Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> Neues zur Probenaufbereitung und Partikelmessung auf der POWTECH

NewsNeues zur Probenaufbereitung und Partikelmessung auf der POWTECH

Die POWTECH 2013 wirft ihre Schatten voraus. Auch aus dem Hause FRITSCH gibt es Neues zu berichten. Das Unternehmen wird zahlreiche neue Innovationen aus den Bereichen Mahlen und Messen auf dieser Messe vorstellen.

Hier ein kleiner Überblick:

  • Vorstellung der neuen High-Tech-Labormühlen premium line für verschiedenste Einsatzbereiche: Funktional durchdacht bis ins kleinste Detail, mit interessanten neuen Features, modernster Technik, höchster Leistung und maximaler Sicherheit.
  • Partikelmessung mit der neuen ANALYSETTE 28 zur Messung der Partikelform und -größe von Pulvern und Schüttgütern als auch in Suspensionen und Emulsionen mit dynamischer Bildanalyse.
  • Neue Kleinmengen-Nassdispergiereinheit und AutoSampler für Laser-Partikelmessgeräte ANALYSETTE 22.

Sie finden das Unternehmen auf der POWTECH im Messezentrum Nürnberg vom 23. bis 25. April 2013 in Halle 5, Stand 5-362. Weitere Infos auch unter http://www.fritsch.de.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Partikelmessgerät

Fritsch auf der analyticaProbenaufbereitung und Partikelmessung

Auf der analytica zeigt das Unternehmen Fritsch Innovationen aus den Bereichen Zerkleinerung, Siebanalyse, Partikelmessung und Probenteilung.

…mehr
Best Products at EuroLab 2014 Wettbewerb: Fritsch Innovation überzeugte Jury

Best Products at EuroLab 2014 WettbewerbFritsch Innovation überzeugte Jury

Während der diesjährigen Fachmesse EuroLab in Warschau wurde beim Best Products at EuroLab 2014 Wettbewerb das neue Fritsch Partikelmessgerät Analysette 28 ImageSizer ausgezeichnet.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

14. OptatecOptatec 2018 registriert Buchungs-Boom

Wurden Optische Technologien bis vor kurzem eher nur im Bereich Technologie-Insider abgehandelt, brechen sie in den letzten Jahren in aller Breite in neue Einsatzgebiete auf und substituieren dabei mehr als nur herkömmliche Techniken und Verfahren.

…mehr

Potenzial von künstlicher IntelligenzAlgorithmus lernt aus Chemiedaten

Ein interdisziplinäres Team von Wissenschaftlern der Technischen Universität Berlin, des Fritz-Haber-Instituts der Max-Planck-Gesellschaft und der Universität Luxemburg hat einen Algorithmus entwickelt, der aus Chemiedaten lernt und ein neues Verständnis komplexer Moleküle erzeugt.

…mehr
Das Tal von Kañaris im November 2014: Auch in dieser Gegend hat es 2016 großflächig gebrannt. (© Foto: Tim Böhnert)

Bergregenwälder in PeruBiodiversitäts-Hotspot in Flammen

Die tropischen Anden Südamerikas sind eines der wichtigsten Zentren der biologischen Vielfalt unseres Planeten. Dabei hebt sich besonders die Grenzregion zwischen Ecuador und Peru hervor. Unbemerkt von der Weltöffentlichkeit wüteten Ende 2016 dort, im Norden Perus, verheerende Waldbrände.

…mehr

LABO – Online *** Neuheit***

Mediadaten 2017

LABO Marktübersichten

Produktkataloge zum Blättern

Produktkataloge bei LABO


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige
Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter