Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> OMNILAB auf GDCh-Wissenschaftsforum Chemie 2011 in Bremen

NewsOMNILAB auf GDCh-Wissenschaftsforum Chemie 2011 in Bremen

Zwischen dem 04. und 07.09.2011 ist Bremen Veranstaltungsort für das GDCh-Wissenschaftsforum Chemie 2011 mit einer begleitenden Ausstellung, die heute begann. Die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) ist eine große Fachgesellschaft für Chemiker Kontinentaleuropas mit Mitgliedern aus Hochschulen, Schulen, Industrie, Behörden und freier Tätigkeit.

"Für uns war es keine Frage bei dieser für Bremen bedeutenden Veranstaltung Flagge zu zeigen und als Aussteller präsent zu sein", so Joachim Jürgens, OMNILAB-Geschäftsführer. Das Unternehmen nutzt diese Veranstaltung, um eine erste Erweiterung des FoodALYT-Produktportfolios zu zeigen. Die Ausstellung ist in erster Linie für die Tagungsteilnehmer während dieser Veranstaltung zugänglich. Am 06.09.2011 können Besucher der Jobbörse zwischen 9:45 und 16:30 Uhr die Firmenstände besichtigen.

OMNILAB ist national und international seit 75 über Jahren zuverlässiger Lieferant und kompetenter Partner in Beratung und Support von Forschungs-, Bildungseinrichtungen und Produktionsbetrieben. Neben Verbrauchsmaterialien und Geräten vertreibt OMNILAB ebenfalls Labormöbel. Seit 2009 ist OMNILAB Hersteller der Geräteserie FoodALYT - Spitzentechnologie für die Lebensmittelanalytik. Weitere Infos über das Unternehmen finden Sie unter http://www.omnilab.de.

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Zugriff auf 100000 ArtikelOpti-Lab gehört jetzt zur Omnilab-Gruppe

Die Opti-Lab GmbH ist seit 1. Mai Mitglied der Omnilab-Unternehmensgruppe. Durch die Zusammenarbeit mit Omnilab will das Unternehmen Service und Dienstleistungsbereich für den eigenen Kundenstamm ausbauen.

…mehr

OMNILAB auf der BIOTECHNICAErstmals mit Produkten des Vertriebspartners SERVA

Auch in 2013 stellt die OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG auf der BIOTECHNICA in Hannover aus. Interessierte können das Unternehmen zwischen dem 08. und 10.10.2013 in Halle 9, Stand G55 besuchen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Struktur von Graphen

Forschungsprojekt bringt Licht ins DunkelWie interagiert Graphen?

Die Wechselwirkungen von Graphen und seiner Umgebung haben maßgeblichen Einfluss auf seine Anwendbarkeit in der Halbleiterindustrie. Dank der Ergebnisse eines Forschungsprojektes werden sie nun besser verstanden und besser kontrollierbar.

…mehr
LEDs

Weniger Seltene Erden erforderlich?Organische Konversionsmaterialien in LEDS

Um von Seltenen Erden weniger abhängig zu sein, versuchen saarländische Chemiker um Professor Guido Kickelbick gemeinsam mit den Industriepartnern Osram, Osram Opto Semiconductors und BASF, den Anteil Seltener Erden in LEDs zu verringern.

…mehr
Die Technologie-Plattform „Research to Business“ unterstützt bei der Suche nach technologischen Lösungen (Bild: KIT)

Online-Börse vermittelt Know-howTechnologie-Plattform Research to Business

Um ihre Marktposition zu halten oder neue Geschäftsfelder zu erschließen, greifen KMU häufig auf externe Expertise zurück. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt diese Unternehmen mit der Plattform „Research to Business“ (R2B).

…mehr

LABO – Online *** Neuheit***

Mediadaten 2016

LABO Marktübersichten

Produktkataloge zum Blättern

Produktkataloge bei LABO


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

Anzeige - Produkt der Woche

Adimec Kameras für High-End Anwendungen

Adimec Kameras für High-End Anwendungen

Rauscher GmbH: Adimec entwickelt Kameras für Bildverarbeitung und Machine Vision, die eine exzellente Kombination aus höchstauflösenden Sensoren bis 25 Megapixel bei gleichzeitig hoher Bildwiederholrate bieten.

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter