Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Physikalische Messtechnik> Jetzt bis 2800 °C einsetzbar

Terahertz-KalorimetrieWie sich Wasser in der Umgebung von gelösten Molekülen verhält

Hat Idee des Terahertz-Kalorimeters realisiert: Martina Havenith

Chemikerinnen und Chemiker der Ruhr-Universität Bochum haben eine neue Methode entwickelt, mit der sie Veränderungen in der Energie und Struktur von Wassermolekülen in der Umgebung gelöster Moleküle erfassen können. 

…mehr

Laser-Flash-Analysengerät LFA 427Jetzt bis 2800 °C einsetzbar

Für die exakte Messung der Temperatur- und Wärmeleitfähigkeit ist heute die Laser-Flash-Technik eines der am häufigsten eingesetzten Verfahren. Schnelle Versuchsdurchführung, exakte Messergebnisse und die Einsetzbarkeit in einem breiten Temperatur- und Wärmeleitfähigkeitsbereich sind nur einige der Vorteile dieser kontaktlosen Messmethode.

Laser-Flash-Analysengerät LFA 427: Jetzt bis 2800 °C einsetzbar

Seit mehr als einem Jahrzehnt ist die NETZSCH LFA 427 bekannt als vielseitiges und genaues Messsystem im Bereich der Laser-Flash-Analyse. Die einfache Bedienung, die große Anzahl verfügbarer Probenhalter und die vielschichtigen Analysenmöglichkeiten haben dieses Messgerät erfolgreich gemacht. Bisher war der Temperaturbereich der LFA 427 auf maximal 2000 °C begrenzt. Jetzt ist eine Variante für Messungen bis 2800 °C erhältlich. Dadurch können Messungen an Werkstoffen vorgenommen werden, die in ihrer Anwendung extremen Anforderungen genügen müssen. So können nun Materialien, die beispielsweise in Triebwerken von Raumtransportern eingesetzt werden, unter Anwendungsbedingungen untersucht werden. Damit ist es möglich, solche hochkritischen Komponenten deutlich sicherer zu gestalten und Unfallquellen schon im Vorfeld des Einsatzes zu eliminieren.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: 15-jährige Zusammenarbeit

News15-jährige Zusammenarbeit

Seit mittlerweile 15 Jahren bieten die Firmen Netzsch und Bruker ihren Kunden die optimale Kombination zweier Analysentechniken. Getreu dem Motto "TG plus FT-IR - mehr als nur die Summe der Systeme"

…mehr
News: NETZSCH Analysieren und Prüfen erwirbt die adiabatischen Reaktionskalorimeter von TIAX

NewsNETZSCH Analysieren und Prüfen erwirbt die adiabatischen Reaktionskalorimeter von TIAX

Der Geschäftsbereich NETZSCH Analysieren & Prüfen gab kürzlich die Übernahme der adiabatischen Reaktionskalorimeter der Firma TIAX bekannt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Hat Idee des Terahertz-Kalorimeters realisiert: Martina Havenith

Terahertz-KalorimetrieWie sich Wasser in der Umgebung von gelösten Molekülen verhält

Chemikerinnen und Chemiker der Ruhr-Universität Bochum haben eine neue Methode entwickelt, mit der sie Veränderungen in der Energie und Struktur von Wassermolekülen in der Umgebung gelöster Moleküle erfassen können. 

…mehr

Gedruckte BiosensorikTemperatur- und pH-Monitoring in Gas und Flüssigkeit

Die Firma InnoME zeigt auf der Labvolution ein smartes Messgerät, mit dem pH- sowie Temperatur-Daten in Gas und Flüssigkeit durch gedruckte Biosensorik in intelligenten Kulturgefäßen ermittelt und per Bluetooth in eine Cloud übertragen werden können. 

…mehr
Messplatz für Ultra-Niedrigfeld-Kernmagnetresonanz.

Biomedizinische MesstechnikGerätezentrum an der PTB auch für externe Nutzer

Seit 1. Mai existiert das neue Gerätezentrum „Metrologie für ultra-niedrige Magnetfelder“ auf dem Gelände der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Berlin-Charlottenburg. 

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung