Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv>

Fritsch Partikelmessgerät beim Best Products at EuroLab 2014 Wettbewerb ausgezeichnet

Best Products at EuroLab 2014 WettbewerbFritsch Innovation überzeugte Jury

Während der diesjährigen Fachmesse EuroLab in Warschau wurde beim Best Products at EuroLab 2014 Wettbewerb das neue Fritsch Partikelmessgerät Analysette 28 ImageSizer ausgezeichnet.

Best Products at EuroLab 2014 Wettbewerb: Fritsch Innovation überzeugte Jury

Am traditionellen Aussteller-Abend, der im Rahmen der EuroLab stattfindet, nahm Fritsch Außendienstmitarbeiter für Osteuropa Thomas Loch die Auszeichnung in Empfang. Die unabhängige, hochkarätig besetzte Jury bestehend aus Professoren der Fakultät der Universität für Technologie (Institut für Chemie) Warschau, unter der Leitung von Prof Dr. Hab. Jerzy Golimowski, bewertete die zahlreichen ausgestellten Laborgeräte. Fritsch überzeugte mit dem neuen Partikelmessgerät Analysette 28 ImageSizer zur Messung der Partikelform und -größe mit dynamischer Bildanalyse in der Kategorie Labormesstechnik.

Die Analysette 28 ImageSizer mit einem Messbereich von 20 µm...20 mm ist ein Gerät zur Analyse der Partikelform und -größe von trockenen, rieselfähigen Pulvern und Schüttgütern. Über die optische Analyse von Partikelform und -größe werden beschädigte Partikel, Verunreinigungen, Agglomerate oder Über- und Unterkorn genau und schnell erkannt und können auch in Einzelbildern betrachtet werden. Gleichzeitig bietet sie eine schnelle und effiziente Partikelgrößenmessung. Dabei liegt die Messdauer je nach Probenmenge unter 5 min.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Mit PraxistrainingWorkshops Probenvorbereitung

Zwei Workshops rund um das Thema Probenvorbereitung vermitteln Ihnen fundiertes Wissen, informieren Sie über neue Möglichkeiten in der Probenvorbereitung und Sie erhalten wertvolle Tipps, die das Arbeiten einfacher und schneller machen.

…mehr
Bequeme Messreihen dank AutoSampler: Partikelmessung

Bequeme Messreihen dank AutoSamplerPartikelmessung

Das Laser-Partikelmessgerät ANALYSETTE 22 arbeitet zur exakten Bestimmung von Partikelgrößen mit statischer Laserstreuung. Vorteile sind die einfache Bedienung, kurze Analysenzeiten, reproduzierbare und untereinander vergleichbare Ergebnisse.

…mehr
Laser-Partikelmessung: Auf Knopfdruck messen, auswerten und reinigen

Laser-PartikelmessungAuf Knopfdruck messen, auswerten und reinigen

Mit den Laser-Partikelmessgeräten ANALYSETTE 22 MicroTec plus (0,08...2000 μm) und NanoTec plus (0,01...2000 µm) von FRITSCH wird Partikelmessung zur einfachen Sache - auch ohne Vorkenntnisse.…mehr
Kompakter Online-Partikelzähler: Für die kontinuierliche Zustandsüberwachung von Flüssigkeiten

Kompakter Online-PartikelzählerFür die kontinuierliche Zustandsüberwachung von Flüssigkeiten

Die PAMAS Partikelmess- und Analysesysteme GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Partikelzählern für die Reinheitskontrolle von Flüssigkeiten.…mehr
Messung mit dem Bildverarbeitungssystem PowderShape: Partikelgrößenbestimmung

Messung mit dem Bildverarbeitungssystem...Partikelgrößenbestimmung


Denis Thulke*), Nina Graupner*) und Jörg Müssig*)

  1. Hochschule Bremen, Fakultät 5 Fachrichtung BIONIK / Arbeitsgruppe Biologische Werkstoffe, Neustadtswall 30, 28199 Bremen.
…mehr

LABO – Online *** Neuheit***

Mediadaten 2017

LABO Marktübersichten

Produktkataloge zum Blättern

Produktkataloge bei LABO


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige
Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter