Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Physikalische Messtechnik

QuantenmechanikAuf der Suche nach Abweichungen von der Standardtheorie

Physiker testen mit einem Interferometer, ob die Standard-Quantenmechanik korrekt oder eine komplexere Theorie notwendig ist.

Auf der Suche nach Abweichungen von der Standardtheorie der Quantenmechanik testeten Physiker, ob die Quantenmechanik ein noch raffinierteres mathematisches Regelwerk benötigt. 

…mehr
444 Einträge
Seite [11 von 23]
Weiter zu Seite

Physikalische Messtechnik

Karlheinz Banholzer

Legal Metrology Group mit neuem PräsidentenKarlheinz Banholzer löst Veronika Martens ab

Der europäische Dachverband der Waagenindustrie CECIP (Comité Européen des Constructeurs d´Instruments de Pesage) hat in seiner jüngsten Generalversammlung Karlheinz Banholzer von Sartorius zum neuen Präsidenten der Legal Metrology Group (LMG) gewählt.

…mehr
TU-Wien-Forscher

Elektronen-FluktuationenDas Rauschen fester Körper

Alles wackelt und vibriert: Fluktuationen unterschiedlicher Art sind entscheidend für die Eigenschaften von Festkörpern. Eine neue Methode erleichtert es nun, diese Fluktuationen theoretisch zu identifizieren.

…mehr
Datenlogger

Datenlogger mit Funk-SensorenFür Betriebstemperaturen bis zu +125 °C

Temperatur-, Feuchte- und Druckwerte mittels Mini-Sendemodulen über lange Zeiträume und bei Betriebstemperaturen von -20 bis zu +125 °C permanent aufzeichnen, selbst an unzugänglichen Orten.

…mehr
Teilchenbeschleuniger MAMI

ElementarteilchenphysikMasse eines seltsamen Atomkerns neu bestimmt

Einer internationalen Gruppe Physikern ist es am Mainzer Institut für Kernphysik gelungen, die Masse eines „seltsamen“ Atomkerns mit einer neuartigen Messmethode zu bestimmen, die eine wesentlich größere Genauigkeit als bisherige Methoden aufweist.

…mehr
Beschleunigermodul

Neuer Elektronenbeschleuniger an der...Erster Meilenstein erreicht

Mit dem Startschuss für die Herstellung zweier supraleitender Beschleunigermodule für den zukünftigen Elektronenbeschleuniger MESA an der JGU geht das Projekt MESA in die nächste Phase.

…mehr
Quantenzustände

Die Visualisierung der „Matrix“App vermittelt Einblicke in die Quantenwelt gekoppelter Kernspins

Kernspintomografiebilder sind ein wichtiges Diagnoseinstrument. Der dabei erzielbare Kontrast hängt davon ab, wie gut es gelingt, die den bildgebenden Signalen zugrunde liegenden Kernspins gezielt zu beeinflussen.

…mehr
Supraflüssigkeit

SupraflüssigkeitPhysiker untersuchen Verhalten mit überraschendem Ergebnis

Der Physiker Prof. Dr. Bernd Rosenow von der Universität Leipzig hat in Zusammenarbeit mit Kollegen aus Kanada und den USA das Verhalten von sogenannter Supraflüssigkeit unter extremen Bedingungen untersucht und dabei ein überraschendes Ergebnis erzielt.

…mehr
Kohlenstoff-Nanoröhrchen

Effiziente Signalübertragung aus NanobauteilenPhysiker entwickeln neue Methode

Physiker haben eine innovative Methode entwickelt, die den effizienten Einsatz von Nanobauteilen in elektronische Schaltkreisen ermöglichen könnte. Sie entwickelten dazu eine Anordnung, bei der ein Nanobauteil mit zwei elektrischen Leitern verbunden ist.

…mehr
Magnetisch abgeschirmter Raum

Nahezu magnetfeldfreier RaumWeltrekord-Magnetfeld für Präzisionsexperimente

Magnetfelder durchdringen Materie problemlos. Einen Raum zu schaffen, in dem es praktisch keine magnetischen Felder mehr gibt, ist daher eine große Herausforderung.

