Viele Hersteller von Labor- und Analysegeräten bieten Seminare an, bei denen sie sich darauf beschränken, Vorträge über einen ganz bestimmten Anwendungsbereich zu halten, in dem ihre Geräte eingesetzt werden. Vor neun Jahren kam den Firmen RETSCH GmbH und CEM GmbH die Idee, dass es für die Anwender doch viel interessanter wäre, das komplette Spektrum der Probenvorbereitung und Analytik in einem Seminar zu erfahren. Aus dieser Idee heraus entstand die sehr erfolgreiche Seminarreihe "Feststoffanalytik - von der Laborprobe bis zum Analysenergebnis."

Da die Firma Retsch mit Labormühlen und -brechern und die Firma CEM mit Mikrowellen-Aufschlussgeräten beide nur den Teil der Probenvorbereitung abdecken, holte man sich als Partner für den analytischen Teil die Agilent Technologies GmbH & Co KG ins Boot. Das besondere an dieser neuen Seminarreihe war aber nicht nur das breite Themenspektrum, sondern vor allem auch der Praxisteil, bei dem die Teilnehmer ihre eigenen Proben live vor Ort zerkleinern, aufschließen und analysieren lassen können. Die Seminarreihe wird bis heute an verschiedenen Standorten in Deutschland und Österreich abgehalten und war von Anfang an ein voller Erfolg.

Im November wird das Seminar wieder in Deutschland veranstaltet, mittlerweile auf alle Regionen ausgedehnt von Hamburg im Norden bis München im Süden, von Berlin im Osten bis Kamp-Lintfort im Westen.

Termine:
06.11.2012 - Hamburg
08.11.2012 - Münster
14.11.2012 - Potsdam
15.11.2012 - Leipzig
20.11.2012 - München
21.11.2012 - Nürnberg
22.11.2012 - Frankfurt
27.11.2012 - Waldbronn (bei Karlsruhe), im Hause Agilent
29.11.2012 - Kamp-Lintfort (bei Duisburg), im Hause CEM

In bewährter Manier wird es einen theoretischen Teil mit Vorträgen sowie einen praktischen Teil geben, für den die Teilnehmer eigene Proben mitbringen können. Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos, man kann sich über die Website www.cem.de näher informieren und sich auch online anmelden. Es wird zudem ein Teilnahmezertifikat ausgestellt.

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Interview mit CEM-Gründer Dr. Michael Collins: Pionier in der Mikrowellen-Labortechnik

Interview mit CEM-Gründer Dr. Michael CollinsPionier in der Mikrowellen-Labortechnik

LABO hatte die Gelegenheit, auf der analytica in München mit Dr. Michael Collins zu sprechen. Collins ist Hauptgeschäftsführer und Mitbegründer der Firma CEM, die das erste Mikrowellengerät für die Analysentechnik gebaut hat. Heute gilt das Unternehmen als Vorreiter und Marktführer in Sachen Mikrowellentechnik für das Labor.

…mehr
News: Neue Schneidmühlen im Video

NewsNeue Schneidmühlen im Video

Schneidmühlen sind kraftvolle Zerkleinerungswerkzeuge, die für die Vermahlung anspruchsvoller Materialien wie Elektroschrott, Reifen oder Holz auf Feinheiten bis 0,25 mm eingesetzt werden. RETSCH bietet eine komplette Produktfamilie von Schneidmühlen an: vom kostengünstigen Basismodell SM 100, über das vielseitige Universalmodell SM 200 bis zum leistungsstarken Hochleistungsgerät SM 300 mit zusätzlicher Schwungmasse (RES Technologie) und variabler Drehzahl.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Von Dresden nach Lauda-Königshofen: Karlheinz Wobser feiert seinen 80. Geburtstag

Von Dresden nach Lauda-KönigshofenKarlheinz Wobser feiert seinen 80. Geburtstag

Seinen 80. Geburtstag konnte Karlheinz Wobser begehen, der als langjähriger früherer geschäftsführender Gesellschafter von Lauda sowie aufgrund zahlreicher ehrenamtlichen Tätigkeiten weithin bekannt ist. Am 28. Juni 1936 kam Karlheinz Wobser in Dresden als erstes Kind von Dr. Rudolf Wobser und Dorothea Wobser, geborene Nitzki, auf die Welt.

…mehr
Bayer 2. Quartal 2016: Umsatz- und Ergebnisplus

Bayer 2. Quartal 2016Umsatz- und Ergebnisplus

Der Bayer-Konzern ist im 2. Quartal 2016 weiter gewachsen. „Unsere Life-Science-Geschäfte zeigten in Summe einen erfreulichen Umsatz- und Ergebniszuwachs", erklärte Vorstandsvorsitzender Werner Baumann am Mittwoch bei der Vorlage des Zwischenberichts.

…mehr
BASF 2. Quartal 2016: Umsatz gesunken

BASF 2. Quartal 2016Umsatz gesunken

Im 2. Quartal 2016 hellte sich die Konjunktur aus Sicht der BASF etwas auf. Anzeichen dafür seien der Anstieg des Ölpreises sowie eine leichte Steigerung der Nachfrage seit Ende März. „Wir verzeichneten eine robuste Nachfrage insbesondere aus der Automobil- und Bauindustrie. Nichtsdestotrotz bleibt das gesamtwirtschaftliche Umfeld schwer zu berechnen“, sagte Dr. Kurt Bock, Vorsitzender des Vorstands der BASF SE.

…mehr

LABO – Online *** Neuheit***

Mediadaten 2016

LABO Marktübersichten

Produktkataloge zum Blättern

Produktkataloge bei LABO


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

Anzeige - Produkt der Woche

Preisgünstiger Kühler für das Labor

Hier stellt Ihnen die Peter Huber Kältemaschinenbau GmbH das Produkt der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Produkt der Woche oder direkt bei: www.huber-online.com.

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter