Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv>

JUMO zählt zu den 100 erfolgreichsten deutschen Mittelständlern

TOP-100-QualitätssiegelJUMO zählt zu den 100 erfolgreichsten deutschen Mittelständlern

Die JUMO GmbH & Co. KG zählt laut einer Studie der Munich Strategy Group (MSG) zu den 100 erfolgreichsten deutschen Mittelständlern. Die MSG untersuchte die Leistungs- und Strategiedaten von rund 3300 Mittelständlern der Umsatzgrößenklasse von 15 bis 400 Mio. Euro. Der Fuldaer Spezialist für Sensor- und Automatisierungslösungen belegt im aktuellen Ranking einen hervorragenden 60. Platz. In Hessen haben insgesamt 8 Unternehmen den Sprung unter die ersten 100 geschafft.

TOP-100-Qualitätssiegel

„Wir sind stolz darauf, dass unser Unternehmen in diesem Ranking erstmals berücksichtigt wurde. Diese Auszeichnung geht an unsere 2200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund um den Globus, die mit Ihrer täglichen Arbeit dafür sorgen, dass sich das Unternehmen seit Jahren auf einem stabilen Wachstumskurs befindet“, betont Bernhard Juchheim, geschäftsführender JUMO Gesellschafter.

Michael Juchheim, der mit seinem Vater als geschäftsführender Gesellschafter das Unternehmen leitet, sieht in der Auszeichnung eine Bestätigung der Unternehmensstrategie: „Wir entwickeln am Standort Fulda High-Tech-Produkte, die weltweit erfolgreich sind. Gleichzeitig erschließen wir aus eigener Kraft immer neue Wachstumsmärkte der Zukunft.“ Mit der Planung für ein neues Werk mit 600 Beschäftigten, das in den nächsten Jahren in Fulda entstehen wird sind, sind die Weichen für das zukünftige Wachstum der Unternehmensgruppe erfolgreich gestellt.

Anzeige

Die Munich Strategy Group kürte bereits das fünfte Jahr in Folge gemeinsam mit der Tageszeitung „Die Welt“ die 100 wachstums- und ertragsstärksten deutschen Mittelständler. Laut der vorliegenden Studie zeichnen sich die Top 100 durch hohes Umsatzwachstum, eine hohe Eigenkapitalquote und eine überdurchschnittlich hohe Personalproduktivität aus. Ihre Stärke liegt darin, einen strategischen Weitblick bezüglich der Unternehmensentwicklung zu haben sowie zu den klaren Marktführern im jeweiligen Segment zu gehören. Faktoren wie Innovationskraft und Mitarbeiterbindung spielen laut der Munich Strategy Group dabei eine wichtige Rolle.

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Solide Finanzlage: Jumo steigert Umsatz und Beschäftigung

Solide FinanzlageJumo steigert Umsatz und Beschäftigung

Die Fuldaer Jumo-Unternehmensgruppe gab anlässlich ihrer Jahrespressekonferenz bekannt, dass sie gegen den Branchentrend gewachsen ist. Der konsolidierte Umsatz stieg um 6 %, die Zahl der Mitarbeiter wuchs um 6,5 %. Der Umsatz der gesamten deutschen Elektroindustrie ging indes nach Auskunft des Branchen-Fachverbandes ZVEI im Jahr 2013 um 2,4 % zurück.

…mehr

NewsJumo wächst weiter

Neue Tochtergesellschaften in Indien und der Türkei

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Blick in das memristive Bauelement: Spektromikroskopische Identifizierung des schaltenden Filaments durch eine nur ein Atom dünne Kohlenstoffschicht. Copyright: Forschungszentrum Jülich

ReRAM-SpeicherAuf dem Weg zu besseren Datenspeichern

Sie sind um ein Vielfaches schneller als FLASH-Speicher und benötigen deutlich weniger Energie: ReRAM-Speicher könnten die Computertechnik in den nächsten Jahren revolutionieren.

…mehr

Brexit: CAMELOT-Studie untersucht die FolgenChemie- und Pharmakonzerne reagieren bereits

Das Brexit-Votum Ende Juni beschäftigt die Chemie- und Pharmakonzerne in Deutschland. Eine aktuelle Studie von CAMELOT Management Consultants ergab, dass zwei Drittel der befragten Chemie- und Pharma-Großunternehmen bereits Vorkehrungen für den Brexit getroffen haben bzw. treffen werden.

…mehr
Prof. Franz Hagn Prof. Franz Hagn mit einer Kernspinresonanzspektroskopie-Probe am Supraleitenden Magneten mit 950 MHz Feldstärke. (Bild: Uli Benz / TUM)

G-ProteineSchaltmechanismus zeigt Wege zu neuen Medikamenten

G-Proteine sind molekulare Schalter an der Innenwand der Zelle, die wichtige Signale ins Zellinnere weiter leiten. Die mit ihnen verbundenen Rezeptoren sind Ziel eines Großteils aller Medikamente.

…mehr

LABO – Online *** Neuheit***

Mediadaten 2016

LABO Marktübersichten

Produktkataloge zum Blättern

Produktkataloge bei LABO


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige
Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter