Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> Komplette Elementanalyse in einem Seminar

NewsKomplette Elementanalyse in einem Seminar

News: Komplette Elementanalyse in einem Seminar

Im Markt der Labor- und Analysegeräte gibt es ein breites Angebot von Seminaren und Workshops, in denen die spezifischen Themenbereiche der Anbieter abgedeckt werden. Die gemeinsame Seminarreihe von RETSCH, CEM und Agilent bietet mehr: Unter dem Titel "Feststoffanalytik - von der Laborprobe zum Analysenergebnis" wird der komplette Arbeitsablauf einer Elementanalyse betrachtet: Von der repräsentativen Zerkleinerung der Probe, über den Mikrowellenaufschluss bis hin zur eigentlichen Analyse mittels atomspektroskopischer Verfahren.

Den Teilnehmern werden die Themen nicht nur in Vorträgen vermittelt. Das Besondere dieser Seminare ist der Praxisteil: Kompetente Referenten und Fachberater geben praxisnahe Tipps und zeigen bei der exemplarischen Aufbereitung und Analyse der Kundenproben Lösungen auch für anspruchsvolle Probenmaterialien. Dabei reicht die Bandbreite der von den Teilnehmern mitgebrachten Proben von Gummibärchen über Silage bis hin zu Bohrkernen.

Die Seminarreihe, die 2004 mit vier Terminen anfing, findet mittlerweile regelmäßig an neun Terminen in Deutschland mit Teilnehmern aus Industrie, Forschung und öffentlichem Dienst statt. Auch in Österreich hat sich die Veranstaltung etabliert, wo sie jährlich an drei Terminen durchgeführt wird.

Hier finden Sie die aktuellen Termine.

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Interview mit CEM-Gründer Dr. Michael Collins: Pionier in der Mikrowellen-Labortechnik

Interview mit CEM-Gründer Dr. Michael CollinsPionier in der Mikrowellen-Labortechnik

LABO hatte die Gelegenheit, auf der analytica in München mit Dr. Michael Collins zu sprechen. Collins ist Hauptgeschäftsführer und Mitbegründer der Firma CEM, die das erste Mikrowellengerät für die Analysentechnik gebaut hat. Heute gilt das Unternehmen als Vorreiter und Marktführer in Sachen Mikrowellentechnik für das Labor.

…mehr
News: Neue Schneidmühlen im Video

NewsNeue Schneidmühlen im Video

Schneidmühlen sind kraftvolle Zerkleinerungswerkzeuge, die für die Vermahlung anspruchsvoller Materialien wie Elektroschrott, Reifen oder Holz auf Feinheiten bis 0,25 mm eingesetzt werden. RETSCH bietet eine komplette Produktfamilie von Schneidmühlen an: vom kostengünstigen Basismodell SM 100, über das vielseitige Universalmodell SM 200 bis zum leistungsstarken Hochleistungsgerät SM 300 mit zusätzlicher Schwungmasse (RES Technologie) und variabler Drehzahl.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Pressekonferenz mit Bundesministerin Johanna Wanka, Svenja Schulze, NRW-Wissenschaftsministerin (rechts), sowie Robert Schlögl, Direktor des MPI für Chemische Energiekonversion (links) und Heinrich Hiesinger, Vorstandsvorsitzender der Thyssenkrupp AG (2.v.r.) © BMBF/Ute Grabowsky.

Projektstart Carbon2ChemBasischemikalien aus Hüttengasen

Das Projekt Carbon2Chem hat zum Ziel, Kohlendioxid, das bei der Stahlerzeugung anfällt, als Ausgangssubstanz zur Synthese von Basischemikalien zu verwenden. Damit ließe sich Erdöl ersetzen und ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz leisten.

…mehr
Top-100-Innovator

InnovationswettbewerbHuber Kältemaschinenbau gehört zu Top 100

Zum nunmehr 23. Mal wurden die Top 100 ausgezeichnet – die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands. Die Peter Huber Kältemaschinenbau GmbH aus Offenburg gehört in diesem Jahr bereits zum fünften Mal zu dieser Innovationselite.

…mehr
Garnelenfutter: AQUAVI® Met-Met trägt zu einer hocheffizienten und nachhaltigen Ernährung von Garnelen in Aquakulturen bei. Es  minimiert den Verbrauch an Fischmehl im Futter und entlastet die Gewässer. Im Bild (Montage): eine Whiteleg-Garnele (Litopenaeus vannamei) vor einem Futterpellet.

AquakulturenLachse, Garnelen und Co. sollen Vegetarier werden

Wissenschaftler von Evonik wollen Lachse, Garnelen und Co. langfristig zu Vegetariern machen und so einen wichtigen Beitrag zur Schonung der marinen Ressourcen leisten. Dazu setzen sie auf den Ersatz von aus Wildfang erzeugtem Fischmehl und Fischöl im Futter.

…mehr

LABO – Online *** Neuheit***

Mediadaten 2016

LABO Marktübersichten

Produktkataloge zum Blättern

Produktkataloge bei LABO


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige
Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter