Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Physikalische Messtechnik> Laserdiodentreiber im kleineren OEM-Gehäuse

Laserdiodentreiber-Serie PLDLaserdiodentreiber im kleineren OEM-Gehäuse

AMS Technologies kündigte die Erweiterung der Laserdiodentreiber der PLD-Serie von Wavelength Electronics, Inc. an. Der PLD10000 enthält keine Wärmesenke und ist daher in einem kleineren OEM-Gehäuse erhältlich.

Laserdiodentreiber-Serie PLD: Laserdiodentreiber im kleineren OEM-Gehäuse

Der Treiber verfügt über Einstellmöglichkeiten für den Nutzer, Statusindikatoren und Verkabelung. Er kann für jede Laserdiodenkonfiguration in konstanter Leistung oder Stromstärke betrieben werden. Durch die Möglichkeit, eine hohe Ausgangsspannung anzulegen, können mehrere Laserdioden in Serie betrieben werden. Dies ist ideal für Anwendungen, bei denen es auf Stromstärkenstabilität ankommt und der Platz beengt ist, wie zum Beispiel bei Prüfinstrumenten oder medizinischen Diagnosegeräten.
Weitere Modelle arbeiten mit 5 A (PLD5000 [Leiterplattenversion] oder PLD5K-CH [Gehäuseversion]), 1,25 A (PLD1250), 500 mA (PLD500) oder 200 mA (PLD200). Für alle Treiber gibt es Online-Handbücher und unbefristeten technischen Support.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Distritbutionsabkommen für Hochleistungs-LED-Array und LED-Module

NewsDistritbutionsabkommen für Hochleistungs-LED-Array und LED-Module

AMS Technologies, europaweiter Distributor von Hochleistungskomponenten und -systemen, und Distributor von Hochleistungskomponenten und -systemen, und Enfis Ltd., Hersteller von Halbleitern basierenden Lichtquellen, haben ein Distributionsabkommen für alle EG-Länder unterzeichnet.

…mehr

NewsExklusive Distributionsvereinbarung

AMS Technologies und LightPath Technologies haben ein exklusives Distributionsabkommen abgeschlossen. Dieses berechtigt AMS Technologies zu Vermarktung und Vertrieb von LightPath Technologies Produkten in ganz Europa.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Künstlerische Sicht auf die thermische Leitwertquantisierung in einem atomar dünnen Goldkontakt. (Erstellt von Enrique Sahagun)

Durchbruch mit einer Kette aus GoldatomenBesseres Verständnis des Wärmetransportes

Die präzise Kontrolle des Elektronentransportes in der Mikroelektronik ermöglicht komplexe logische Schaltungen, wie sie täglich in Smartphones und Laptops genutzt werden. Von ähnlich fundamentaler Bedeutung ist der Wärmetransport, der bei sich immer weiter verkleinernden Chips beispielsweise für die Kühlung entscheidend ist.

…mehr
Physiker der Universität Bonn

Auf dem Weg zum QuantencomputerSortiermaschine für Atome

Physiker der Universität Bonn haben eine wichtige Hürde auf dem Weg zum Quantencomputer genommen: In einer aktuellen Studie stellen sie eine Methode vor, mit der sie große Zahlen von Atomen sehr schnell und präzise sortieren können.

…mehr
Quantensysteme: Die Komplexität bändigen

QuantensystemeDie Komplexität bändigen

Sie sind selbst für Physiker eine große Herausforderung: Quantensysteme aus mehreren Teilchen. Denn ihr Verhalten lässt sich nur mit großem rechnerischen Aufwand berechnen. ETH-Physiker haben nun einen Weg gefunden, wie die Gleichungen elegant vereinfacht werden können.

…mehr

Neue Stellenanzeigen