…mehr
Photosensoren

Entwicklung neuartiger TeilchendetektorenRuperto Carola erhält Graduiertenkolleg

Die Erforschung und Entwicklung neuer Detektortechnologien zum Nachweis und zur Vermessung elementarer Teilchen stehen im Mittelpunkt eines Graduiertenkollegs, das an der Fakultät für Physik und Astronomie der Uni Heidelberg eingerichtet wird.

…mehr
Teilchendetektor

40-Tonnen-Detektor aus MainzTeilchendetektor wird ans Forschungszentrum CERN geliefert

Mit einem Schwertransporter haben Wissenschaftler vom Institut für Physik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) nach fast sechsjähriger Bauzeit einen Teilchendetektor auf den Weg ans Forschungszentrum CERN in Genf geschickt.

…mehr
Lumen-Messgeräte

Lumen-MessungenApparatur zum Messen der Strahlungsintensität

Die integrierte Tube wurde für quantitative Messungen der Strahlungsintensität an Röhrenleuchtquellen entwickelt. Die radiologisch zu analysierenden Leuchtquellen können zylinderförmige T8-, T10- oder T12-Leuchtstoff- oder LED-Röhren bzw. LED-Ketten und -Bänder sein.

…mehr
Univ.-Prof. Dr. Matthias Neubert

J. Hans D. Jensen-Preis 2015Physikprofessor Matthias Neubert erhält Auszeichnung

Das Institut für Theoretische Physik der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg hat Univ.-Prof. Dr. Matthias Neubert vom Institut für Physik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) zum zweiten Mal nach 2009 mit dem J. Hans D. Jensen-Preis ausgezeichnet.

…mehr
Quantensysteme

QuantenphysikGleichzeitig heiß und kalt

Eine Wolke aus Quantenteilchen kann mehrere Temperaturen gleichzeitig aufweisen. Das zeigen Experimente, die im Rahmen eines gemeinsamen Projekts von Wissenschaftlern der Universität Heidelberg und der Technischen Universität Wien (Österreich) durchgeführt wurden.

…mehr
Supraleitendes Bauteil

Neue DFG-Forschergruppe„Was wiegt ein Neutrino?“

Die Masse des Elementarteilchens Neutrino zu bestimmen, gehört zu den Hauptzielen einer neuen Forschergruppe, die mit Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) an der Universität Heidelberg eingerichtet wird.

…mehr
Kalorimeter

PC-gesteuertes KalorimeterKontinuierlicher Berechnung der Wärmebilanz

Zur kommenden ACHEMA stellt Parr Instrument das neue 6050 Kalorimeter mit kontinuierlicher Berechnung der Wärmebilanz vor. Es ist das erste in der großen Linie der Parr-Kalorimeter, das über den benutzereigenen PC unter Windows gesteuert wird.

…mehr
Schichtdickenmessung

Schichtdickenmessung mobilMit Funksensoren und Smartphone-App

SmarTest, das neue Konzept für die professionelle Schichtdickenmessung, benötigt nicht einmal mehr ein Messgerät, sondern nur noch einen der neuen Funksensoren von ElektroPhysik und die kostenlose Smartphone-App.

…mehr
Tisch-Multimeter

Digital mit zwei AnzeigenTisch-Multimeter

Dank der vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten seiner beiden Anzeigeeinheiten lässt sich das digitale Tisch-Multimeter der Serie 1705 optimal einsetzen. Das Gerät kann so konfiguriert werden, dass der Nutzer alle Informationen auf einen Blick registrieren kann.

…mehr
Messsoftware

Datenerfassungs- und VisualisierungssoftwareErweiterte Funktionalität

Die Datenerfassungs- und Visualisierungssoftware AUTOSOFT 3000 folgt einer langen Tradition an leichtbedienbarer Messsoftware aus dem Hause Peekel Instruments. Sie unterstützt die universellen Messsysteme AUTOLOG 3000 und PICAS-Touch.

…mehr
Datenlogger

Datenlogger-Stick erstellt PDFsTemperatur, Feuchte, Luftdruck

Der LOG 32THP von Dostmann electronic ist ein kompaktes Messgerät mit Datenaufzeichnung von Temperatur, Feuchte und barometrischen Luftdruck. Für die Auswertung wird der LOG 32THP einfach in die USB-Schnittstelle des Computers eingesteckt.

…mehr
444 Einträge
Seite [11 von 23]
Weiter zu Seite
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung