Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Physikalische Messtechnik

Strontium-Uhr im PKW-AnhängerWeltweit genaueste transportable optische Uhr

Die transportable optische Atomuhr befindet sich in diesem Anhänger. (Abb. PTB)

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine bestimmte Messgenauigkeit zu erreichen.

…mehr
432 Einträge
Seite [5 von 22]
Weiter zu Seite

Physikalische Messtechnik

MEG-Experiment

Seltenheit eines Teilchenzerfalls vermessen500000 Mal unwahrscheinlicher als ein Lottogewinn

Die moderne Physik hat eine große Zahl theoretischer Ansätze entwickelt, mit denen sich die Welt der Elementarteilchen beschreiben ließe. Nun müssen Experimente aussortieren, welche Theorien der Realität standhalten.

…mehr
SuperKEKB-Beschleunigertunnel

Auf der Jagd nach seltenen TeilchenzerfällenNeuer Teilchenbeschleuniger geht in Japan in Betrieb

Mit Hochdruck suchen Physiker nach neuen Phänomenen aus der Welt der kleinsten Partikel. Eine wichtige Rolle spielt dabei der neue Teilchenbeschleuniger „SuperKEKB“ am japanischen Forschungszentrum für Hochenergiephysik.

…mehr
Ein Luftschauer aus vielen Teilchen trifft in dieser Bildmontage auf das Detektorfeld im Kern des Teleskops LOFAR im niederländischen Exloo. (Bild: ASTRON / KIT)

KIT-Simulation analysiert kosmische StrahlenRadioteleskop LOFAR misst kosmische Strahlung präziser als je zuvor

Wenn kosmische Strahlen auf die Erdatmosphäre treffen, erzeugen ihre hochenergetischen Primärteilchen einen „Luftschauer“ aus Sekundärteilchen.

…mehr
Undulatorsegmente

Hellster Röntgenlaser der WeltErstes lichterzeugendes System installiert

Die 35 Segmente des ersten von drei röntgenlichterzeugenden Systemen des European XFEL sind installiert. Sie sind die zentralen Bauteile von drei sogenannten Undulatoren, die beim European XFEL Röntgenblitze erzeugen werden.

…mehr
Photonenverschränkung

Weg frei für komplexe QuantennetzwerkeDrei „verdrehte" Photonen in drei Dimensionen verschränkt

Bislang war es nur möglich, verschränkte Vielteilchen-Quantenzustände in zwei Dimensionen zu erzeugen – wie im berühmten Gedankenexperiment zu Erwin Schrödingers Katze, die gleichzeitig lebendig und tot sein kann.

…mehr
Rohrfederdruckmessgerät

DruckmessgerätHält Extremkälte bis -70 °C stand

Für Einsätze in niedrigen Umgebungstemperaturen bis -70 °C hat WIKA das neue Rohrfederdruckmessgerät Typ PG23LT entwickelt. Diese Eignung bestätigt der Hersteller mit einem 2.2-Werkszeugnis bei jeder Bestellung.

…mehr
Elektronen

Unterwegs in einer Trillionstel SekundeRichtung ultraschneller Elektronen mithilfe eines Lasers kontrollieren

Eine Attosekunde oder eine Trillionstel Sekunde: Mit dieser unvorstellbaren Geschwindigkeit bewegen sich Elektronen in Atomen und Molekülen und bestimmen so chemische, physikalische und biologische Prozesse wie die Photosynthese.

…mehr
Funk-Datenlogger

Datenlogger für FernüberwachungenMessdaten per Wireless-Mini-Logger aufzeichnen

Temperatur, Feuchte und Druck an verschiedenen Messpunkten, an unzugänglichen Orten und bei Betriebstemperaturen von -20 bis zu +125 °C permanent aufzeichnen und via Cloud standortunabhängig überwachen.

…mehr
Broschüre „Piezoelektrische Dehnungssensoren“

DehnungssensorenMessung von dynamischen Kräften

Die direkte Messung von dynamischen Kräften mit piezoelektrischen Sensoren stellt mitunter eine große Herausforderung dar, wenn die Montage des Kraftsensors nur mit erheblichem Aufwand unmittelbar im Kraftfluss erfolgen kann.

…mehr
Algorithmus Melvin

QuantenphysikComputer entwirft originelle Experimente

Quantenphysik ist nicht intuitiv – viele der Phänomene der Quantenwelt haben keine klassische Entsprechung: In der Quantenwelt hat eine Münze nicht entweder Kopf oder Zahl, sondern kann beide Seiten gleichzeitig annehmen.

…mehr
Prof. Dr. Guido Burkard

Grundvoraussetzung für QuantencomputerQuantenbits kontrolliert und gesteuert

Prof. Dr. Guido Burkard, von der Uni Konstanz, entwickelte mit seinem Mitarbeiter Dr. Adrian Auer in der Theorie eine neue Methode, wie Spins von Quantenobjekten in einem Diamantkristall exakt gesteuert werden können.

…mehr

Suche nach Gravitationswellen im WeltraumTestmassen von LISA Pathfinder schweben frei

LISA Pathfinder ist eine Testmission, die Schlüsseltechnologien für die Messung von Gravitationswellen im Weltraum – wie den perfekten freien Fall zweier Testmassen– erproben soll. Nun wurde ein Meilenstein auf dem Weg zum wissenschaftlichen Missionsbetrieb erreicht, der am 1. März 2016 beginnen soll.

…mehr
Hedy Lamarr Quantum Communication Telescope

Quantenkryptographie und -internetQuantenkommunikation im Weltall

Der Countdown läuft: Das quantenphysikalische Experiment „Quantum Experiments at Space Scale" eines Teams von ForscherInnen der Uni Wien, der Österreichischen und der Chinesischen Akademie der Wissenschaften tritt in die entscheidende Phase ein.

…mehr
Spinstromfluss

SpintronikUltraschnelle Kontrolle von Spinströmen durch Laserlicht

Ein internationales Team mit der Beteiligung Jülicher Wissenschaftler hat einen neuen Effekt entdeckt, mit dem sich Spinströme kontrolliert erzeugen und steuern lassen.

…mehr
Magnon

Neue Erkenntnisse über magnetische SpinwellenSpinströme aus Abwärme

Einem internationalen Forscherteam ist es gelungen, neue Erkenntnisse über magnetische Spinwellen zu erhalten. Die Spinwellen können in elektrisch nichtleitenden Materialien durch ein Temperaturgefälle entstehen.

…mehr

Forscher der Uni Bonn sagen...Wie aus Doppelsternen Paare von Schwarzen Löchern werden

Mit ersten direkten Hinweisen auf Gravitationswellen sorgten am 11.02. Wissenschaftler in den USA für Aufsehen. Albert Einstein hat die Wellen vor 100 Jahren vorhergesagt, ein direkter Nachweis war bisher aber nicht gelungen.

…mehr

Astrophysikalische SensationGravitationswellen 100 Jahre nach Einsteins Vorhersage entdeckt

Zum ersten Mal haben Wissenschaftler Kräuselungen der Raumzeit, so genannte Gravitationswellen, beobachtet, die – ausgelöst von einem Großereignis im fernen Universum - die Erde erreichten.

…mehr
Füllstandsensor

Endress+Hauser auf der PowtechSchüttgut und Life Sciences im Blick

Vom 19. bis 21. April 2016 präsentiert sich Endress+Hauser auf der Powtech in Nürnberg als Komplettanbieter in der Prozessautomatisierung. Über die Feldebene hinaus realisiert der Messtechnikspezialist komplette Automatisierungsprojekte.

…mehr
Drucksensor

Für Leiterplatten-MontageDrucksensor-Serie

Mit ihrer hohen Leistung bietet Honeywells ABP-Serie den kleinsten ausgeglichenen und verstärkten Drucksensor in seiner Klasse auf nur 8 x 7 x 3 mm. Die geringe Größe ermöglicht es, Leiterplattenfläche zu sparen.

…mehr
432 Einträge
Seite [5 von 22]
Weiter zu Seite

Neue Stellenanzeigen